Wenn Ihr C-Antrieb läuft platzsparendwas wirst du tun?

Viele Leute, darunter auch Microsoft-Ingenieure, werden Ihnen sagen, dass Sie neu anfangen müssen. Das kann ein perfektes gutes Wochenende ruinieren. Als Alternative kannst du dich jedoch Tausenden von glücklichen Admins anschließen, die erfolgreich eingesetzt wurden. Partition Manager Server um das kleine C: Laufwerk zu vergrößern. Auch wenn Sie nicht viel über Server und Partitionen wissen, können Sie es tun.

Vor einigen Jahren habe ich Partition Magic verwendet, die beliebte Partitionssoftware von PowerQuest. Das Produkt funktionierte einige Zeit lang gut, bis das Unternehmen den Besitzer wechselte. Es war zwar ein gutes Dienstprogramm, aber es fehlte etwas - die Serverunterstützung. Außerdem ist Partition Magic nicht mehr zum Verkauf bestimmt.

Glücklicherweise gibt es einige Partitionsmanager-ServerNeben dem Paragon Partition Manager Server gibt es noch andere ähnliche Partitionsmanager für Windows Server, z.B. Acronis Disk Director Server, Partition Magic Server und Partition Assistant Server, etc. Alle Partitionsmanager-Server unterstützen Windows Server 2000, 2003 und 2008, einschließlich 32bit und 64bit. Obwohl Windows Server 2008 schon seit langem veröffentlicht wurde, verwenden viele Leute immer noch Server 2003, so dass ein guter Partitionsmanager Server 2003 nützlich ist.

Wie man die Größe der Partition mit der Partition Manager Server Software ändert

Schritt 1, Start Partition Magic Serversehen Sie alle Laufwerke und Partitionen, die mit Ihrem Server verbunden sind, sowie den freien Speicherplatz, den belegten Speicherplatz und andere Eigenschaften jeder Partition.

Größe der Bootpartition ändern

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datenpartition und wählen Sie "Größe ändern", ziehen Sie im Popup-Fenster den linken Rand nach rechts, um ihn zu verkleinern.

Datenpartition verkleinern

Es wird etwas nicht zugeordneter Speicherplatz hinter der Systempartition vorhanden sein.

Nicht zugeordneter Speicherplatz erstellt

Schritt 2, Rechtsklick auf die Systempartition und Auswahl von "Größe ändern", im Popup-Fenster den rechten Rand nach rechts ziehen, um den nicht zugeordneten Speicherplatz zu halten.

Erweitern der Systemstartpartition

Klicken Sie auf "Apply" ", um fortzufahren, fertig.

Größe der Partition angepasst

Jetzt haben Sie einen "neuen" Server, der wieder lange genutzt werden kann.

Für Unternehmensanwender, Unbegrenzte Auflage ermöglicht eine unbegrenzte Nutzung innerhalb Ihres Unternehmens, um Zeit und Geld zu sparen.

Die Vorteile von Partition Magic Server:
  1. Die verbesserte Datenschutztechnologie hilft Ihnen, die Größe zu ändern, die Partition ohne Datenverlust zusammenzuführen, selbst wenn das Gerät ausgeschaltet wird oder ein Hardwareproblem auftritt.
  2. Die Hot Resize-Funktion hilft Ihnen bei der Größenänderung. NTFS-Partition ohne Neustart erweitern um den laufenden Server auszusetzen.
  3. Die Kopierfunktion für Laufwerke und Partitionen hilft Ihnen, Daten zu sichern oder auf eine andere Festplatte zu migrieren, ohne Windows neu zu installieren.
  4. Änderungen an Partitionen können in der Vorschau angezeigt werden, bevor sie auf die Festplatte angewendet werden.
  5. Mit benutzerfreundlicher Oberfläche ist keine professionelle Unterstützung oder Erfahrung im Umgang mit Partition Magic erforderlich.