C-Laufwerk erweitern

Wie kann man das Laufwerk System C: auf Windows Server 2003 erweitern?

Das häufigste Problem mit der Partitionierung von Festplatten in Windows Server 2003 ist ".Geringer Festplattenspeicher“. Nachdem Sie diesen Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben, werden Sie feststellen, dass das System C: Das Laufwerk hat keinen Platz mehr.. In dieser Situation gibt es folgende Punkte kein Freiraum um Windows Updates und Anwendungen zu installieren. Es kann zu einem noch schlimmeren Problem führen, wenn C-Laufwerk wird vollwie z.B. Server läuft langsamer, bleibt stecken, startet unerwartet neu oder stürzt sogar ab. Der schnellste Weg, dieses Problem zu lösen, ist die Größenänderung bestehender Partitionen. Erweitern Sie das C-Laufwerk um freien Speicherplatz in anderen Volumes. Viele Menschen stellen zum Beispiel die gleichen Fragen: ist es sicher, das C-Laufwerk auf Windows Server 2003 zu erweitern?, das heißt beste Serverpartitionssoftware um diese Aufgabe zu erfüllen, wie man Größe ändern Server 2003 Volumen auf einfache Weise, etc. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen, dass Sie das Laufwerk C: auf Windows Server 2003 sicher und einfach erweitern können.

C-Laufwerk erweitern

Gewährleistung einer 100%igen Datensicherheit

Daten sind für einen Server absolut das Wichtigste, jedes beliebige Partitionierungssoftware die nicht gewährleisten können, dass Datensicherheit nutzlos ist, auch wenn sie "einfach" und "leistungsstark" ist. Anders als bei schreibgeschützten Programmen verschiebt die Partitionssoftware Dateien, ändert die Parameter von Partitionen und Dateien, wie Kapazität, Start- und Endposition. Ein kleiner Fehler, der nicht von der Software behandelt werden kann, führt zu Datenschäden. Tatsächlich, neben softwarebezogenen Fehlern, können auch Hardwareprobleme wie Stromausfall, niedriger RAM-Speicher, hohe CPU-Auslastung zu Datenverlusten führen.

NIUBI Partition Editor00 ist NUR Software, die sicherstellen kann, dass 100% System- und Datensicherheit. Die eingebaute Roll-Back-Schutztechnologie kann den Server vor der automatischen Größenänderung in den richtigen Status zurücksetzen, wenn während der Größenänderung ein Software- oder Hardwareproblem auftritt. Machen Sie sich keine Sorgen um die Datensicherheit, auch wenn es zu Stromausfällen oder anderen Hardwareproblemen kommt. Außerdem hilft der einzigartige Algorithmus zur Dateiverschiebung, die Größe der Partition zumindest zu ändern. 30% schneller als JEDE anderen Werkzeuge.

Wie kann man das C-Laufwerk auf Windows Server 2003 erweitern?

Um die Größe der Partition zu ändern und das Laufwerk C: auf Server 2003 zu erweitern, gibt es zwei Möglichkeiten: Windows Diskpart Befehl und Partitionierungssoftware von Drittanbietern. Aufgrund der Einschränkungen des diskpart Befehls ist es nicht die beste Wahl. Einige Leute verwenden jedoch immer noch gerne das in Windows integrierte Tool. Ich weiß nicht, ob das, weil es "kostenlos" oder "sicher" ist. Hier stelle ich auch vor, wie man das C-Laufwerk mit dem Befehl diskpart erweitert.

Schritte zur Erweiterung des C-Laufwerks mit dem Befehl Server 2003 diskpart:

  1. Sichern oder übertragen Sie alle Dateien in dem Volume, das sich hinter C, in der Regel D, befindet.
  2. Rechtsklick Mein Computer > Verwalten > Lagerung > Festplattenmanagement, löschen das Volumen D.
  3. Booten von der Windows-Installations-CD zur Ausführung der Eingabeaufforderung, Eingabe von diskpart.exe.
  4. Typ "Listenvolumen"um die vorhandenen Volumes auf diesem Computer anzuzeigen.
  5. Typ "Volumen auswählen "X", X ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe der Partition, die Sie erweitern möchten.
  6. Typ ausdehnen [size=n] [disk=n][noerr].

Größe=n
Der Speicherplatz in Megabyte (MB), der der aktuellen Partition hinzugefügt werden soll. Wenn Sie keine Größe angeben, wird die Festplatte um den gesamten nächsten zusammenhängenden, nicht zugeordneten Speicherplatz erweitert.
disk=n
Das dynamische Laufwerk, auf dem das Volume erweitert werden soll. Platz gleich Größe=n wird auf der Festplatte zugewiesen. Wenn kein Laufwerk angegeben ist, wird das Volume auf dem aktuellen Laufwerk erweitert.
noerr
Nur für Skripting. Wenn ein Fehler ausgelöst wird, gibt dieser Parameter an, dass Diskpart weiterhin Befehle verarbeitet, als ob der Fehler nicht aufgetreten wäre. Ohne den Parameter noerr führt ein Fehler dazu, dass Diskpart mit einem Fehlercode beendet wird.

Einschränkungen des Diskpart Befehls

  1. Das System C-Laufwerk kann nur erweitert werden, wenn Diskpart von einer bootfähigen CD ausgeführt wird.
  2. Nur wenn Sie das angrenzende Volume löschen, um auf der rechten Seite nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie das Laufwerk C erweitern.
  3. Falsche Operationen führen zu Datenverlust und die Operationen können nicht rückgängig gemacht werden.
  4. Es ist für die meisten Computeranwender zu schwierig.

Warum nicht ein einfaches Tool mit einfacher GUI verwenden? Sie können das C-Laufwerk erweitern, indem Sie andere Volumes verkleinern, ohne sie zu löschen.

Erweitern Sie das Server 2003 C-Laufwerk mit Software.

Schritt 1: Herunterladen NIUBI Partition Editor Server, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume“. Hauptfenster

 

Ziehen Sie im Popup-Fenster die Taste übrig geblieben Grenze nach rechts um ihm den Freiraum zu nehmen.

Schrumpfen D

Schrumpfung D

Klicken OK und zurück zum Hauptfenster. 10GB Nicht zugeordneter Speicherplatz hinter C generiert

Laufwerk D in der Größe angepasst

Schritt 2: Right click C and select “Resize/Move Volume” again. In the pop-up window, drag the rechts Grenze nach rechts um den nicht zugewiesenen Bereich zu halten.

Ziehen zum Ändern der Größe

Größe des C-Laufwerks geändert

Schritt 3: Klicken OK und zurück zum Hauptfenster, 10GB freier Speicherplatz von D in C hinzugefügt, klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen, fertig.

Größe der Partition angepasst

Wenn nicht genügend freier Speicherplatz auf dem benachbarten Laufwerk D vorhanden ist, holen Sie sich einfach freien Speicherplatz von anderen Volumes auf demselben Laufwerk.

Zusammenfassend

Um das C-Laufwerk auf Windows Server 2003 zu erweitern, ist es besser, professionelle Partitionssoftware zu verwenden, es wird nicht empfohlen, die Größe der Partition auf destruktive Weise zu ändern. 100%ige Sicherheit bei der Größenänderung und Erweiterung des System C-Laufwerks NIUBI Partition Editorzu gewährleisten. Erfahren Sie mehr