C Laufwerk voll Win10

Beheben Sie das Problem mit dem Laufwerk C und dem Speicherplatz

C Laufwerk voll ist das häufigste und nervigste Problem bei beiden Windows PC und Server. Viele Windows Computerbenutzer Feedback in den technischen Foren, dass C-Laufwerk hat keinen Platz mehr und wird fast voll. Um dieses Problem zu lösen, benötigen Sie eine vollständige Lösung. Andernfalls werden Sie immer wieder mit demselben Problem konfrontiert. In diesem Artikel werde ich vorstellen So beheben Sie das Problem mit dem C-Laufwerk mit 3 Schritten dauerhaft.

Das Symptom von C Laufwerk voll

Es verursacht viele Probleme, wenn das System C: -Laufwerk voll ist. Daher hat Microsoft zwei Methoden zur Warnung entwickelt Windows Computerbenutzer, bevor das Laufwerk C voll wird.

Warnung zu wenig Speicherplatz - Wenn auf einer Datenpartition oder einem C-Laufwerk nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht und der freie Speicherplatz den Schwellenwert von 200 MB erreicht, wird unten links eine Meldung angezeigt, dass der Speicherplatz niedrig ist Ihnen geht der Speicherplatz aus auf einer Fahrt.

Server 2008 nicht genügend Speicherplatz

Roter Balken im Datei-Explorer - Die Warnmeldung "Laufwerk außerhalb des Speicherplatzes" behält nur 10 bis 30 Sekunden bei. Einige Personen verpassen diese Benachrichtigung möglicherweise. Darüber hinaus ist der Schwellenwert von 200 MB für manche Menschen zu klein. Microsoft nimmt also zusätzliche Änderungen vor Windows 7 durch Ersetzen des blauen Standardbalkens durch einen roten, wenn der freie Speicherplatz eines Laufwerks weniger als 2 GB beträgt. Jedes Mal, wenn Sie den Datei-Explorer öffnen, werden Sie benachrichtigt.

C Laufwerk voll Win10

Warum C-Laufwerk voll wird

Einige Leute Feedback, dass C-Laufwerk als voll angezeigt wird, ist weil Virus oder Windows Berechnen Sie versehentlich den Speicherplatz. In den meisten Fällen jedoch Windows Computer C Laufwerk voll wird durch das Auffüllen von Dateien verursacht. Es gibt jeden Tag so viele Arten von Dateien, die in das Laufwerk C geschrieben werden, zum Beispiel:

  1. Windows Aktuelles - Sowohl Windows PC und Server, Windows Update immer kontinuierlich heruntergeladen werden.
  2. Anwendungen von Drittherstellern - Die meisten Anwendungen von Drittanbietern werden standardmäßig auf Laufwerk C installiert. Je mehr Programme installiert sind, desto weniger freier Speicherplatz bleibt übrig.
  3. Anwendungsdaten - Einige Programme geben große Dateien auf Laufwerk C aus, sodass das Laufwerk C schnell voll wird, wenn Sie den Speicherort nicht ändern.
  4. Andere Dateien einschließlich:
    • Windows Installationscaches, Berichte, Protokolle und temporäre Dateien.
    • Windows Sicherungs- und Wiederherstellungspunkte.
    • Browser-Caches und temporäre Dateien.
    • Caches und Verschwendung von Videos und Musik.
    • Ungültige oder verlorene Registrierungen und DLLs.
    • Große Anzahl von Dateien auf dem Desktop oder im Papierkorb.

Schaden von C Laufwerk fast voll

Warum entwickelt Microsoft diese Methoden, um Computerbenutzer zu warnen, wenn auf dem Laufwerk C nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden ist und der Speicherplatz voll ist? Da es für den Computer schädlich ist, umfasst das typische Beispiel:

  • Es ist kein freier Speicherplatz mehr wichtig Windows Updates insbesondere sicherheitsrelevant.
  • Windows läuft viel langsamer, steckt fest oder startet unerwartet neu.
  • Windows stürzt ab oder kann nicht booten, wenn das Laufwerk C voll ist.

Sie sollten dieses Problem also so schnell wie möglich lösen.

So beheben Sie das Problem mit dem C-Laufwerk

Wie ich am Anfang sagte, ist C-Laufwerk aus dem Weltraum ärgerlich, weil sich dieses Problem wiederholt. Um dieses Problem dauerhaft zu beheben, sollte es eine vollständige Lösung geben. Hier empfehle ich eine 3-Stufen-Methode.

Schritt 1 Geben Sie Speicherplatz frei

Das Laufwerk C enthält eine große Anzahl von Junk-Dateien. Sie können diese löschen, um Speicherplatz zurückzugewinnen Windows werde zurück auf den richtigen Weg.

Um dies zu tun, Windows Die integrierte Datenträgerbereinigung wird empfohlen, da sie sicher, schnell und in der Lage ist, viele Arten unnötiger Dateien zu löschen. Überprüfen Sie die detaillierten Schritte.

Die Datenträgerbereinigung ist besonders nützlich für Computer, die lange Zeit keinen Speicherplatz freigeben oder haben. Lachen Sie jedoch nicht, auch wenn Sie mehr als 10 GB freien Speicherplatz haben, da dieser Speicherplatz von neu generierten Junk-Dateien schnell aufgebraucht wird. Fahren Sie daher besser mit Schritt 2 fort.

Schritt 2 C-Laufwerk vergrößern

Erweitern Sie das Laufwerk C auf eine größere Größe mit freiem Speicherplatz auf anderen Laufwerken, damit wieder genügend freier Speicherplatz vorhanden ist.

Alle Festplattenpartitionen werden während der Installation des Betriebssystems zugewiesen. Sie können die Partitionsgröße jedoch ändern, ohne sie neu zu installieren Windows. Es ist sehr wichtig zu Erweitern Sie das Laufwerk C so groß wie möglich.

Vorsicht Beim Ändern der Größe von Festplattenpartitionen besteht ein potenzielles Risiko für Systemschäden und Datenverlust. Daher sollten Sie eine sichere Sicherungspartitionssoftware sichern und verwenden.

Unter diesen Partitionstools sind NIUBI Partition Editor ist das einzige Programm, das die 1-Sekunden-Rollback-Technologie integriert hat, um sicherzustellen, dass System und Daten intakt sind. Wenn Softwarefehler oder Hardwareprobleme (z. B. Stromausfall) auftreten, kann der Computer automatisch und schnell in den ursprünglichen Status zurückversetzt werden. In diesem Fall wird nichts geändert.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um das Laufwerk C zu erweitern.

Löschen Sie neue Junk-Dateien

Wie oben erwähnt, werden neue Junk- oder unnötige Dateien generiert. Führen Sie daher die monatliche Datenträgerbereinigung aus, um diese Dateien zu löschen. Darüber hinaus können Sie die Funktionsweise Ihres Computers ändern, z. B.:

  1. Installieren Sie keine neuen Programme auf Laufwerk C.
  2. Ändern Sie den Standardausgabepfad der installierten Programme vom Laufwerk C.
  3. Wenn Ihre Festplatte klein ist, verringern Sie den Speicherplatzbedarf für Papierkorb, Systemsicherung und Ruhezustand.

Zusammenfassend

C-Laufwerk, dem der Speicherplatz ausgeht, ist in beiden Fällen sehr häufig Windows PC und Server. Sie sollten dieses Problem so schnell wie möglich beheben, wenn das Laufwerk C voll ist, da es schädlich ist. Um das Problem mit dem C-Laufwerk dauerhaft zu lösen, geben Sie Speicherplatz frei, erweitern Sie das C-Laufwerk so groß wie möglich und führen Sie die monatliche Datenträgerbereinigung aus, um neu generierte Junk-Dateien zu löschen. Jeder Schritt ist wichtig, unter allen, Schritt 2 ist unverzichtbar, weil im Laufwerk C genügend freier Speicherplatz vorhanden sein muss.