Erhöhen Sie den Speicherplatz auf System C-Laufwerk in Hyper-V VM

Aktualisiert am: 13. Dezember 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie den Speicherplatz / die Größe des C-Laufwerks in der virtuellen Hyper-V-Maschine erhöhen, die Partitionsgröße für Hyper-V VM verringern und erhöhen können, ohne Daten zu verlieren.

Gilt für: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2) Windows Server 2008 (R2) Windows Server 2003 (R2).

Das Gleiche gilt für physische Server, wenn auf dem System C-Laufwerk nicht genügend Speicherplatz in der virtuellen Hyper-V-Maschine vorhanden ist Laufwerk C verlängern ohne Daten zu verlieren. In diesem Artikel werden drei Möglichkeiten zum Erhöhen von C vorgestellt: Speicherplatz / Größe des Laufwerks in Hyper-V VM. Wählen Sie die entsprechende Methode entsprechend Ihrer eigenen Festplattenpartitionskonfiguration aus.

So erhöhen Sie den Speicherplatz auf C, indem Sie D in Hyper-V verkleinern

In den meisten virtuellen Hyper-V-Servern befindet sich eine andere Partition D auf derselben virtuellen Festplatte. In diesem Fall können Sie D verkleinern, um C zu erweitern. Wenn Sie ausführen Windows integrierte Festplattenverwaltungskonsole oder Diskpart-Befehlstool. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur auf der rechten Seite nach dem Verkleinern von Laufwerk D erstellt werden. Dieser Speicherplatz kann mit keinem der nativen Tools auf Laufwerk C erweitert werden.

Um diese Aufgabe zu erfüllen, sollten Sie ein Drittanbieter-Tool ausführen. Ein Teil des freien nicht genutzten Speicherplatzes von Laufwerk D kann in Nicht zugeordnet hinter Laufwerk C konvertiert werden. Anschließend kann das Laufwerk C problemlos erweitert werden. Es gibt viele Festplattenpartitionierungswerkzeuge auf dem Markt, darunter alle: NIUBI Partition Editor ist aufgrund seiner Einzigartigkeit die sicherste und schnellste 1-Sekunden-Rollback, Virtueller Modus, Bei Brunnen abbrechen Technologien und fortschrittlicher Algorithmus zum Verschieben von Dateien.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Auf der rechten Seite werden alle virtuellen Festplatten mit Partitionsstruktur angezeigt. Die verfügbaren Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition werden links und durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet.

NIUBI Partition Editor

Schritte zum Erhöhen / Erweitern von C: Laufwerk in Hyper-V durch Verkleinern der Partition D:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte zusammenhängende Partition D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze in Richtung Recht, oder geben Sie einen Betrag in das Feld "Nicht zugeordneten Speicherplatz vor". Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz hinter System C: Laufwerk erstellt.
    Shrink D
    Shrink D
  2. Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen Recht Grenze nach rechts, um diesen angrenzenden nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren. Dann wird das Laufwerk C von 40 GB auf 60 GB erhöht.
    Extend C
    System volume extended
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig. Wenn Sie etwas falsch gemacht haben, klicken Sie einfach Rückgängig machen Um die ausstehenden Vorgänge abzubrechen, werden Partitionen erst durch Klicken geändert Apply zu bestätigen.

So erweitern Sie das Laufwerk C in Hyper-V von einer nicht benachbarten Partition

Wenn in der zusammenhängenden Partition D nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, sich jedoch ein anderes E-Laufwerk auf derselben virtuellen Festplatte befindet, können Sie E verkleinern, um das Laufwerk C zu erweitern. In diesem Fall müssen Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben, bevor Sie ihn dem Laufwerk C hinzufügen. Folge dem Schritte im Video, um den Speicherplatz auf dem Laufwerk C in der virtuellen Hyper-V-Maschine zu erhöhen:

Video guide

So erhöhen Sie die Größe des Laufwerks C nach dem Erweitern der virtuellen Festplatte

Wenn auf derselben Festplatte keine andere Partition oder kein freier Speicherplatz verfügbar ist, kann keine Software das Laufwerk C erweitern, indem freier Speicherplatz von einer anderen getrennten virtuellen Festplatte verschoben wird. Sie können die Festplatte jedoch einfacher als einen physischen Computer kopieren Erweitern Sie die virtuelle Festplatte in Hyper-V direkt.

Wenn die ursprüngliche virtuelle Systemfestplatte beispielsweise 120 GB groß ist und nach dem Erweitern auf 160 GB 40 GB nicht zugewiesener Speicherplatz auf der Festplatte vorhanden sind Ende der Originalplatte. Wenn keine andere Partition vorhanden ist, können Sie diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz direkt mit dem Laufwerk C kombinieren. Wenn es ein anderes Laufwerk D gibt, verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz neben Laufwerk C und kombinieren Sie es.

Video guide

Neben der Größenänderung der Partition und der Vergrößerung des Laufwerks C in Hyper-V vm NIUBI Partition Editor Hilft bei vielen anderen Datenträger- und Partitionsverwaltungsvorgängen.

HERUNTERLADEN