Außerhalb des Raumes

Behebung von Platzproblemen beim C-Laufwerk auf Windows Server/PCs

Es ist Kopfschmerz für die meisten Windows-Computerbenutzer, wenn das System C: Das Laufwerk hat keinen Platz mehr.. Microsoft bietet nur Festplattenbereinigung, um Festplattenspeicher freizugeben und zurückzugewinnen, aber viele Leute geben an, dass das C-Laufwerk kurz nach der Bereinigung wieder keinen Festplattenspeicher mehr hat. In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine 3-stufig Lösung zur vollständigen Fixierung des C-Antriebs aus dem Raum herausist es gültig für Windows 10/8/7/Vista/XP und Server 2016/2012/2008/2003.

C fährt aus dem Raum

Fixieren Sie das C-Laufwerk so schnell wie möglich aus dem Speicher.

In den meisten Computern ist das C-Laufwerk der Ort, an dem sich das Betriebssystem befindet, so dass Sie im Vergleich zu anderen Datenlaufwerken besser mehr Aufmerksamkeit schenken sollten, wenn das C-Laufwerk keinen freien Platz mehr hat.

Wenn Sie unten rechts die Warnung "Low Disk Space" sehen oder das Laufwerk C im Datei-Explorer auf rot geändert wurde, sollten Sie versuchen, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben. In dieser Situation fangen Sie an, unter der Computerleistung zu leiden. Je weniger freier Speicherplatz im Laufwerk C übrig bleibt, desto größer ist das Risiko, dass der Computer stecken bleibt, unerwartet neu startet oder sogar abstürzt. Es ist dringend, und das ist der Grund, warum Microsoft diese Warnungen erstellt.

Wie behebt man das C-Laufwerk aus dem Weltraum heraus?

Wenn ein Datenlaufwerk voll wird, können Sie Dateien einfach an einen anderen Ort übertragen, aber das können Sie nicht auf dem Laufwerk System C tun. Wie ich eingangs sagte, bietet Microsoft nur Festplattenbereinigung an, um Festplattenspeicher freizugeben. Für die meisten Server und PCs kann dieses Dienstprogramm mehr oder weniger Speicherplatz zurückgewinnen, aber es kann dieses Problem nicht vollständig lösen. Selbst wenn Sie über 10 GB freien Speicherplatz verfügen, wird er schnell aufgebraucht.

Hier zeige ich Ihnen die 3-stufige Lösung zur Behebung von Problemen mit dem C-Laufwerk aus dem Festplattenspeicher auf Windows-PCs und -Servern. Die Schritte 2 und 3 sind sehr wichtig.

Schritt 1 - Festplattenspeicher freigeben

Das Ziel ist es, Junk-Dateien zu löschen, um etwas Freiraum im Laufwerk C zu erhalten, damit Windows wieder auf den richtigen Weg zurückkehrt und reibungslos läuft. Wenn Sie mehr als 500 MB freien Speicherplatz auf dem Laufwerk C haben, können Sie zu folgendem springen Schritt 2 um Zeit zu sparen.

Um Speicherplatz freizugeben und zurückzugewinnen, können Sie entweder die Windows native Festplattenbereinigung oder Software von Drittanbietern verwenden. Ich empfehle immer Windows Disk Cleanup, weil es sicher und schnell ist, auch in der Lage, viele Arten von Junk und unnötige Dateien zu löschen.

Tipp Die Festplattenbereinigung ist standardmäßig aktiviert, mit Ausnahme einiger Editionen von Server 2008 und 2012, in diesen Editionen müssen Sie Folgendes tun Festplattenbereinigung installieren manuell.

Die Benutzeroberfläche und die Schritte zur Ausführung der Datenträgerbereinigung sind in allen Windows-Versionen gleich. Zum Beispiel unter Windows 10:

  1. Drücken Fenster und R-Taste auf der Tastatur, Typ cleanmgrund klicken Sie dann auf OK.cleanmgr cmd cmd
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü C-Laufwerk aus und klicken Sie dann auf OK.Laufwerk auswählen
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen vor den Dateitypen, die Sie bereinigen möchten, und klicken Sie auf OK. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Dateien enthalten, klicken Sie darauf und Sie sehen die Beschreibung.Dateien auswählen
  4. Bestätigen Sie diesen Vorgang mit einem Klick auf Dateien löschen.Bestätigen Sie das Löschen
  5. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um die Systemdateien zu bereinigen.

Wenn Sie mehr freien Speicherplatz in einem bestimmten Betriebssystem zurückgewinnen möchten, verwenden Sie weitere Optionen auf den folgenden Seiten:

Schritt 2 - C-Laufwerk erweitern

Das Ziel ist es, freien Speicherplatz von anderen Partitionen zu verschieben, dann wird es viel freien Speicherplatz auf dem Laufwerk C geben.

Dieser Schritt ist insbesondere für die Computer überflüssig, auf denen das Laufwerk C klein erstellt wurde. Es ist ähnlich wie bei einem Smartphone, wenn Sie ein 16GB-Gerät verwenden, müssen Sie häufig aufräumen. Aber wenn Sie ein 256-GB-Gerät verwenden, werden Sie dieses Problem lange Zeit nicht mehr haben.

Es ist sehr einfach, das C-Laufwerk mit freiem Speicherplatz in anderen Partitionen zu erweitern, Sie müssen nur per Drag & Drop auf die Festplattenkarte ziehen, um die Größe der zugeordneten Festplattenpartitionen zu ändern. Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den Schritten im Video:

Achten Sie auf die Datensicherheit

Es ist einfach, das C-Laufwerk zu erweitern, aber es besteht das Risiko von System-/Datenschäden, wenn Sie eine unzuverlässige Partitionssoftware verwenden. Um die System- und Datensicherheit zu gewährleisten, ist NIUBI Partition Editor integriert. 1 Sekunde Rollback Technologie. Es ist in der Lage, den Computer im Handumdrehen automatisch in den Originalzustand zurückzusetzen, wenn während dieses Vorgangs Software- oder Hardwareprobleme auftreten. In diesem Fall wird nichts verändert oder beschädigt.

Auf Windows 10, 8, 7, Vista und XP Computern, NPE Free Edition ist für den Heimgebrauch kostenlos.

 Computer-Optimierung

Der Grund, warum C aus dem Raum fährt, ist ärgerlich, weil es immer wieder herauskommt. Neben der Erhöhung des C-Laufwerks auf Lagergröße sollten Sie besser eine Optimierung durchführen, da sonst der Speicherplatz durch neue Junk-Dateien aufgebraucht wird. Hier habe ich einige Optionen aufgelistet:

  • Erstellen Sie eine separate Partition für Programme und Dateien, werfen Sie nicht alles in das Laufwerk C.
  • Ändern Sie den Standardinstallationspfad des Programms auf Laufwerk D.
  • Ändern Sie den Standardausgabepfad für die Programme, die Sie auf dem Laufwerk C installiert haben, auf andere Partitionen. Die Programme für Spiele, Videos, Bilder, Projekte, etc. geben große Dateien aus.
  • Wenn die gesamte Festplatte keinen freien Speicherplatz mehr hat, sollten Sie sie besser durch eine große Festplatte ersetzen. (NIUBI kann Ihnen helfen, das Betriebssystem zu klonen und auf neue Festplatten zu migrieren.)
  • Führen Sie die Windows-Datenträgerbereinigung monatlich aus, um neu erzeugte Junk-Dateien zu löschen.

Zusammenfassend

Egal, ob das C-Laufwerk in Windows 10/8/7/Vista/XP oder Windows Server 2016/2012/2008/2003 keinen Platz mehr hat, führen Sie die gleichen 3 Schritte oben aus und Sie werden dieses Problem vollständig oder für lange Zeit lösen.