Ändern der Größe der Partition auf Windows 2003 Server

Wenn das Server 2003 System C: Laufwerk keinen Platz mehr hat, kämpft der Servercomputer um den wertvollen Platz und läuft langsam. Das System stürzt möglicherweise ab, wenn kein freier Speicherplatz vorhanden ist. Was wirst du in dieser Situation tun?

Ein Neuanfang ist eine Lösung, aber längere Ausfallzeiten bedeuten mehr Verluste und niemand möchte sein glückliches Wochenende dafür verschwenden. Der zeitsparendste und einfachste Weg ist die Größenänderung der Windows 2003 Server-Partition mit zuverlässiger Server-Partitionierungssoftware. Das heißt, verkleinern Sie andere Datenpartitionen, um etwas freien Speicherplatz zu erhalten, und erweitern Sie dann das Boot-C-Laufwerk, ohne dass Sie diese löschen, formatieren und neu starten müssen, um Zeit zu sparen. Dieser Artikel stellt vor wie man die Größe der Server 2003-Partition ändert, ohne Daten zu verlieren..

Gewährleistung der Datensicherheit bei der Größenänderung der Server 2003-Partition

Die Sicherheit und Stabilität sind zweifellos die wichtigsten Aspekte für Servercomputer, da ein Servercomputer in der Regel die wichtigsten klassifizierten und täglich verwendeten Dateien speichert. Allerdings kann schon ein kleiner Fehler auf dem Servercomputer direkt zu einem Boot-Fehler oder Datenverlust führen.

Mit der integrierten Partition Magic Server Edition der Enhanced Data Protection-Technologie müssen Sie sich beim Ändern der Größe Ihrer Server-Festplattenpartitionen keine Sorgen um die Datensicherheit machen.

Mit der Hot Resize-Funktion können Sie die Größe ändern. Größe der Server 2003-Partition ohne Neustart ändern wenn es NTFS ist. 

Wie kann man die Größe der Partition auf Server 2003 ändern?

- Es ist extrem einfach, die Größe der Server 2003-Partition ändernziehen und bewegen Sie einfach auf der Festplattenzuordnung, um eine vorhandene Datenpartition zu verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und erweitern Sie dann die Systempartition um diesen Speicherplatz.

– Any operations you do on the Server will be listed in the "Operations Pending" column and no changes will take place on your partitions before you click "Apply". So if you are not sure about your operation, just close this partition manager Server and nothing will be changed.

- Der Partitionsassistent Server bietet auch den Assistenten für die Erweiterung von Partitionen, der Ihnen hilft. Größe der Server 2003-Partition ändern mit Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Wie kann man die Größe der Server 2003-Partition ändern, ohne sie zu löschen oder zu formatieren?

Schritt 1, Start Partitionsassistent Serversehen Sie alle Laufwerke und Partitionen, die mit Ihrem Server verbunden sind, sowie den freien Speicherplatz, den belegten Speicherplatz und andere Eigenschaften jeder Partition.

Größe der Bootpartition ändern

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenpartition und wählen Sie "Größe ändern", ziehen Sie im Popup-Fenster den linken Rand nach rechts, um ihn zu verkleinern.

Datenpartition verkleinern

Es wird etwas nicht zugeordneter Speicherplatz hinter der Systempartition vorhanden sein.

Nicht zugeordneter Speicherplatz erstellt

Schritt 2, Rechtsklick auf die Systempartition und Auswahl von "Größe ändern", im Popup-Fenster den rechten Rand nach rechts ziehen, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu halten.

Erweitern der Systemstartpartition

Klicken Sie auf "Apply" ", um fortzufahren, fertig.

Größe der Partition angepasst

Jetzt haben Sie einen "neuen" Server, der wieder lange genutzt werden kann.

Für Unternehmensanwender, Unbegrenzte Auflage ermöglicht eine unbegrenzte Nutzung innerhalb Ihres Unternehmens, um Zeit und Geld zu sparen.

Den Trail kostenlos herunterladen und sehen, wie einfach es ist. Größe der Server 2003-Partitionen anpassen.