Online-Handbuch

Wie brenne ich NPE ISO auf CD / DVD / USB?

Hinweis: Dies ist nur eine Beispiel wie man brennt NIUBI Partition Editor ISO-Datei auf CD / DVD oder USB-Disc. Wenn Sie wissen, wie man ISO-Dateien brennt, oder über ein eigenes Dienstprogramm verfügen, können Sie dieses Handbuch ignorieren.

Wie man brennt NIUBI Partition Editor ISO auf CD / DVD

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten: Windows eingebaut Disc Image Brenner oder Brennsoftware von Drittanbietern. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie NPE ISO mit auf CD / DVD brennen Windows eingebautes Dienstprogramm.

Schritte: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Partition_Editor.iso und wählen Sie “CD-Image brennen".

ISO brennen

Schritte: Wählen Sie Ihr DVD-R-Gerät als Disc-Brenner.

Gerät auswählen

Schritte: Klicken Sie auf Brennenwird der Vorgang gestartet.

Fangen Sie an zu brennen

Wenn Sie das Kontrollkästchen zur Überprüfung aktiviert haben. Dieser Assistent überprüft die Disc nach dem Brennen.

Verify

Brennen erledigt

Klicken Sie Schließen Wenn Sie die erfolgreiche Nachricht erhalten, fertig

Wie man brennt NIUBI Partition Editor ISO auf USB-Diskette?

Um eine ISO-Datei auf ein USB-Gerät zu brennen, benötigen Sie Software von Drittanbietern wie Rufus, ein kostenloses Tool, das das USB-Laufwerk korrekt vorbereitet, den Inhalt der vorhandenen ISO-Datei automatisch extrahiert und die darin enthaltenen Dateien ordnungsgemäß kopiert Ihr USB-Gerät, einschließlich aller Dateien in der ISO, die zum Booten erforderlich sind. (Hinweis: Wir haben keine Beziehung zu diesem Tool, es ist nur ein Beispiel zum Erstellen Partition Editor bootfähige USB-Disk. Natürlich können Sie Ihr eigenes Brennwerkzeug verwenden.)

Schritte zum Erstellen Partition Editor Bootfähiges USB-Laufwerk:

  1. Schließen Sie Ihr USB-Gerät an den Computer an.
  2. Herunterladen die die brennende Software (exe Format aber ohne Installation) und führen Sie es aus.
  3. Wenn Sie ein USB-Gerät anschließen, wird es oben unter Gerät angezeigt. Wenn Sie ein anderes USB-Gerät verwenden möchten, müssen Sie es in der Dropdown-Liste auswählen.

ISO auf USB brennen

4. Verwenden Sie die Standardeinstellungen.

5. Tick Überprüfen Sie das Gerät auf fehlerhafte Blöcke und wählen Sie 1 Bestanden. Klicken Sie auf das CD-Symbol hinter ISO Image und wählen Sie Partition_Editor.iso im Popup-Fenster.

6 Klicken Start brennen Partition Editor ISO auf USB-Disk.

Fehlerbehebung
Wenn Sie nicht von diesem USB-Flash-Laufwerk booten können, befolgen Sie die folgenden Methoden:

  1. Laden Sie die ISO-Datei von . herunter Windows 10 oder eine andere Version von Microsoft.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese ISO-Datei und wählen Sie "Mount", öffnen Sie "efi”-Ordner und kopieren Sie alle darin enthaltenen Dateien.
  3. Öffnen Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk, das zum Erstellen bootfähiger Medien verwendet wird, öffnen Sie „efi”-Ordner und fügen Sie Dateien ein.
  4. Booten Sie erneut von diesem USB-Flash-Laufwerk.
  5. Wenn es immer noch nicht funktioniert, kopieren Sie „bootmgr.efi“ von der gemounteten ISO-Datei in das Stammverzeichnis des USB-Flash-Laufwerks.