Auf der Suche nach Partition Magic arbeiten an Windows Server? Partition Magic Server ist eine solche magische Server-Manager-Software für Windows Server 2008/ 2003 und Small Business Server 2011/2008/2003 32 und 64 Bit.

mit Partition Magic Auf dem Server können Sie die Größe von Partitionen ändern, Partitionen zusammenführen, System- und Datenlaufwerke erweitern, ohne von vorne beginnen zu müssen. Festplattenlaufwerk, Hardware-RAID, VMware, Hyper-V, Wechseldatenträger und Speicherkarten werden unterstützt. Außerdem können Sie Festplattenlaufwerke oder RAID-Arrays ohne klonen Windows Neuinstallation.

Partition magic Server

Mit der integrierten erweiterten Datenschutztechnologie können Sie die Partitionierung neu durchführen Windows Server Laufwerke ohne Datenverlust.

Es bietet 3 Möglichkeiten zum Ändern der Größe und System C: Laufwerk erweitern:

  • "Partition in Größe ändern" - Verkleinern Sie ein Datenlaufwerk manuell und erweitern Sie dann das Laufwerk C: um den freien nicht zugewiesenen Speicherplatz.
  • "Freier Speicherplatz zuweisen" - Wählen Sie einfach das Laufwerk aus, von dem Speicherplatz belegt werden soll, und fügen Sie den freien Speicherplatz dem Laufwerk C hinzu.
  • "Partitionsassistent erweitern" - Verkleinern Sie ein oder alle Datenlaufwerke gleichzeitig, um das Laufwerk C zu erweitern.

Mit der benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie die Partitionsgröße ohne Hilfe einfacher ändern. Wenn die Systempartition NTFS ist, können Sie verkleinern und erweitern, ohne den Server neu zu starten.

Für Personen, die mit der Größenänderung von Partitionen nicht vertraut sind, Partition Magic Der Server bietet einen einzigartigen Online-Support-Service, sodass jedes Problem rechtzeitig gelöst werden kann.

System- und Hardwareanforderungen

Betriebssysteme

  • Windows 8 Consumer Preview
  • Windows 7 (alle Ausgaben, einschließlich SP1)
  • Windows Vista (alle Ausgaben)
  • Windows XP (alle Editionen)
  • Windows 2000 Professional SP4
  • Windows 2000 Server und Advanced Server SP4
  • Windows Server 2003 und 2003 R2 (alle Ausgaben)
  • Windows Server 2008 und 2008 R2 SP1 (alle Ausgaben)
  • Windows Small Business Server 2003, 2008, 2011
  • Windows Home Server 2011

Schränke

  • Festplattenlaufwerk (HDD) und Solid-State-Laufwerke (SSD)
  • Externe FireWire-Festplatte (IEEE-1394)
  • Unterstützung für IDE-, SCSI- und SATA-Schnittstellen
  • Alle Arten von SCSI-, IDE- und SATA-RAID-Controllern
  • Unterstützt alle Hardware-RAID-Level wie RAID 0, RAID 1, RAID 5, RAID 10 usw.
  • Unterstützt Partitionen für virtuelle Hyper-V-, Virtualbox- und VMware-Festplatten
  • Unterstützt austauschbares USB-Flash-Laufwerk, Speicherkarte, Memory Stick usw.
  • Unterstützt MBR-Festplatten bis zu 2 TB und GPT-Festplatten bis zu 4 TB
  • Unterstützt bis zu 32 Festplatten in einem System

Hardware-Anforderungen

  • CPU: mindestens mit X86 oder kompatibler CPU mit Hauptfrequenz 500 MHz
  • RAM: gleich oder größer als 512 MB
  • Speicherplatz: Festplattenlaufwerk mit 100 MB verfügbarem Speicherplatz
  • Andere: Maus, Tastatur und Farbmonitor

Herunterladen partition magic Server kostenlose Testversion und überprüfen Sie, wie es funktioniert.