Geringer Speicherplatz

So lösen Sie geringen Speicherplatz auf Windows Server 2003?

Viele Computerbenutzer sind auf das Problem dieses Systems gestoßen C Laufwerk hat nicht genügend Platz und über Windows aufpoppen "Low Disk SpaceAlarm in der unteren rechten Ecke. Dieses Problem ist sehr normal für Windows XP und Server 2003. Wenn der freie Speicherplatz im Laufwerk C knapp wird, sollten Sie dieses Problem so schnell wie möglich beheben, da dies viele Probleme verursacht, z. B.: Das System läuft viel langsamer oder bleibt hängen, es muss kein Speicherplatz kritisch installiert werden Windows Updates oder andere Anwendungen. Das Schlimmste - Server wird unerwartet neu gestartet oder stürzt ab. In diesem Artikel werde ich vorstellen So entfernen Sie die Warnung zu wenig Speicherplatz Windows Server 2003 (R2) und lösen Sie dieses Problem leicht.

Geringer Speicherplatz

Warum Server 2003 Warnung zu wenig Speicherplatz

Windows hat die Warnung zu wenig Speicherplatz erstellt, um Computerbenutzer zu warnen, wenn auf ihrer Festplatte nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, da zu wenig Speicherplatz viele Probleme wie die oben genannten verursacht. Dann sehen Sie regelmäßig, wie sich Ihre Festplatte mit der Warnung "Wenig Speicherplatz" füllt: „Auf der lokalen Festplatte [Laufwerk] ist nicht mehr genügend Speicherplatz vorhanden. Klicken Sie hier, um Speicherplatz auf diesem Laufwerk freizugeben, indem Sie alte oder unnötige Dateien löschen. “

Nach der Erklärung von Microsoft erhalten Benutzer in folgenden Situationen eine Warnung zu wenig Speicherplatz:

  1. Wenn der freie Speicherplatz 200 MB erreicht
    Benutzer erhalten die Warnmeldung einmal pro Sitzung 10 Sekunden lang. In dieser Situation ergreift das System automatisch Maßnahmen, um die Mindestleistungsfähigkeit aufrechtzuerhalten.
  2. Wenn der freie Speicherplatz 80 MB erreicht
    Benutzer erhalten die Warnmeldung 30 Sekunden lang alle vier Stunden zweimal pro Sitzung. In dieser Situation beginnt Windows, Speicherplatz freizugeben, indem vorherige Systemwiederherstellungspunkte gelöscht werden.
  3. Wenn der freie Speicherplatz 50 MB erreicht
    Benutzer erhalten die Warnmeldung 30 Sekunden lang alle fünf Minuten, bis der freie Speicherplatz über 50 MB liegt. In dieser Situation löscht Windows alle Systemwiederherstellungspunkte und setzt die Systemwiederherstellungsfunktion aus. Die Systemwiederherstellung wird erst wieder aktiviert, wenn 200 MB freier Speicherplatz in der Systempartition verfügbar sind.

Beheben Sie das Problem mit dem geringen Speicherplatz erneut so schnell wie möglich.

So lösen Sie das Problem mit dem geringen Speicherplatz von Server 2003

  1. Erhöhen Sie den freien Speicherplatz des Laufwerks C.
    Anwenden Server-Partitionssoftware So erweitern Sie System C: Fahren Sie, indem Sie freien Speicherplatz von anderen Volumes nehmen. Dies ist der schnellste und einfachste Weg, um die Warnung zu wenig Speicherplatz zu entfernen.
  2. Bereinigen Sie das Festplattenlaufwerk
    Run Windows Festplattenbereinigungsfunktion durch Klicken auf das Symbol der Warnung "Wenig Speicherplatz". Dieses Tool scannt Ihre Laufwerke und sucht nach Dateien, die Sie sicher löschen können. Weitere Optionen zu Speicherplatz in freigeben Windows 2003 Server.
  3. Programme entfernen
    Sie können Programme entfernen, die Sie nicht verwenden, und große Mediendateien (Videos, Musik, Grafiken) auf eine andere Partition verschieben.
  4. Ändern Sie den Weg mit dem Server-Computer
    Erstellen Sie ein separates Volume für Anwendungen und Daten, werfen Sie nicht alles in das Laufwerk C, sondern ändern Sie den Standardcache und den Datenausgabepfad der Anwendungen auf andere Laufwerke. Bereinigen Sie den Speicherplatz regelmäßig.

Korrigieren Sie den geringen Speicherplatz durch Größenänderung

Wie ich oben sagte, ist dies der schnellste und einfachste Weg. Solange auf einem anderen Volume derselben Festplatte freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie den freien Speicherplatz auf das Laufwerk C übertragen. Dieser Schritt ist besonders für den Server sehr nützlich, auf dem das Laufwerk C zu klein erstellt wurde.

Herunterladen und über Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die Größe der Partition ändern und das Laufwerk C erweitern können:

Achten Sie auf die Datensicherheit

Die Datensicherheit ist für einen Server am wichtigsten. Daher sollten Sie beim Ändern der Größe der Festplattenpartition mehr auf die Datensicherheit achten. Um die Größe einer Partition zu ändern, ändert die Partitionierungssoftware die Parameter wie Kapazität, Start- / Endposition und vieles mehr in MBR, DBR, Dateisystem und anderen Orten. Nicht jede Software kann diese Aufgabe gut erledigen. Neben der Möglichkeit, die Größe der Partition zu ändern, verursachen Hardwareprobleme wie Stromausfälle auch Systemausfälle und Datenverlust.

Um zu gewährleisten, 100% System- und Datensicherheit können Sie suchen NIUBI Partition Editor von Google. Es ist die einzige Software, die integriert ist Rollback-Technologie zum Schutz des Betriebssystems und aller intakten Daten. Weil die Rollback-Technologie den Server vor dem Ändern der Größe auf den richtigen Status zurücksetzen kann, wenn beim Ändern der Partitionsgröße Software- oder Hardwareprobleme aufgetreten sind. Darüber hinaus hilft der einzigartige Algorithmus zum Verschieben von Dateien beim Ändern der Partitionsgröße 30% bis 300% schneller als jedes andere Werkzeug. Mehr erfahren

So beheben Sie den geringen Speicherplatz auf Windows Server 2003 Erweitern Sie das Laufwerk C dauerhaft so groß wie möglich. Lauf Windows Datenträgerbereinigung als monatliches Wartungsdienstprogramm.