Warum ist Volume erweitern in der Datenträgerverwaltung ausgegraut und wie kann man es beheben?

Von Andy, aktualisiert am: 13. November 2021

Im alten Windows Unter XP und Server 2003 können Sie in der Datenträgerverwaltung nur einige grundlegende Vorgänge ausführen, z. B. das Erstellen, Löschen und Formatieren von Partitionen. Um die Größe der zugewiesenen Partition zu ändern, müssen Sie ausführen DiskPart-Befehl Werkzeug. Für die meisten PC-Benutzer ist es etwas schwierig. Daher von Windows 7, Microsoft neu hinzugefügt Volume verkleinern und Volume erweitern Funktionen mit grafischer Oberfläche. Windows Server 2008 und alle nachfolgenden Versionen erbten die gleichen Funktionen ohne Verbesserung.

Wie der Name schon sagt, wird die Funktion "Volume erweitern" verwendet, um eine zugewiesene Partition ohne Datenverlust zu erweitern. Aufgrund vieler Einschränkungen können Partitionen jedoch in den meisten Fällen nicht erweitert werden. Viele Leute berichten, dass Erweitern Sie das in der Datenträgerverwaltung ausgegraute Volume. Wenn Sie mit Google suchen, werden viele ähnliche Beschwerden wie "Windows 10 Ich werde die Lautstärke nicht verlängern""Lautstärke erweitern ist für mein Laufwerk C deaktiviert""Die Option zum Erweitern der Lautstärke ist abgeblendet und funktioniert nicht in meinem Computer". In diesem Artikel werde ich alle wahrscheinlichen Gründe vorstellen, warum die Option Volume erweitern ausgegraut ist und wie Sie dieses Problem einfach beheben können.

Gilt für: Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2), Small Business Server 2011, Windows Server 2008 (R2).

Warum ist die Option zum Erweitern der Lautstärke in . ausgegraut? Windows PC & Server

Es gibt 5 häufige Gründe, warum Extend Volume ausgegraut ist Windows Disk Management und ich werde eins nach dem anderen erklären.

Grund 1: Kein nicht zugewiesener Speicherplatz

Nicht zugeteilt ist Teil des Speicherplatzes, der keinem Volume gehört. Er kann zum Erstellen eines neuen Volumes oder zum Erweitern einer anderen Partition verwendet werden. Wie wir wissen, kann ein physisches Festplattenlaufwerk mit 256 GB nicht auf 200 GB verringert oder auf 300 GB erhöht werden. Deshalb, Vor dem Erweitern einer Partition muss auf derselben Festplatte nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein. Andernfalls ist die Option Volume erweitern ausgegraut, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Laufwerk in der Datenträgerverwaltung klicken.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten: löschen und schrumpfen ein Volumen.

  1. Nach dem Löschen eines Volumes wird der gesamte Speicherplatz in Nicht zugeordnet umgewandelt und alle darin enthaltenen Dateien werden gelöscht.
  2. Nach dem Verkleinern eines Volumes wird ein Teil des freien Speicherplatzes in Nicht zugeordnet umgewandelt, aber alle Dateien bleiben intakt.

Grund 2: Nicht zugewiesener Speicherplatz befindet sich nicht nebeneinander oder auf der linken Seite

Dies ist die häufigste Grund, warum Extend Volume in der Datenträgerverwaltung von beiden ausgegraut ist Windows Server und PC.

Wann ein Volumen verkleinern, Datenträgerverwaltung gibt Ihnen nur die Möglichkeit, eine Menge Speicherplatz einzugeben. Sie können nicht auswählen, ob auf der linken oder rechten Seite dieser Partition nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt werden soll. Es ist kein Problem, wenn Sie nur eine Partition verkleinern möchten, um mehr zu erstellen. Aber wenn du willst eine Partition erweitern Nach dem Verkleinern eines anderen ist dies in der Datenträgerverwaltung nicht möglich, da Extend Volume nur funktioniert, wenn es vorhanden ist zusammenhängend Nicht zugewiesener Platz auf der Recht.

Extend Volume greyed out

Wie Sie im Screenshot meines Testcomputers sehen, gibt es 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz, der nach dem Verkleinern meines D-Laufwerks erstellt wird.

  • Volume erweitern ist auf Laufwerk C deaktiviert, weil nicht zugewiesener Speicherplatz ist nicht benachbart verbunden.
  • Erweitern Sie Volume für E-Laufwerk ausgegraut, da nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist auf der Linken Seite davon.

Wenn die Datenträgerverwaltung beim Verkleinern des Volumes eine Partition verschieben oder nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite freigeben kann, gibt es kein solches Problem.

Grund 3: Dateisystem wird nicht unterstützt

Sowohl Shrink- als auch Extend Volume-Funktionen Unterstützen Sie nur die Partitionen, mit denen formatiert ist NTFS Dateisystem. Wenn Sie also mit der rechten Maustaste auf FAT32 oder einen anderen Partitionstyp klicken, ist die Option Volume erweitern abgeblendet.

In meinem Testcomputer befinden sich 59.46 GB nicht zugewiesener Speicherplatz neben und auf der rechten Seite, Laufwerk D jedoch FAT32, damit Volume erweitern funktioniert nicht.

Can't extend partition

Grund 4: Einschränkung zwischen primärer und logischer Partition

Auf der GPT-Festplatte werden alle Partitionen erstellt als primär, aber auf der MBR-Festplatte könnte es sowohl Primär als auch . geben logisch Partition. Im Gegensatz zu primären Partitionen, die als unabhängige Einheit arbeiten, ist die logische Partition Teil der erweiterten Partition. Die erweiterte Partition funktioniert wie ein Container und der Speicherplatz des logischen Laufwerks wird in konvertiert Frei statt nach dem Löschen nicht zugeordnet.

In der Datenträgerverwaltung Freier Speicherplatz, der von einem logischen Laufwerk gelöscht wurde, kann nicht auf eine primäre Partition erweitert werden. Nicht zugewiesener Speicherplatz, der von einer primären Partition gelöscht wurde, kann nicht auf ein logisches Laufwerk erweitert werden.

Extend Volume disabled

Logical drive

Grund 5: 2 TB Beschränkung auf MBR-Festplatte

Heutzutage sind Festplatten viel größer und es ist üblich, 2 TB + für PCs zu verwenden. Für einen Server ist es üblich, über 10 TB RAID-Array über mehrere große Festplatten zu verwenden. Wenn Sie die Festplatte jedoch als MBR initialisiert haben, können Sie nur 2 TB Speicherplatz verwendenDer verbleibende Speicherplatz kann nicht neu erstellt oder einem anderen Volume in der Datenträgerverwaltung hinzugefügt werden. Wenn Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz klicken, sind alle Optionen abgeblendet.

Wie der Screenshot zeigt, ist Laufwerk H mit NTFS formatiert und es gibt richtig zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz, aber Extend Volume ist immer noch ausgegraut.

Extend Volume grayed

Was tun, wenn das Volume in der Datenträgerverwaltung ausgegraut ist?

Wenn Volumen erweitern ausgegraut ist Windows 11/10/8/7 Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor hat kostenlose Ausgabe, um Ihnen zu helfen. Wenn die Option „Volume erweitern“ in ausgegraut ist Windows Server 2022/2019/2016/2012/2008, folgen Sie den gleichen Methoden unten, aber Sie benötigen Server oder eine höhere Edition.

4 Methoden zum Beheben des ausgegrauten Problems bei Extend Volume in Windows Server/PC:

Verfahren 1: Verkleinern und erweitern Sie die Partition mit NIUBI

Wenn kein nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um D oder eine andere Lautstärke zu verkleinern, und dann Fügen Sie dem Laufwerk C nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu.

Video guide

Verfahren 2: Verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz nach links

Wenn Sie D oder ein anderes Volume verkleinert haben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, befolgen Sie die Schritte im Video zu Verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz nach links und dann zum Laufwerk C hinzufügen.

Video guide

Verfahren 3: Zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen

Wenn auf beiden Seiten der Partition, die Sie erweitern möchten, zusammenhängender nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, einfach Nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen auf diese Partition mit NIUBI, egal, ob Sie NTFS/FAT32, primäre/logische Partition erweitern möchten. Folgen Sie der Methode im Video:

Video guide

Verfahren 4: Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT

Wenn Volume erweitern aufgrund einer 2-TB-Beschränkung auf der MBR-Festplatte ausgegraut ist, befolgen Sie die Schritte im Video, um Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT und dann Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz erweitern.

Video guide

Neben der Möglichkeit, das ausgegraute Problem der Erweiterung des Volumens zu beheben, Windows 11/10/8/7 and Server 2022/2019/2016/2012/2008, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Vorgängen wie Zusammenführen, Kopieren, Defragmentieren, Ausblenden, Löschen, Konvertieren, Erstellen, Formatieren, Scannen fehlerhafter Sektoren usw.

Herunterladen