Windows Server 2012 Partition Manager-Software

von John, aktualisiert am: 11. August 2020

Das selbe mit Windows Laptop oder Desktop, Wenig Speicherplatz ist das häufigste Problem auf Windows Server 2012. Auf das System C: -Laufwerk können Sie das Problem nicht durch Übertragen von Dateien lösen. Stattdessen sollten Sie dies besser tun Laufwerk C verlängern mit Partitionsmanager-Software. Neben der Größenänderung und Erweiterung der Partition müssen Sie auch andere Vorgänge für die Festplattenpartitionen ausführen, z. B. Erstellen, Löschen, Formatieren, Zusammenführen, Verschieben, Kopieren und Konvertieren. Im Gegensatz zu schreibgeschützten Datenprogrammen ändert die Partitionsmanager-Software die Festplattenpartition nach Bedarf zuverlässiger Partitionsmanager für Server 2012 zur Optimierung und Verwaltung von Festplatten.

Native Free Partition Manager in Windows Server 2012 (R2)

Das gleiche mit der vorherigen Version, Windows Server 2012 hat einen eigenen nativen Partitionsmanager - Disk Management und Diskpart. Diskpart arbeitet im Eingabeaufforderungsfenster. Die Datenträgerverwaltung verfügt über eine grafische Oberfläche und arbeitet mit einem Dialogfeld. Mit diesem nativen Partitionsmanager können Sie Partitionen erstellen, löschen und formatieren. change drive letter und setzen Sie die Partition auf Aktiv. Windows Server 2012 geerbte Funktionen zum Verkleinern und Erweitern von Volumes von Server 2008. Mit den erweiterten Funktionen können Sie Partitionsgröße ändern ohne Datenverlust (in den meisten Fällen).

Wie man anfängt:

2 offensichtlicher Nachteil von Windows Server 2012 nativer Partitionsmanager:

  1. Shrink Volume und Extend Volume unterstützen nur das NTFS-Dateisystem. Außerdem funktionieren sie unter eingeschränkten Bedingungen.
  2. Fehlen vieler Funktionen im Vergleich zu Partitionsmanager-Software von Drittanbietern.

Bester Partitionsmanager für Windows 2012 server

Es gibt viele Partitionsmanager-Software für Windows Server 2012, die GUI und Funktionen sind ähnlich, wie auswählen? Wie eingangs erwähnt, besteht beim Ändern der Festplattenpartition ein potenzielles Risiko für Systemschäden und Datenverlust. Sie sollten vorab ein Backup erstellen und die sicherste Partitionssoftware ausführen. Aufgrund der leistungsstarken Datenschutzfunktion, des schnellen Algorithmus zum Verschieben von Dateien und vieler anderer Vorteile NIUBI Partition Editor wird als empfohlen bester Partitionsmanager die Windows Server 2012, 2016, 2019, 2003 und 2008. Es bietet eine 90-tägige Geld-zurück-Garantie und Live-Chat-Support rund um die Uhr.

Erster Eindruck

Der gesamte Prozess vom Herunterladen der Software bis zur Installation und endgültigen Ausführung ist super einfach und schnell. Nach dem Ausführen sehen Sie eine übersichtliche Oberfläche mit 5 Blöcken:

NIUBI Partition Editor Server

  1. Alle separaten Partitionen mit detaillierten Informationen wie Kapazität, freiem Speicherplatz, Dateisystem, Typ und Status.
  2. Alle physischen / virtuellen Festplatten und USB-Sticks mit grafischer Partitionsstruktur.
  3. Alle verfügbaren Vorgänge der ausgewählten Festplatte oder Partition, nicht verfügbare Vorgänge werden automatisch ausgeblendet.
  4. Um Fehler zu vermeiden, werden alle von Ihnen ausgeführten Vorgänge als für die Vorschau ausstehend aufgeführt.
  5. Machen Sie die ausstehenden Vorgänge rückgängig und wiederholen Sie sie, oder bestätigen Sie, dass echte Festplattenpartitionen geändert werden.

Was macht Partition Editor Server?

Zu einer einzelnen Partition:

Auf die gesamte Festplatte:

  • Initialisieren
  • Ändern Sie den Status in offline oder online
  • Legen Sie das schreibgeschützte Attribut fest
  • Datenträger löschen (kann nicht wiederhergestellt werden)
  • Oberflächentest
  • Eigenschaften anzeigen
  • Klonen Sie die Festplatte, um Daten und Betriebssystem zu migrieren
  • Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT
  • Löschen Sie alle Partitionen
  • Bereinigungsdiskette

Zum nicht zugewiesenen Speicherplatz:

  • Erstellen Sie ein oder mehrere Volumes
  • Daten darin löschen
  • Oberflächentest (fehlerhafte Sektoren scannen)
  • Eigenschaften anzeigen (detaillierte Parameter)

Sicherster Partitionsmanager für Windows Server 2012

Beim Ändern der Festplattenpartition mit unzuverlässiger Partitionierungssoftware besteht ein potenzielles Risiko für System- und Datenschäden. In diesem Fall können Sie nicht booten Windows und / oder Daten verlieren, wenn Sie keine Sicherung haben. Es kostet auch viel Zeit, alles wiederherzustellen und Daten zu überprüfen, wenn Sie ein Backup-Image haben.

Als sicherste Partitionssoftware NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Technologien zum Schutz von Systemen und Daten.

Video guide

1. Virtueller Modus

Es ist üblich, wenn Sie etwas falsch gemacht oder geändert haben oder Ihre Meinung dazu NIUBI Partition Editor wurde entwickelt, um in einem eigenen virtuellen Modus zu arbeiten.

Alle Operationen, die Sie ausführen, werden als ausstehend und aufgeführt Die echte Festplattenpartition wird erst geändert, wenn Sie auf klicken Apply Taste zur Bestätigung. Vor dem Anwenden können Sie die Vorgänge rückgängig machen oder wiederholen, ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Daten verloren gehen oder Ihre Festplatte beschädigt wird.

2. Bei Brunnen abbrechen

Wenn Sie die Änderungen bestätigt und gestartet haben, können Sie mit anderen Serverpartitionssoftware die laufenden Vorgänge nicht von Anfang an abbrechen oder über 50% des Fortschritts erzielen, selbst wenn Sie etwas falsch gemacht haben.

Da die Löschung dazu führt, dass ein Teil der Parameter nicht geändert werden kann, führt dies zu einem Systemstartfehler oder einer Beschädigung der Partition. Dank der einzigartigen Cancel-at-Well-Technologie Sie können den laufenden Betrieb bei jedem Fortschritt abbrechen mit NIUBI Partition Editor. Alles wird blitzschnell auf den ursprünglichen Status zurückgesetzt.

Video guide

Video guide

3. 1-Sekunden-Rollback

Haben Sie beim Ändern der Größe von Server-Festplattenpartitionen einen Stromausfall oder einen anderen unerwarteten Fehler festgestellt? In den meisten Fällen wird die Festplatte beschädigt und Sie verlieren Daten auf einer einzelnen oder der gesamten Festplatte. Das Betriebssystem ist möglicherweise ebenfalls beschädigt, sodass Sie es wiederherstellen oder vollständig neu installieren müssen.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor hat einzigartige 1-Sekunden-Rollback-Technologie, die in der Lage ist Der Server wird blitzschnell automatisch auf den ursprünglichen Status zurückgesetzt. Wenn also während der Änderungen ein Fehler auftritt, kann Ihr Server in Kürze ohne Beschädigung wieder online gehen.

Schnellster Partitionsmanager für Server 2012 R2

Manchmal, wenn Sie das ändern Startposition Bei einem Volume, z. B. Verschieben, Verkleinern nach rechts oder Erweitern nach links, müssen alle Dateien in diesem Volume an einen neuen Speicherort verschoben werden. Je mehr Dateien sich in der Partition befinden, desto länger dauert der Vorgang. Ein guter Algorithmus ist sehr hilfreich, um die Zeit zu verkürzen.

Aufgrund des erweiterten Algorithmus zum Verschieben von Dateien NIUBI Partition Editor is 30% - 300% andere als andere Software. Dies ist für einen Server sehr wichtig, insbesondere wenn für solche Vorgänge ein Neustart des Servers erforderlich ist. Niemand mag es, noch 1 Sekunde offline auf einem Server zu sehen.

File moving

Weitere Vorteile dieses Server-Partitionsmanagers

Die bedienerfreundliche grafische

Sie müssen nur auf die Festplattenzuordnung klicken, sie ziehen und dort ablegen, um die Festplattenpartitionen zu ändern. Jeder, der keine Hilfe oder Erfahrung mit der Ausführung solcher Software hat, kann dieses Tool gut verwenden.

Hot-Resize

Mit der Hot-Resize-Technologie von NIUBI können Sie die meisten Partitionen verkleinern und erweitern, ohne den Server neu starten zu müssen. (Hinweis: Schließen Sie die laufenden Anwendungen und öffnen Sie Dateien / Ordner in der Partition, die Sie verkleinern oder verschieben möchten, bevor Sie NIUBI angeben.

  • Die anstehenden Operationen mit Häkchen vorne kann in gemacht werden Windows.
  • Diejenigen, die als gekennzeichnet sind rebooten erfordert einen Neustart.

Pending operations

Unterstützt mehrere Betriebssysteme und Speicher

Dieser Partitionsmanager unterstützt Windows Server 2012, 2016, 2019 und frühere Server 2008, 2003. Alle lokalen / Wechseldatenträger, VMware, Hyper-V, alle Arten von Hardware-RAID-Arrays und USB-Sticks werden unterstützt.

Erstellen Sie ein bootfähiges Medium

Sie können mit diesem Server-Partitionsmanager auch problemlos ein bootfähiges Medium erstellen. Sie müssen nur den Speicherort angeben, an dem Ihre ISO-Datei gespeichert werden soll. Eine bootfähige ISO-Datei Ihres aktuellen Betriebssystems wird in wenigen Minuten erstellt.

HERUNTERLADEN

Bootable media