1-Sekunden-Rollback

Innovative Technologie zum Schutz von System und Daten

Einführung: 1-Sekunden-Rollback ist eine einzigartige Datenschutztechnologie von NIUBI Partition Editor. Es ist in der Lage, den Computer automatisch in den ursprünglichen Status zurückzusetzen, wenn beim Ändern von Festplattenpartitionen Softwarefehler oder Hardwareprobleme auftreten. Es ist eine Innovation in der Festplattenverwaltungsbranche.

Warum ist diese Technologie wichtig und nützlich?

Anders als bei schreibgeschützten Programmen ändert die Festplattenpartitionssoftware die Parameter der zugehörigen Festplatte, Partition und Dateien, sodass potenzielle Systemschäden und Datenverlustrisiken bestehen. Wenn Sie vor dem Ändern keine Sicherung durchgeführt haben, können Sie nicht booten Windows und / oder verlieren Sie Ihre wertvollen Dateien, wenn etwas schief geht. Es kostet viel Zeit, alles wiederherzustellen, selbst wenn Sie ein Backup haben. Für einen Server ist es eine Katastrophe, wenn er so lange offline bleibt. Mit Hilfe der 1-Sekunden-Rollback-Technologie NIUBI Partition Editor kann den Computer / Server in kurzer Zeit zurücksetzen, als wäre nichts passiert.

Wie funktioniert ein 1-Sekunden-Rollback?

Nachdem Sie angefangen haben NIUBI Partition Editor (NPE) erstellt es automatisch einen Snapshot der Festplattenpartitionen und arbeitet dann im virtuellen Modus. Das heißt, Sie können alle ausstehenden Vorgänge abbrechen und wiederholen, bevor Sie auf klicken Apply ausführen. Sobald Sie klicken Apply Um mit der Änderung zu beginnen, überwacht die Rollback-Technologie den gesamten Prozess. Wenn ein Fehler festgestellt wird, den NIUBI nicht beheben kann, oder ein Hardwareproblem wie ein Stromausfall, wird der Computer mit dem erstellten Snapshot automatisch in den ursprünglichen Status zurückgesetzt.

  • NIUBI Partition Editor erstellt keine separate Snapshot-Datei in der Festplattenpartition, sodass Sie sie nicht als unabhängiges Wiederherstellungstool verwenden können.
  • 1-Sekunden-Rollback funktioniert nur, wenn Softwarefehler oder Hardwareprobleme erkannt werden. Sie können also nicht feststellen, ob es existiert, wenn alles gut läuft.
  • Um sicherzustellen, dass System und Daten zu 100% intakt sind, wird weiterhin empfohlen, vor allen Vorgängen eine Sicherungskopie zu erstellen.

Beispiel für einen 1-Sekunden-Rollback

Die einzige Möglichkeit, Ihnen zu zeigen, wie ein 1-Sekunden-Rollback funktioniert, besteht darin, ein Hardwareproblem (Stromausfall) zu simulieren, das zu 100% einen Computer- / Server-Rollback auslöst.

So funktioniert NIUBI mit Rollback:

Video guide

So funktioniert NIUBI ohne Rollback:

Video guide