Ändern Sie die Größe der Partition der virtuellen Festplatte in Hyper-V

Veröffentlicht am: 13. Dezember 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der virtuellen Festplatte in Hyper-V VM ändern und die Partitionsgröße für die virtuelle Hyper-V-Maschine ändern, ohne Daten zu verlieren.

Gilt für: Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Server 2019, Windows Server 2016, Windows Server 2012 (R2) Windows Server 2008 (R2) Windows Server 2003 (R2).

Das Gleiche gilt für physische Server und Client-Computer, virtuelle Hyper-V-Partitionen oder die gesamte Festplatte, nachdem die VM für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt wurde. Wenn auf einer Festplatte freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie dies tun Ändern Sie die Größe virtueller Partitionen in dieser Festplatte. Wenn die gesamte Festplatte voll ist, können Sie Ändern Sie die Größe der virtuellen Festplatte mit nativen Hyper-V-Tools. In diesem Artikel werden detaillierte Schritte zum Ändern der Größe von Festplatte und Partition für die virtuelle Hyper-V-Maschine ohne Datenverlust vorgestellt.

So ändern Sie die Partitionsgröße (Größe der virtuellen Partition ändern) in Hyper-V vm

In den meisten virtuellen Maschinen läuft das Windows 10/8/7 or Windows Servers Es gibt mehrere Partitionen in einer virtuellen Festplatte. Wenn einer von ihnen voll wird, können Sie einen anderen mit viel freiem Speicherplatz verkleinern. Dann erhalten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz, der der vollständigen Partition hinzugefügt werden kann. Während dieses Vorgangs bleiben Betriebssystem, Programme und Daten in der virtuellen Maschine unverändert, außer dass die Partitionsgröße geändert wurde.

Es ist einfach, die Größe der Partition in hyper-v vm zu ändern, aber Sie sollten vor dem Start zwei Dinge tun:

  1. Erstellen Sie Checkpoints oder unabhängige Backups.
  2. Führen Sie eine sichere Festplattenpartitionssoftware aus.

Ähnlich wie beim physischen Computer besteht beim Ändern der Größe der virtuellen Partition in Hyper-V VM ein potenzielles Risiko für Systemschäden und Datenverlust. Sie sollten sich um Daten kümmern, insbesondere wenn Sie die Größe der Partition auf einem virtuellen Server ändern. Besser als andere Software, NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Virtual Mode-, Cancel-at-Well- und 1-Sekunden-Rollback-Technologien zum Schutz von System und Daten. Dank seines einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien ist es auch 30 - 300% schneller.

Herunterladen und installieren NIUBI Partition Editor In Hyper-V vm werden rechts alle virtuellen Festplatten mit Partitionsstruktur angezeigt. Die verfügbaren Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition werden links und durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet.

NIUBI Partition Editor

Wenn alles fertig ist, können wir beginnen, die Größe der Partition für die virtuelle Hyper-V-Maschine zu ändern. Wenn Sie eine größere Partition verkleinern möchten, um eine neue zu erstellen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Resize/Move Volume". Ziehen entweder Rand in Richtung des anderen im Popup-Fenster, dann wird ein Teil des freien nicht genutzten Speicherplatzes in konvertiert Nicht zugeteilt. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz und wählen Sie "Volume erstellen".

Wenn Sie die Größe von Partition D ändern möchten, um C in der virtuellen Hyper-V-Maschine zu erweitern, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das rechte zusammenhängende Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen Sie im Popup-Fenster die links Grenze in Richtung Recht, oder geben Sie einen Betrag in das Feld "Nicht zugeordneten Speicherplatz vor". Dann wird auf der linken Seite nicht zugewiesener Speicherplatz generiert.
  2. Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen Recht Grenze nach rechts, um diesen angrenzenden nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig. Wenn Sie Ihre Meinung geändert haben, klicken Sie einfach Rückgängig machen Um den ausstehenden Vorgang abzubrechen, wird die Größe von Partitionen erst durch Klicken geändert Apply zu bestätigen.

Sie können die Größe auch ändern nicht benachbart Laufwerk E, um nicht zugewiesenen Speicherplatz abzurufen. In diesem Fall müssen Sie jedoch einen nicht zugewiesenen Speicherplatz vor dem Zusammenführen neben Laufwerk C verschieben.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die Größe der virtuellen Partition in Hyper-V vm ändern können:

Video guide

In Ihrer virtuellen Maschine können die Laufwerksbuchstaben unterschiedlich sein, z. B. C, E und F auf derselben Festplatte 0. In diesem Fall verkleinern Sie Laufwerk E und machen Sie links nicht zugewiesenen Speicherplatz. Führen Sie es dann mit Laufwerk C zusammen. Oder verkleinern Sie Laufwerk F und machen Sie dann links nicht zugewiesenen Platz bewegen Fahren Sie E nach rechts und führen Sie schließlich nicht zugewiesenen Speicherplatz in Laufwerk C ein.

So ändern Sie die Größe der Festplatte für die virtuelle Hyper-V-Maschine

Besser als ein physischer Server und Computer können Sie die Größe der Hyper-V-Festplatte auf eine kleinere oder größere Größe ändern, ohne Daten zu verlieren. Es gibt zwei native Tools, mit denen Sie die Größe der virtuellen Festplatte in einer virtuellen Hyper-V-Maschine ändern können: PowerShell und Hyper-V Manager. Mit beiden Werkzeugen sollten Sie in arbeiten physikalisch Computer.

Nach dem Erweitern der ursprünglichen virtuellen Festplatte wird zusätzlicher Speicherplatz als angezeigt Nicht zugeteilt auf die EndeDann erstellen Sie ein neues Volume damit oder kombinieren es mit einer anderen Partition, um die Größe zu erhöhen.

Zusammenfassend

Wenn auf einer Festplatte freier, nicht verwendeter Speicherplatz verfügbar ist, besteht kein Unterschied darin, die Größe der physischen Partition auf dem lokalen Computer oder die Größe der virtuellen Partition in Hyper-V VM zu ändern. Wenn auf einer Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, müssen Sie diese für einen physischen Computer kopieren oder auf eine andere größere Festplatte wiederherstellen. In einer virtuellen Hyper-V-Maschine können Sie die virtuellen Festplatten jedoch direkt erweitern. Zusätzlicher nicht zugewiesener Speicherplatz kann problemlos auf andere virtuelle Partitionen erweitert werden.

Als sicherste und schnellste Festplattenpartitionssoftware neben dem Verkleinern, Verschieben und Erweitern von Partitionen NIUBI Partition Editor Hilft bei vielen anderen Datenträger- und Partitionsverwaltungsvorgängen.

HERUNTERLADEN