Extend Volume deaktiviert

So beheben Sie das deaktivierte Extend Volume in Windows PC und Server

Die meisten Computerbenutzer trafen auf das Problem mit dem geringen Festplattenspeicher, insbesondere bei System C-Laufwerken. Windows Updates, Programme und viele andere Arten von Dateien schreiben jeden Tag in das Laufwerk C, so dass es natürlich voll wird. Wenn dies unter Windows XP der Fall ist, müssen Sie von Grund auf neu beginnen, um Windows neu zu installieren. Vielleicht hat Microsoft diesen Fehler gefunden, so dass es die Möglichkeit hinzugefügt hat, das Volumen in der Festplattenverwaltung von Windows Vista aus zu verkleinern und zu erweitern. Es ist ein guter Anfang, aber der größte Teil des Festplattenproblems kann immer noch nicht behoben werden. Wenn das Laufwerk C keinen Platz mehr hat, kann es nicht besser sein, D zu verkleinern und das Laufwerk C zu erweitern, oder? Leider ist nach dem Schrumpfen des Volumens D die Option Volume erweitern für das Laufwerk C deaktiviert, natürlich haben Sie kann das C-Laufwerk nicht verlängern mit dieser Funktion.

Extend Volume deaktiviert

In diesem Artikel werde ich erklären. warum Extend Volume deaktiviert ist in Windows 10/8/7/7/Vista und Server 2016/2012/2008 (R2). Darüber hinaus zeige ich Ihnen die 1-Schritt-Methode, wenn Extend Volume im Disk Management nicht verfügbar ist.

Die Option Extend Volume ist in der Datenträgerverwaltung deaktiviert.

Es kann mehrere Situationen geben, die dazu führen, dass die Option Extend Volume deaktiviert ist, und ich werde es nacheinander erklären.

1. Kein nicht zugeordneter Speicherplatz

Nicht zugeordneter Speicherplatz ist Teil des Festplattenspeichers, der von keinem Volume verwendet wird, er kann zum Erstellen neuer Volumes verwendet werden. Die Theorie der Erweiterung der Partition besteht darin, den nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Einige Leute, die nicht mit der Computernutzung vertraut sind, wissen nichts davon. Sie sehen die Funktion Extend Volume von irgendwo her und beginnen, ein Volume direkt zu erweitern. In dieser Situation ist Extend Volume natürlich deaktiviert.

Lautstärke kann nicht erweitert werden

2. Kein angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz

Für die meisten Computeranwender wissen sie, wie man ein Laufwerk im Disk Management verkleinert und erweitert. In den meisten Fällen wollen sie das Laufwerk C erweitern, so dass sie das angrenzende Volume D verkleinern, um etwas nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten.

Schrumpfvolumen D

Allerdings erlaubt das Festplattenmanagement immer noch nicht, das C-Laufwerk zu erweitern.

Erweiterungsvolumen noch deaktiviert

3. Nicht zugeordneter Speicherplatz kann nicht abgerufen werden.

Da Extend Volume immer noch nicht funktioniert, fragen sich einige Leute, ob es möglich ist, Laufwerk D zu löschen, um benachbarten nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten. Es funktioniert, aber ich schon. nicht empfehlen, da alle Windows-Dienste und -Programme, die von D ausgeführt werden, nach dem Löschen nicht mehr funktionieren.

Eigentlich hast du kann um angrenzenden nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten, auch wenn Sie in einigen Situationen, insbesondere in Windows 7,8 und Vista, das Volume D löschen:

Laufwerk löschen D

Hast du den Unterschied zu den Screenshots in Abschnitt 2 gefunden? Der Festplattenspeicher von D wird angezeigt als Kostenlos anstelle von Nicht zugeordnet nach dem Löschen. In dieser Situation ist auch der verlängerte C-Antrieb deaktiviert.

Erweiterung c-Laufwerk deaktiviert

Wenn Sie den freien Speicherplatz in Nicht zugeordnete konvertieren möchten, müssen Sie einen anderen löschen. Logisch Laufwerk E und die gesamte erweiterte Partition.

Was sind dann die möglichen Gründe, die dazu führen, dass Extend Volume für Laufwerk C deaktiviert ist?

Warum Extend Volume für Laufwerk C deaktiviert ist

Hier habe ich die 3 häufigsten Gründe aufgelistet, warum Extend Volume nicht funktioniert:

  1. FAT32-Partition kann nicht erweitert werden, Extend Volume ist nur für NTFS- oder RAW-Partitionen gültig.
  2. Nur wenn es einen angrenzend Nicht zugeordneter Speicherplatz auf dem rechts Seite können Sie ein Volume erweitern.
  3. Wenn das angrenzende Volume D eine logische Partition ist, müssen Sie es und alle anderen Volumes in der erweiterten Partition löschen.

Es ist wirklich lästig, oder? Zum Glück gibt es einen einfachen Weg, um aus diesem Problem herauszukommen, du musst nur Partition nach rechts verschieben.

1 Schritt zur Behebung von Extend Volume deaktiviert in Windows PC und Server

Herunterladen NIUBI Partition Editorklicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Volumen D und wählen Sie ".Resize/Move Volume“:

Lautstärke verschieben

Im Popup-Fenster sehen Sie Volume D und den nicht zugewiesenen Speicherplatz:

Bewegen D

Ziehen Sie die mittlere Position von D nach rechts, um sie zu verschieben:

Lautstärke verschieben

Nicht zugeordneter Speicherplatz wird vor Laufwerk D verschoben:

Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben

Sie können entweder das C-Laufwerk in der Datenträgerverwaltung erweitern oder damit kostenlose Partitionierungssoftware.

C-Laufwerk erweitern

Um das Laufwerk C mit : NIUBI Partition EditorRechtsklick auf Laufwerk C und erneute Auswahl von "Resize/Move Volume" zu erweitern, ziehen Sie den rechten Rand nach rechts, um den nicht zugeordneten Speicherplatz im Popup-Fenster zu kombinieren.

C-Laufwerk erweitern

Abschließend: Windows Disk Management ist keine gute Wahl, um die Größe eines partitionierten Laufwerks zu ändern, da es viele Einschränkungen hat. Ich schlage vor, dass du eine Drittpartei bist. Windows-Partitionierungssoftware. Allerdings kann nicht jede Software diese Aufgabe gut erfüllen. Hast du schon mal von Katastrophe die durch eine Partitionssoftware verursacht werden?

Tatsächlich gibt es sogar Risiko von Systemschäden und/oder Datenverlust bei der Größenänderung von Volumes mit Partitionssoftware. Alle Parameter der zugehörigen Festplatte, des Laufwerks und der Dateien sollten korrekt geändert werden, so dass ein kleiner Fehler zu Datenverlust führen würde. Neben softwarebezogenen Fehlern zerstören einige Hardwareprobleme wie Stromausfälle auch Ihr System und Ihre Daten.

NIUBI Partition Editor ist die einzige Software, die sicherstellen kann, dass 100% System- und Datensafe. Sein einzigartiges 1 Sekunde Rollback Technologie ist in der Lage, den Computer automatisch in den Status zurückzusetzen, bevor er in EINER Sekunde die Größe ändert, wenn Software- oder Hardwareprobleme auftreten. Diese Technologie ist eine enorme Innovation und sehr wichtig für Windows Server und PC, um Daten zu schützen. Aus diesem Grund wird NIUBI Partition Editor von vielen professionellen Redakteuren empfohlen, da die am sichersten Partitionierungswerkzeug auf dem Markt.

Für Windows 10/8/7/Vista/XP-Benutzer ist die Option kostenlose Ausgabe ist 100% kostenlos für den Heimgebrauch.