So partitionieren Sie die Festplatte neu Windows PC / Server

Von Andy, Aktualisiert am: 12. Oktober 2020

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Festplatte neu partitionieren, ohne Daten für zu verlieren Windows Desktop, Laptop und Server.

Gilt für: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2), Small Business Server 2011, Windows Server 2008 (R2) und Windows Server 2003 (R2).

Festplattenpartitionen werden während der Installation des Betriebssystems oder von OEM-Herstellern zugewiesen. Viele Leute fragen, ob es möglich ist Neuaufteilung der Festplatte ohne Datenverlust, weil die Systempartition oder ein Datenvolumen voll wird. Niemand mag es, das Betriebssystem und alle Programme neu zu installieren. Die Antwort ist ja.

Um ein Laufwerk neu zu partitionieren, können Sie entweder native Datenträgerverwaltung oder Software von Drittanbietern verwenden. Im Vergleich zur Datenträgerverwaltung ist Software von Drittanbietern viel leistungsfähiger. Sie sollten jedoch vorab ein Backup erstellen und die sicherste Software ausführen. In diesem Artikel werde ich detaillierte Schritte zur Neupartitionierung der Festplatte mit beiden Tools für vorstellen Windows PC und Server.

So partitionieren Sie ein Laufwerk mit Windows Disk-Management

In Windows XP / Server 2003 Bei der Datenträgerverwaltung können Sie nur Partitionen erstellen, löschen und formatieren. Um Datenpartitionen zu erstellen, müssen Sie alle Dateien auf eine andere Festplatte verschieben, diese Partitionen löschen, ein neues Volume erstellen und es neu formatieren. Für die Systempartition können Sie mit der Datenträgerverwaltung nichts tun.

Ab Windows 7 / Server 2008, Neu Volume verkleinern . Volume erweitern Funktionen werden in der Datenträgerverwaltung hinzugefügt. Sie können Ihnen dabei helfen, die Festplatte neu zu partitionieren, ohne Daten zu verlieren (in den meisten Fällen). Beide Funktionen weisen jedoch Engpässe auf. Erstens unterstützen sie nur NTFS-Partitionen, andere Partitionstypen, einschließlich FAT32, können nicht verkleinert und erweitert werden. Weitere Engpässe bei der Datenträgerverwaltung sind:

Wenn Sie nur eine NTFS-Partition verkleinern möchten, um mehr Volumes zu erstellen, können Sie es versuchen Windows Befolgen Sie die Schritte zur Datenträgerverwaltung:

  1. Presse Windows . R Geben Sie zusammen auf Ihrer Tastatur ein diskmgmt.msc und drücken Sie Weiter um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese NTFS-Partition und wählen Sie Volume verkleinern.
  3. Wenn Sie mit dem standardmäßig maximal verfügbaren freien Speicherplatz verkleinern möchten, klicken Sie einfach auf Schrumpfen. Andernfalls geben Sie selbst einen kleineren Betrag ein.

Wenn Sie eine NTFS-Partition erweitern möchten, ist die Datenträgerverwaltung keine gute Wahl. Aufgrund der oben aufgeführten Engpässe kann die Datenträgerverwaltung Ihnen nur dabei helfen, die Partition um zu erweitern löschen the zusammenhängend Trennwand rechts. Wenn Sie die Partition durch Verkleinern einer anderen Partition erweitern möchten, kann Ihnen die Datenträgerverwaltung nicht helfen.

Extend Volume greyed out

Wie Sie im Screenshot sehen, Lautstärke erweitern ist deaktiviert für C- und E-Laufwerk nach dem Verkleinern von D. Da nicht zugewiesener Speicherplatz nur beim Verkleinern von D auf der rechten Seite generiert werden kann. Dieser Speicherplatz ist nicht benachbart nach C fahren und ist auf der Linken von E fahren daher Lautstärke erweitern ist ausgegraut.

So partitionieren Sie das System neu Windows 10/8/7 und Server 2019/2016/2012/2008 Datenträgerverwaltung:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zusammenhängende Partition D: (E auf einigen Computern) und wählen Sie "Volume löschen".
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System C: Laufwerk und wählen Sie "Volume erweitern". Der Assistent zum Erweitern von Volume wird geöffnet.
  3. Klicken Sie einfach auf Weiter bis Fertig stellen windows.

Die zu löschenden und zu erweiternden Partitionen müssen die sein gleich Primäres oder logisches Laufwerk. Andernfalls ist Extend Volume nach dem Löschen immer noch ausgegraut.

Besserer Weg, um Festplatte mit kostenlos neu zu partitionieren partition editor

Offensichtlich ist die Datenträgerverwaltung nicht das beste Tool, um die Festplatte neu zu partitionieren. Besser als dieses native Tool bietet Software von Drittanbietern mehr Vorteile bei der Neupartitionierung der Festplatte:

  1. Unterstützt sowohl NTFS- als auch FAT32-Partitionen.
  2. Nicht zugeordneter Speicherplatz kann beim Verkleinern der Partition entweder links oder rechts festgelegt werden.
  3. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann um 1 Schritt auf eine zusammenhängende Partition erweitert werden.
  4. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann verschoben und auf nicht benachbartes Volume auf derselben Festplatte erweitert werden.

Bei der Neupartitionierung der Festplatte mit Disk Management und Software von Drittanbietern besteht ein potenzielles Risiko für Systemschäden und Datenverlust. Dies ist der Grund, warum ich Ihnen gesagt habe, dass Sie im Voraus ein Backup erstellen sollen. Besser als andere Programme, NIUBI Partition Editor verfügt über fortschrittliche Technologien zum Schutz von System / Daten und zur Zeitersparnis.

Es gibt gratis Version für Windows 10/8/7/Vista/XP Benutzer von Heimcomputern. Um die Festplatte für neu zu partitionieren Windows server & PC, ziehen Sie einfach per Drag & Drop auf die Disk Map.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und Sie sehen das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen.

NIUBI Partition Editor

So partitionieren Sie die Festplatte neu Windows 10/8/7/Vista/XP and Server 2019/2016/2012/2008/2003:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition wie D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", Sie haben zwei Möglichkeiten, um es im Popup-Fenster zu verkleinern.

Wenn Sie ziehen linker Rand nach rechts im Popup-Fenster,

Shrink D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt auf der Linken.

Shrink D rightwards

Wenn Sie ziehen rechter Rand nach links im Popup-Fenster,

Shrink D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt rechts.

Shrink D lefttwards

Wenn Sie weitere Volumes erstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz und wählen Sie "Volume erstellen". Sie können Partitionstyp, Dateisystem, Clustergröße, Partitionsbezeichnung hinzufügen / ändern, change drive letter und bearbeiten Sie die Partitionsgröße / -position im Popup-Fenster.

Wenn du möchtest Repartition C-Laufwerk nach dem Schrumpfen D., Rechtsklick C: und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Extend C drive

Wenn du möchtest Repartition E Laufwerk nach Schrumpfen D., Rechtsklick E: und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen linker Rand gegenüber links im Popup-Fenster.

Extend E drive

Wenn Sie E und verkleinern möchten nicht benachbarte Partition erweitern C, verkleinere E und mache links nicht zugewiesenen Platz. Vor Hinzufügen von nicht zugewiesenem Speicherplatz zum Laufwerk C.gibt es einen zusätzlichen Schritt zu Partition verschieben D.. Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die Festplatte neu partitionieren:

Video guide

Wenn Sie Hardware-RAID-Arrays verwenden, brechen Sie das RAID-Array nicht. Die Schritte sind unabhängig von der Verwendung einer physischen Festplatte, eines Hardware-RAID oder einer virtuellen VMware / Hyper-V-Maschine gleich.

So partitionieren Sie die Festplatte mit einer anderen größeren Festplatte neu

Auf einigen Computern gibt es keine andere Partition oder nicht genügend freien Speicherplatz auf derselben Festplatte. In diesem Fall kann keine Software eine größere Festplatte neu partitionieren, da die Größe einer physischen Festplatte festgelegt ist. Keine Software kann eine 256-GB-Festplatte auf 200 GB verringern oder auf 300 GB erhöhen.

In dieser Situation können Sie diese Festplatte auf eine andere größere kopieren und mit zusätzlichem Speicherplatz neu partitionieren.

So partitionieren Sie das Laufwerk C neu, indem Sie die Festplatte auf eine andere kopieren:

Video guide

So partitionieren Sie das Laufwerk D neu, indem Sie es auf eine andere Festplatte verschieben:

Video guide

Die Schritte zum erneuten Partitionieren der Festplatte sind dieselben Windows 10/8/7/Vista/XP und Server 2019/2016/2012/2008/2003, aber die kostenlose Edition kann nicht auf einem Server installiert werden.

Herunterladen