Warnung zu wenig Speicherplatz in Windows 11 / 10 und Windows Servers

Von John, Aktualisiert am: 23. Februar 2022

In diesem Artikel wird erläutert, was eine Warnung zu geringem Speicherplatz ist und warum eine solche Warnung vorhanden ist Windows Computer, wie man die Warnung zu wenig Speicherplatz deaktiviert und wie man das Problem mit dem Speicherplatz des Laufwerks C behebt.

Gilt für: Windows 11, Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP Windows Server 2022, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2), Small Business Server 2011, Windows Server 2008 (R2) Windows Server 2003.

Was ist eine Warnung zu wenig Speicherplatz?

Low Disk Space ist eine Benachrichtigung, die in Ihrer Taskleiste in der unteren rechten Ecke des Bildschirms angezeigt wird. Aus der Blasenbenachrichtigung in Windows XP/Vista/7 und Server 2003/2008/2012/2016 sehen Sie die Warnmeldung: "Auf der lokalen Festplatte [C:] ist nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden. Klicken Sie hier, um Speicherplatz auf diesem Laufwerk freizugeben, indem Sie alte oder nicht benötigte Dateien löschen."

Geringer Speicherplatz Win7

Geringer Festplattenabstand win8

In Windows 10/11 und Server 2019/2022 sehen Sie eine ähnliche Benachrichtigung, aber mit einem anderen Titel "Geben Sie Speicherplatz frei"und die Warnmeldung ändert sich zu"Der Speicherplatz Ihres Computers geht zur Neige. Besuchen Sie die Speichereinstellungen, um einige freizugeben."

Low disk space Win10

Es gibt viele Arten von Benachrichtigungen, die unten angezeigt werden. Viele Leute übersehen oder ignorieren diese Warnung "Wenig Speicherplatz". Im Gegensatz zu anderen gutartigen Benachrichtigungen sollten Sie so schnell wie möglich handeln, wenn Sie eine Warnung zu wenig Speicherplatz auf Laufwerk C: sehen.

Abgesehen von dieser Warnmeldung „Wenig Speicherplatz“ ändert Microsoft die Partitionen, die knapp werden, als roten im Datei-Explorer.

Warum gibt es eine Warnung zu wenig Speicherplatz?

Windows hat die Warnung zu wenig Speicherplatz erstellt, um Computerbenutzer zu warnen, wenn auf ihrer Festplatte nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht. Windows benötigt eine Mindestmenge an verfügbarem Speicherplatz auf dem Systemlaufwerk, um eine Beschädigung des Index zu verhindern und eine grundlegende Leistung Ihres Computers zu gewährleisten.

Wenn Sie diese Warnung ignorieren, wird das Laufwerk C voll. In dieser Situation wird die Computerleistung beeinträchtigt. Darüber hinaus verursacht es viele Probleme, wenn auf dem System C-Laufwerk nur noch sehr wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, z. B. kein freier Speicherplatz für die Installation Windows Updates, Computer stecken, unerwarteter Neustart oder jeder Absturz.

Es ist zu spät um einen Computer-Startfehler zu sehen, weil kein freier Speicherplatz im Laufwerk C vorhanden ist. Dies ist der Grund, warum Sie der Warnung zu wenig Speicherplatz mehr Aufmerksamkeit schenken und versuchen sollten, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben.

So funktioniert die Benachrichtigung über geringen Speicherplatz

Windows Vista sucht nach verfügbarem Speicherplatz jede Minute, Aber Windows 7 und nachfolgende Versionen prüfen standardmäßig den verfügbaren Speicherplatz jede 10 Minuten, und die Popup-Benachrichtigung bleibt für 10 Sekunden. Es ist durchaus möglich, dass Ihre Windows 10/8/7 Möglicherweise werden Sie nie davor gewarnt, während Sie tatsächlich Speicherplatz verbrauchen, möglicherweise wenn Sie gerade große Datenmengen einfügen.

Die erste Warnung wird angezeigt, wenn ein Laufwerk weniger als hat 200MB Bei verfügbarem Speicherplatz wird die zweite Warnung angezeigt, wenn das Laufwerk weniger als hat 80MB des dringendsten Speicherplatzes und die dringendste Warnung wird angezeigt, wenn das Laufwerk weniger als hat 50MB des verfügbaren Speicherplatzes. Wenn Ihr Speicherplatz abnimmt, steigt die Häufigkeit, mit der die Warnungen zu wenig Speicherplatz auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden. Da die Warnmeldung manchmal zu ungünstigen Zeiten oder zu häufig angezeigt wird, möchten einige Benutzer diese Warnung in ihrem deaktivieren Windows Systemeinstellungen.

Sollten Sie diese Warnungen ignorieren und vorauspflügen? Es hängt davon ab, ob das System C: -Laufwerk nicht genügend Speicherplatz hat und im Datei-Explorer rot angezeigt wird. Sie sollten so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen. Nur wenn die Benachrichtigung versehentlich angezeigt wird, wird empfohlen, diese Warnung für wenig Speicherplatz zu deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Warnung "Low Disk Space"

Hinweis: Befolgen Sie die Schritte in diesem Abschnitt sorgfältig. Schwerwiegende Probleme können auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Sichern Sie vor dem Ändern die Registrierung zur Wiederherstellung, falls Probleme auftreten.

  1. Presse Windows und  R Schlüssel zum Starten Run, Typ regedit Und drücken Sie dann Enter.
  2. Klicken Sie im Registrierungseditor auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel: HKEY_CURRENT_USER \ SOFTWARE \ Microsoft \Windows\ Currentversion \ Policies \ Explorer
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, Und klicken Sie auf DWORD Wert.
  4. Typ NoLowDiskSpaceChecksund drücken Sie dann die Eingabetaste.
  5. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf Ändern.
  6. Typ 1, Und klicken Sie auf OK.
  7. Beenden Sie den Registrierungseditor.
  8. Melden Sie sich vom Computer ab und dann erneut an.

So beheben Sie das Problem mit dem geringen Speicherplatz

Wenn ein Alarm für wenig Speicherplatz angezeigt wird Windows 11 / 10 und Windows Servers haben Sie zwei Möglichkeiten: Speicherplatz freigeben und Laufwerk C: mehr freien Speicherplatz hinzufügen.

Um Speicherplatz freizugeben, ist die erste Wahl Windows integriertes Tool zur Datenträgerbereinigung, das die gängigsten Arten unnötiger Dateien schnell und sicher löschen kann. Die Schritte sind die gleichen in Windows 11/Vista/XP und Windows Server 2003 um 2022.

  1. Presse Windows und R Geben Sie auf der Tastatur Folgendes ein cleanmgr und drücken Sie Weiter.
  2. Wählen Sie C: Laufwerk oder ein anderes aus der Dropdown-Liste aus und klicken Sie auf OK.
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie entfernen möchten. Lesen Sie die zugehörige Beschreibung unten, bevor Sie auf klicken OK wenn Sie nicht wissen, welche Dateien enthalten sind.
  4. Klicken Sie Dateien löschen im Popup-Fenster zu bestätigen.

In Windows Server 2008 und 2012 ist die Datenträgerbereinigung standardmäßig nicht aktiviert, wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten Windows kann „cleanmgr“ nicht finden, befolgen Sie die Schritte, um die Datenträgerbereinigung in Server zu aktivieren 2008 or 2012.

Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie mehr freien Speicherplatz erhalten möchten:

Select files

Wenn Sie nicht mehr als 10 GB freien Speicherplatz für die Systempartition C erhalten haben, sollten Sie besser mehr freien Speicherplatz von anderen Partitionen hinzufügen, da Sie sonst in kurzer Zeit erneut mit dem Problem „Wenig Speicherplatz“ konfrontiert werden.

Mit einer zuverlässigen Festplattenpartitionssoftware können Sie andere Volumes auf derselben Festplatte verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und diese dann dem Laufwerk C hinzufügen. Auf diese Weise verfügt das Laufwerk C über ausreichend freien Speicherplatz, das Betriebssystem und alles andere bleibt bis auf die Partitionsgröße unverändert.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um dem Laufwerk C mehr freien Speicherplatz hinzuzufügen:

Video guide

Neben dem Verkleinern/Erweitern der Partition und dem Verschieben von freiem Speicherplatz Windows server und PC, dieses Tool hilft Ihnen bei vielen Vorgängen zur Verwaltung von Festplattenpartitionen.