Erweitern / Erhöhen der Größe der virtuellen Festplatte für Hyper-V

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Festplattengröße der virtuellen Hyper-V-Maschine erhöhen / erweitern können, ohne Daten zu verlieren, und wie Sie den Speicherplatz der virtuellen Partition nach dem Erweitern der Festplatte erhöhen.

Gilt für: Windows 10, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows Frau 2016 Server Windows 2019-Server.

Heutzutage verwenden viele Menschen virtuelle Maschinen wie Hyper-V und VMware. Im Vergleich zu physischen Computern bieten virtuelle Maschinen Vorteile wie das Erstellen von Snapshots oder Checkpoints sowie das einfache Hinzufügen, Entfernen und Bearbeiten simulierter Hardware. Darüber hinaus können Sie Speicherkapazität erweitern schnell und einfach.

Die Größe einer physischen Festplatte ist festgelegt. Wenn sie voll ist, müssen Sie sie klonen oder sichern und auf einer anderen größeren Festplatte wiederherstellen. Es kostet so viel Zeit, besonders wenn diese Festplatte sehr groß ist. Sie können jedoch eine virtuelle Festplatte in einer virtuellen Hyper-V- oder VMware-Maschine verwenden Erhöhen Sie die Größe der virtuellen Festplatte ohne Datenverlust in wenigen Minuten.

Nach dem Erweitern einer virtuellen Festplatte wird zusätzlicher Speicherplatz als angezeigt Nicht zugeteilt am Ende dieser Festplatte. Wenn Sie den Speicherplatz der linken zusammenhängenden Partition mit dem zusätzlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz erhöhen möchten, Windows hat native Festplattenverwaltung, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz jedoch einem nicht benachbarten Volume hinzufügen möchten, sollten Sie Software von Drittanbietern ausführen Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben.

Dieser Artikel zeigt nur, wie Sie die Größe der virtuellen Festplatte und Partition in Hyper-V erhöhen können.

Häufige Fragen zum Erweitern der Hyper-V-Festplatte

Q1. Gibt es einen Unterschied beim Erhöhen der Festplattengröße von VHD und VHDX?

A: Die Methode zum Erweitern beider Arten von virtuellen Festplatten ist dieselbe, Sie können die VHD-Festplatte jedoch nicht online erweitern. Die VHDX-Festplatten des SCSI-Controllers können online erweitert werden.

Q2. Gibt es einen Unterschied zu Hyper-V Generation 1 und 2?

A: Nein, es spielt keine Rolle, ob Sie Hyper-V Generation 1 oder 2 verwenden. Es gibt keinen Unterschied beim Ändern der Größe und Erweitern der virtuellen Festplatte.

Q3. Sollte ich vor dem Erweitern eine virtuelle Festplatte mit einer virtuellen Maschine verbinden?

A: Nein, es spielt keine Rolle, ob die virtuelle Festplatte angeschlossen ist oder nicht, aber Sie sollten sicherstellen, dass sich diese virtuelle VHD / VHDX-Festplatte befindet.

Q4. Kann ich die virtuelle Systemfestplatte in Hyper-V online erweitern (ohne die virtuelle Maschine auszuschalten)?

A: Ob die virtuelle Hyper-V-Festplatte erweitert werden kann, hängt nicht davon ab, ob sie mit oder ohne Betriebssystem ausgeführt wird. VHD Festplatte mit IDE- oder SCSI-Controller kann nicht online erweitert werden. VHDX mit IDE-Controller kann online nicht erhöht werden. VHDX mit SCSI Der Controller kann online erweitert werden, unabhängig davon, ob es sich um eine Systemfestplatte handelt oder nicht.

So überprüfen Sie den Typ und den Controller Ihrer virtuellen Festplatte:

Open Hyper-V ManagerWählen Sie die virtuelle Maschine aus und klicken Sie auf Einstellungen rechts Aktionen Panel.

Hyper-V-Einstellungen

Im linken Bereich des nächsten Fensters sehen Sie die unter IDE und (oder) SCSI-Controller mit .vhd oder .vhdx aufgelisteten Festplatten

Typ der virtuellen Festplatte

So erweitern Sie die Größe der virtuellen Festplatte in Hyper-V

Es gibt zwei gängige Möglichkeiten, die virtuelle Hyper-V-Festplatte mit PowerShell und Hyper-V Manager zu erweitern.

Egal in welche Richtung, zuerst sollten Sie überprüfen, ob es sich um eine virtuelle Maschine handelt Gerettet oder hat Checkpoints. Falls ja, keiner seiner Festplatten kann erweitert werden. Löschen Sie in diesem Fall den gespeicherten Status und die Prüfpunkte, bevor Sie alle Arten von virtuellen Hyper-V-Festplatten erweitern.

Zweitens, wenn die virtuelle Festplatte, deren Kapazität Sie erhöhen möchten, ist VHD (sowohl IDE als auch SCSI-Controller) oder VHDX mit IDE Controller sollten Sie die virtuelle Maschine ausschalten, bevor Sie sie erweitern.

Weg 1: So erhöhen Sie die Größe der virtuellen Hyper-V-Festplatte mit PowerShell

Dies ist der einfachste und schnellste Weg. Sie sollten jedoch die Position von VHD / VHDX ermitteln und verwenden absoluter Pfad mit ''.

Schritte zum Erweitern des virtuellen VHD / VHDX-Speicherplatzes mit PowerShell:

  1. Öffnen Sie PowerShell über die Schnellstartleiste oder das Startmenü entsprechend Ihrem eigenen Betriebssystem.
  2. Immobilientyp Resize-VHD -Path 'E: \ yourown.vhdx' -SizeBytes 200GB

Erweitern Sie die Hyper-V-Festplatte

200 GB bedeutet hier die endgültige Größe nach dem Erweitern, ohne 200 GB hinzuzufügen.

Weg 2: So erweitern Sie die Größe der virtuellen Festplatte mit Hyper-V Manager

Hyper-V Manager bietet die Möglichkeit, die Festplatte zu bearbeiten, unabhängig davon, ob die VHD / VHDX-Festplatte mit dieser virtuellen Maschine verbunden ist oder nicht.

Schritte zum Erhöhen der Größe der virtuellen Hyper-V-Festplatte in Windows 10 oder Server 2008/2012/2016/2019:

1. Öffnen Sie den Hyper-V-Manager, klicken Sie im linken Bereich auf den Host und dann auf Datenträger bearbeiten in Aktionen Tafel rechts.

Datenträger bearbeiten

2. Klicken Sie einfach im Popup auf Weiter Assistenten zum Bearbeiten der virtuellen Festplatte Fenster.

Bearbeitungsassistent

3. Klicken Sie Unserere Klicken Sie oben auf Ihre virtuelle VHD / VHDX-Festplattendatei und klicken Sie auf Weiter.

Suchen Sie die Festplatte

4. Auswählen Erweitern Option und klicken Sie auf Weiter. (Wenn Sie die virtuelle Maschine nicht deaktiviert haben, gibt es nur die Option Erweitern.)

Wählen Sie Erweitern

5. Geben Sie eine neue Größe ein und klicken Sie auf Weiter.

Größe eingeben

6. Überprüfen Sie den Erweiterungsvorgang und klicken Sie auf Fertig stellen, um fortzufahren.

Wählen Sie Erweitern

In kurzer Zeit wird die Systemfestplatte in meinem virtuellen Hyper-V-Server 2012 von 120 GB auf 160 GB erhöht. Zusätzlicher Speicherplatz von 40 GB wird als angezeigt Nicht zugeteilt am Ende.

Originalgröße

Neue Festplattengröße

So erhöhen Sie den Speicherplatz der virtuellen Partition

Wenn Sie die erweitern möchten links zusammenhängend gelassen Partition (hier ist D :) mit dem zusätzlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz, den Sie mit erreichen können Windows natives Datenträgerverwaltungstool. Es gibt jedoch zwei Voraussetzungen:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die virtuelle Partition D in der Datenträgerverwaltung zu erweitern, wenn Ihre Partition die Anforderungen erfüllt:

  1. Richten Sie diese Partition in der Datenträgerverwaltung aus und wählen Sie Volume erweitern.
  2. Einfach klicken Weiter zu Fertigstellung im Popup-Fenster "Volume-Assistenten erweitern".

Wenn Sie den Speicherplatz der nicht zusammenhängenden Systempartition C erhöhen möchten, benötigen Sie Software von Drittanbietern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz hinter das Laufwerk C zu verschieben.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den folgenden Schritten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", Zieh den mittel nach rechts im Popup-Fenster.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System C: Laufwerk und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um den nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Befolgen Sie die Schritte im Video, um die Größe der Systempartition nach dem Erweitern der virtuellen Hyper-V-Festplatte zu erhöhen:

Videoanleitungen

Wenn Partition D logisch ist oder mit FAT32 formatiert ist, kann Ihnen die Datenträgerverwaltung nicht helfen. Befolgen Sie in diesem Fall einfach Schritt 2, um nicht zugewiesenen Speicherplatz mit zusammenzuführen NIUBI Partition Editor.

Die oben genannten Methoden zum Erhöhen der Größe der virtuellen Hyper-V-Festplattenpartition gelten für Windows 10 / 8 / 7, Windows Server 2008, Windows Server 2012, Windows Frau 2016 Server Windows 2019-Server.