Erhöhen Sie die Größe der Hyper-V-VM-Festplatte

Aktualisiert am: 13. Dezember 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Festplattengröße der virtuellen Hyper-V-Maschine erhöhen können, ohne Daten zu verlieren. Auf zwei Arten können Sie den VM-Speicherplatz mit Hyper-V Manager und PowerShell erhöhen.

Gilt für: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2) Windows Server 2008 (R2) Windows Server 2003 (R2).

Im Vergleich zu physischen Servern und PCs bietet die virtuelle Maschine viele Vorteile, zum Beispiel: Es ist viel billiger, mehrere Server mit einer Hardwarekopie zu erstellen, Komponenten einfach hinzuzufügen, zu bearbeiten und zu entfernen. Wenn eine physische Festplatte voll ist, kostet das Kopieren oder Wiederherstellen auf eine andere größere Festplatte viel Zeit. Auf eine virtuelle Festplatte können Sie sie jedoch erweitern, ohne schnell und einfach Daten zu verlieren. Dieser Artikel enthält detaillierte Schritte zu Erhöhen Sie die Festplattengröße / den Speicherplatz für Hyper-V virtuelle Maschine mit 2 nativen Dienstprogrammen.

So erhöhen Sie die Größe der virtuellen Festplatte mit Hyper-V Manager

Hyper-V Manager kann Ihnen helfen, virtuelle Festplatten zu komprimieren, zu konvertieren, zu verkleinern und zu erweitern. Besser als andere Tools kann es die VM-Festplattengröße dynamisch erhöhen ohne herunterzufahren oder neu zu starten Virtuelle Gastmaschine. Es ist hilfreich für einen virtuellen Server.

Schritte zum Erhöhen der Größe / des Speicherplatzes der virtuellen Festplatte mit Hyper-V Manager (sowohl für .vhd als auch für .vhdx):

Schritt 1: Öffnen Sie den Hyper-V-Manager und klicken Sie auf Datenträger bearbeiten in Aktionen Panel oben rechts.

Datenträger bearbeiten

Schritt 2: Klicken Sie Weiter im Popup Assistenten zum Bearbeiten der virtuellen Festplatte Fenster.

Bearbeitungsassistent

Schritt 3: Klicken Sie Kategorie wählen oben, um Ihre zu finden VHD / VHDX virtuelle Festplatte und klicken Sie dann auf Weiter. Beachten Sie die Warnmeldung.

Locate disk

Schritt 4: Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck Erweitern Option und klicken Sie auf Weiter.

Select Expand

Schritt 5: Geben Sie eine neue Festplattengröße ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Enter size

Schritt 6: Überprüfen Sie den Erweiterungsvorgang und klicken Sie auf beenden fortfahren.

Select Expand

In kurzer Zeit wird die ursprüngliche virtuelle Festplatte vergrößert und zusätzlicher Speicherplatz als angezeigt Nicht zugeteilt am Ende.

Original size

New disk size

Wenn du bleibst Windows Datenträgerverwaltung, Server Manager Storage Services oder NIUBI Partition Editor Wenn Sie die virtuelle Festplatte erweitern, müssen Sie auf klicken Aktualisieren um die neuesten Festplattenpartitionsparameter zu laden. In einigen Windows Versionen müssen Sie die Datenträgerverwaltung erneut öffnen.

So erhöhen Sie die Größe der virtuellen Festplatte in Hyper-V mit PowerShell

Wenn Sie der Meinung sind, dass es kompliziert ist, den VM-Speicherplatz mit Hyper-V Manager zu erhöhen, gibt es mit PowerShell einen einfacheren Weg. Bevor Sie dies tun, müssen Sie jedoch schließen Virtuelle Hyper-V-Gastmaschine und löschen die Checkpoints, die der Festplatte zugeordnet sind, deren Größe Sie erhöhen möchten.

So erhöhen Sie die Größe der virtuellen Hyper-V-Festplatte mit PowerShell:

  1. Öffnen Sie PowerShell mit Administratorrechten über die Schnellstartleiste, das Startmenü oder einen anderen Ort.
  2. Typ Resize-VHD -Path 'D: \ vm.vhdx' -SizeBytes 500 GB

Expand Hyper-V disk

Hinweis:

  1. D: \ vm.vhdx bedeutet absoluter Pfad und Name der virtuellen Festplatte mit Anführungszeichen.
  2. 500 GB bedeutet, die VM-Festplatte auf 500 GB zu erhöhen, ohne 500 GB hinzuzufügen.

So erhöhen Sie die Größe der virtuellen Partition nach dem Erweitern der Festplatte

Wie kann ich den zusätzlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz am Ende anderen Partitionen hinzufügen? Sie benötigen Festplattenpartitionssoftware von Drittanbietern wie z NIUBI Partition Editor, das ist das sicherste und schnellste Windows Partitionsmanager.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den Schritten im Video:

Video guide

Hinweis: Beim Verschieben und Ändern der Partitionsgröße besteht ein potenzielles Risiko für Systemschäden und Datenverlust. Erstellen Sie daher besser Checkpoint oder erstellen Sie zuerst eine unabhängige Sicherung. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Virtual Mode-, Cancel-at-Well- und 1-Sekunden-Rollback-Technologien zum Schutz von System und Daten. Aufgrund des fortschrittlichen Algorithmus zum Verschieben von Dateien ist es viel schneller. Es hilft auch bei vielen anderen Datenträger- und Partitionsverwaltungsvorgängen.