Windows Server 2008 R2 Low Disk Space-Warnung und Lösung

von Andy, Aktualisiert am: 26. August 2022

Windows Server 2008 wurde für eine so lange Zeit veröffentlicht, aber es ist immer noch ein weit verbreitetes Betriebssystem. Das gleiche gilt für den vorherigen Server 2003 beim System C-Laufwerk hat nicht genügend Speicherplatz, Windows Server 2008 aufpoppen Warnung "Niedriger Speicherplatz" von unten rechts Taskleiste. Dies ist das häufigste Problem überhaupt Windows Versionen. Viele Leute beschweren sich, dass im Laufwerk C nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, und wissen nicht, was sie tun sollen. Dieser Artikel stellt zwei effektive Methoden vor, um wenig Speicherplatz zu beheben Windows Server 2008 und R2.

Über Uns Windows Server 2008 R2 Low Disk Space-Warnung

Wenn dem System C-Laufwerk der Speicherplatz oder sogar der Speicherplatz ausgeht Kein freier Speicherplatz im Laufwerk C., verursacht es viele Probleme wie: kein Platz zum Installieren Windows Updates und Anwendungen, Server läuft viel langsamer, steckt fest oder stürzt sogar ab. Um die Benutzer darauf aufmerksam zu machen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben, öffnet Microsoft das Fenster Ballonalarm für wenig Speicherplatz in der unteren rechten Ecke.

Geringer Speicherplatz 2008

Nach der Erklärung von Microsoft erhalten Benutzer eine Warnung zu wenig Speicherplatz in Windows Server 2008:

  1. Wenn der freie Speicherplatz erreicht ist 200MB
    Benutzer erhalten die Warnmeldung für 10 Sekunden einmal pro Sitzung. In dieser Situation ergreift das System automatisch Maßnahmen, um die Mindestleistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten.
  2. Wenn der freie Speicherplatz erreicht ist 80MB
    Benutzer erhalten die Warnmeldung für 30 Sekunden, alle vier Stunden, zweimal pro Sitzung. In dieser Situation, Windows Stellt Speicherplatz frei, indem vorherige Systemwiederherstellungspunkte gelöscht werden.
  3. Wenn der freie Speicherplatz erreicht ist 50MB
    Benutzer erhalten die Warnmeldung für 30 Sekunden, alle fünf Minuten, bis der freie Speicherplatz über 50 MB liegt. In dieser Situation, Windows löscht alle Systemwiederherstellungspunkte und setzt die Systemwiederherstellungsfunktion aus. Die Systemwiederherstellung wird erst wieder aktiviert, wenn 200 MB freier Speicherplatz in der Systempartition verfügbar sind.

Wenn Sie die Warnung zu wenig Speicherplatz in sehen Windows 2008 Server, Sie sollten dieses Problem so schnell wie möglich beheben.

So beheben Sie Probleme mit wenig Speicherplatz in Windows Server 2008 R2

Erstens sollten Sie die Festplatte besser bereinigen. Es gibt viele Arten von Junk-Dateien in Systempartition C, Sie können Speicherplatz zurückgewinnen, nachdem Sie diese unnötigen Dateien gelöscht haben. Es ist wichtig, in kurzer Zeit wertvollen Freiraum zu bekommen. Ihr Server könnte also weiterhin richtig laufen. Darüber hinaus gibt es Platz zum Installieren von Programmen, um dieses Problem zu lösen.

Zweitens sollten Sie besser Fügen Sie dem Laufwerk C mehr freien Speicherplatz hinzu von anderen Partitionen. Im Allgemeinen werden Sie nicht mehr als 20 GB freien Speicherplatz zurückfordern. Wenn Sie dem Laufwerk C nicht mehr geben, wird in naher Zukunft die Warnmeldung zu wenig Speicherplatz angezeigt, da dieser freie Speicherplatz schnell von neu generierten Junk-Dateien aufgebraucht wird. Dieser Schritt ist am wichtigsten, um das Problem zu beheben Windows Server 2008 r2 Problem mit wenig Speicherplatz.

Step1: Bereinigen Sie die Festplatte, um Speicherplatz zurückzugewinnen

Um Junk-Dateien zu löschen und Speicherplatz zurückzugewinnen, Windows Server 2008 verfügt über ein natives Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung, mit dem die meisten Junk- und unnötigen Dateien sicher entfernt werden können. Natürlich können Sie Systemoptimierungssoftware von Drittanbietern verwenden, aber dieses native Tool ist gut genug.

Schritt zum Beheben von geringem Speicherplatz in Windows Server 2008 R2:

  1. Presse Windows + R Geben Sie auf Ihrer Tastatur ein cleanmgr und dann drücken Weiter.
  2. Auswählen C: fahren und klicken OK.
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf OK.
  4. Bestätigen Sie diesen Vorgang durch Klicken auf Dateien löschen.

Wenn Sie die Fehlermeldung erhalten, dass kein cleanmgr vorhanden ist, bedeutet dies, dass die Datenträgerbereinigung nicht auf diesem Server installiert ist. Befolgen Sie die Schritte unter Aktivieren Sie die Datenträgerbereinigung auf Server 2008.

Clean up disk

Nach diesen Schritten erhalten Sie freien Speicherplatz und Windows Server 2008 Die Warnung zu wenig Speicherplatz verschwindet. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie dieses Problem vollständig gelöst haben. Wie oben erläutert, wird diese Warnung erneut angezeigt, wenn der freie Speicherplatz erschöpft ist Erhöhen Sie den freien Speicherplatz des Laufwerks C. von anderen Partitionen.

Schritt 2: Fügen Sie dem Laufwerk C mehr freien Speicherplatz hinzu

Auf den meisten Servern ist in einem anderen Datenvolumen wie D viel freier Speicherplatz vorhanden. Dann können Sie verkleinern Sie dieses Volumen Mit einigen Tools wird ein Teil des freien Speicherplatzes in "Nicht zugewiesen" geändert und alle Dateien bleiben intakt. Endlich, Fügen Sie diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu zum System C-Laufwerk. Auf diese Weise bleiben Betriebssystem, Programme und alles andere mit Ausnahme der Partitionsgröße unverändert.

Windows Server 2008 nativen Disk-Management hat einen Teil der Fähigkeit zu Ändern Sie die Größe der Partition, ohne Daten zu verlieren (in den meisten Fällen), aber es Eine Partition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen eines anderen. Du brauchst Server-Partitionssoftware um diese Aufgabe zu erfüllen. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor ist aufgrund der fortschrittlichen Technologien viel sicherer und schneller:

Befolgen Sie die Schritte, um wenig Speicherplatz in Server 2008 R2 zu beheben, indem Sie freien Speicherplatz hinzufügen:

  1. Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster oder geben Sie einen Betrag in das Feld von ein Unallocated space before. Dann wird ein Teil des freien Speicherplatzes links von D in Nicht zugewiesen geändert.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht Im Popup-Fenster wird dann nicht zugewiesener Speicherplatz zum Laufwerk C hinzugefügt.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig.

Wenn Sie freien Speicherplatz von einer nicht benachbarten Partition (z. B. E :) hinzufügen möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt ausführen Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben neben C fahren.

Video guide

Wenn Sie Hardware-RAID-Arrays wie RAID 1/5/10 verwenden oder Server 2008 als virtuelle Maschine in VMware/Hyper-V ausführen, befolgen Sie einfach die Schritte im obigen Video. Es macht keinen Unterschied, ob auf derselben Festplatte freier Speicherplatz verfügbar ist.

Wenn auf derselben Festplatte keine anderen Volumes oder kein freier Speicherplatz verfügbar sind, kann keine Software Speicherplatz von einer anderen separaten Festplatte hinzufügen. Befolgen Sie in diesem Fall die folgenden Schritte:

Zusammenfassend

So beheben Sie den geringen Speicherplatz des Laufwerks C Windows Server 2008 (R2), versuchen Sie, die Festplatte zu bereinigen, um wertvollen freien Speicherplatz zu erhalten. Wenn Sie nicht viel freien Speicherplatz zurückgewinnen können oder das Laufwerk C zu klein erstellt wurde, fügen Sie mehr freien Speicherplatz von anderen Volumes hinzu. Als sicherstes Werkzeug NIUBI Partition Editor hilft Ihnen, diese Aufgabe schnell und sicher zu erledigen. Es hilft Ihnen auch bei vielen anderen Festplattenpartitionsvorgängen.

Herunterladen