So führen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz mit Laufwerk C: zusammen

Von John, Veröffentlicht am: 22. August 2020

In diesem Artikel wird erläutert, warum nicht zugewiesener Speicherplatz nicht mit der Datenträgerverwaltung auf dem Laufwerk C zusammengeführt werden kann und wie dieses Problem einfach behoben werden kann.

Gilt für: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2), Small Business Server 2011, Windows Server 2008 (R2) und Windows Server 2003 (R2).

Bevor Sie ein brandneues Festplattenlaufwerk verwenden, müssen Sie es initialisieren. Danach wird der gesamte Speicherplatz als nicht zugewiesen angezeigt. Mit diesem nicht zugewiesenen Bereich können Sie eine oder mehrere Partitionen erstellen. Nach dem Erstellen und Formatieren können Sie Dateien auf den Partitionen speichern. Nachdem Sie eine primäre Partition gelöscht haben, wird ihr Speicherplatz wieder in Nicht zugeordnet geändert. Im Windows Mit dem nativen Datenträgerverwaltungstool von XP und Server 2003 können Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz nur erhalten, indem Sie eine Partition löschen oder ein neues Volume damit erstellen. Von Windows 7 und Server 2008 können Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten, indem Sie eine Partition verkleinern, ohne Daten zu verlieren, und eine zugewiesene Partition erweitern, indem Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen. Dies ist eine Verbesserung, wenn Sie die Partitionsgröße ändern möchten. Für die Funktionen "Verkleinern" und "Erweitern" gelten jedoch Einschränkungen. Viele Leute geben Feedback, dass sie Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nicht mit Laufwerk C zusammengeführt werden Partition nach dem Verkleinern D. In diesem Artikel erkläre ich den Grund und zeige Ihnen eine einfache Lösung.

1. Warum die Datenträgerverwaltung nicht zugewiesenen Speicherplatz nicht mit dem Laufwerk C zusammenführen kann

Die meisten Windows PC / Server-Benutzer sind auf das Problem dieses Systems gestoßen C: Laufwerk wird voll. Niemand mag es, alles neu zu installieren oder viel Zeit damit zu verschwenden, Partitionen zu sichern, neu zu erstellen und alles wiederherzustellen, daher versuchen es viele Menschen Erweitern Sie Laufwerk C.. Es ist einfach, D oder eine andere Partition zu verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz über die Datenträgerverwaltung abzurufen. Sie werden jedoch feststellen, dass dieser nicht zugewiesene Speicherplatz nicht mit dem Laufwerk C kombiniert werden kann, da "Volume erweitern" immer aktiviert ist ausgegraut.

Warum kann nicht zugewiesener Speicherplatz nicht über die Datenträgerverwaltung mit dem Laufwerk C zusammengeführt werden?

Wie Sie im Screenshot sehen, ist nicht zugewiesener Speicherplatz, der von D geschrumpft ist nicht benachbart zu C: Laufwerk, natürlich funktioniert Extend Volume nicht.

Extend Volume greyed out

Wie kann man dieses Problem dann beheben? Eine der Lösungen löscht das Laufwerk D:, um Extend Volume zu aktivieren. Nach dem Löschen von D erhalten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter dem Laufwerk C. Es gibt jedoch 1 Punkte, die Sie kennen sollten:

  1. Löschen Sie diese Partition nicht, wenn Sie Programme oder andere installiert haben Windows Dienstleistungen darin.
  2. Wenn Sie diese Partition löschen können, denken Sie daran, Dateien vor dem Löschen an einen anderen Ort zu übertragen.
  3. Wenn die zusammenhängende Partition D ein logisches Laufwerk ist, erhalten Sie nach dem Löschen keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz. Daher können Sie das Laufwerk C immer noch nicht erweitern.

Wenn Sie keine Partition löschen möchten oder können, müssen Sie Software von Drittanbietern ausführen. Zu Windows 10/8/7/Vista/XP Heimanwender gibt es kostenlose Partitionseditor-Software.

2. So führen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem kostenlosen Partitionseditor auf Laufwerk C zusammen

Herunterladen NIUBI Partition Editor und Sie sehen das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen. Es gibt 20 GB nicht zugewiesenen Speicherplatz, der vom Laufwerk D: verkleinert wurde.

NIUBI

Schritte zum Zusammenführen von nicht zugewiesenem Speicherplatz mit C-Laufwerk Windows 10/8/7/Vista/XP mit NIUBI:

  1. Rechtsklick D: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", Zieh den mittel im Popup-Fenster nach rechts, dann wird der nicht zugewiesene Speicherplatz nach links verschoben.
  2. Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand im Popup-Fenster nach rechts, dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz mit Laufwerk C: kombiniert.
  3. Klicken Sie Apply oben links zur Bestätigung und Ausführung. (Echte Festplattenpartitionen werden erst durch Klicken geändert Apply bestätigen.)

Befolgen Sie die Schritte im Video:

Video guide

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor hat Virtueller Modus und Bei Brunnen abbrechen Technologien zur Vermeidung von Fehlbedienungen. Wegen seiner fortgeschrittenen Algorithmus zum Verschieben von Dateien, es ist 30% bis 300% schneller. Dies ist besonders für einen Server sehr wichtig, da während Verschieben Nicht zugewiesener SpeicherplatzAlle Dateien in Laufwerk D: werden ebenfalls an neue Speicherorte verschoben. Ein guter Algorithmus spart viel Zeit. Darüber hinaus sind die kommerziellen Ausgaben einzigartig 1 Sekunden Rollback Technologie zum Schutz von System und Daten. Wenn etwas schief geht, wird der Computer automatisch auf den ursprünglichen Status zurückgesetzt.

3. Lösung - Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nicht von einer anderen Festplatte zum Laufwerk C kombiniert werden

Auf einigen PCs und Servern ist nicht genügend freier Speicherplatz auf derselben Festplatte vorhanden. Einige Benutzer haben eine Partition auf einer anderen Festplatte verkleinert und möchten sie mit dem Laufwerk C kombinieren. Mit Partitionierungssoftware ist dies nicht möglich, da die Größe einer physischen Festplatte festgelegt ist. Wenn freier oder nicht zugewiesener Speicherplatz auf eine andere Festplatte übertragen werden kann, kann diese Festplatte von 500 GB auf 1 TB geändert werden. Es ist unmöglich, oder?

Wenn auf der Systemfestplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, haben Sie zwei Möglichkeiten, das Laufwerk C zu erweitern:

  1. Verschieben Sie eine Datenpartition Löschen Sie sie auf einer anderen Festplatte und kombinieren Sie ihren Speicherplatz mit dem Laufwerk C.
  2. Kopieren Sie die gesamte Systemfestplatte zu einem größeren und erweitern Sie das C-Laufwerk mit zusätzlichem Speicherplatz.

Wenn Sie eine virtuelle Maschine verwenden, ist es viel einfacher, die Schritte zum Erweitern der virtuellen Festplatte auszuführen Hyper-V or VMwareund führen Sie dann zusätzlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz auf Laufwerk C zusammen.

Zusammenfassend

Egal was du benutzt Windows 10/8/7 or Windows Server 2019/ 2016/2012/2008 kann das native Datenträgerverwaltungstool nach dem Verkleinern anderer Partitionen keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Laufwerk C zusammenführen. Dazu benötigen Sie Software von Drittanbietern. Aufgrund des leistungsstarken Datenschutzes und der schnellen Fähigkeit zum Verschieben von Dateien NIUBI Partition Editor ist die beste Wahl. Neben dem Verschieben und Zusammenführen von nicht zugewiesenem Speicherplatz können Sie viele andere Verwaltungsvorgänge für Festplattenpartitionen ausführen.

HERUNTERLADEN