Systempartition kann nicht verkleinert werden Windows 10

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, warum die Systempartition nicht verkleinert werden kann Windows 10 Datenträgerverwaltung und die Lösung, wenn das Systemvolumen nicht verkleinert werden kann.

Manche Leute benutzen es gerne Windows integrierte Dienstprogramme, die der Meinung sind, dass sie die beste Kompatibilität aufweisen. Es ist in gewisser Hinsicht richtig, aber diese Tools sind normalerweise nicht leistungsfähig. Zu Repartition Festplatte in Windows 10 gibt es Disk Management, das Funktionen zum Verkleinern und Erweitern von Volumes hat.

Volumen verkleinern kann Systemlaufwerk verkleinern und Datenpartitionen einfach und ohne Neustart des Computers. In einigen speziellen Situationen kann es jedoch nicht oder nur wenig Platz verkleinern. In diesem Fall müssen Sie einen Drittanbieter ausführen Partitionierungssoftware.

Gründe, warum die Systempartition nicht verkleinert werden kann

Grund 1: nicht genügend freier Speicherplatz

Beim Verkleinern des Volumens berechnet die Datenträgerverwaltung den verfügbaren freien Speicherplatz. Geben Sie standardmäßig die maximale Menge an. Wenn Sie manuell eine größere Menge eingegeben haben oder andere Dateien viel freien Speicherplatz verwenden, bevor Sie auf Verkleinern klicken, wird die Fehlermeldung "Es gibt" angezeigt nicht genügend Platz vorhanden ".

Nicht genug Platz

Grund 2: Dateisystem oder anderer Fehler

Wenn ein Dateisystemfehler oder ein anderes Systemproblem vorliegt, können Sie die Systempartition nicht verkleinern Windows 10 Festplattenverwaltung auch für 1 MB.


Grund 3: FAT32-Partitionen können nicht verkleinert werden.

Only NTFS Partition wird unterstützt, FAT32 und andere Partitionstypen können nicht verkleinert werden. Dieses Problem tritt jedoch nur bei wenigen Personen auf, da fast alle Systempartitionen als NTFS formatiert sind.

Systemvolumen kann nicht verkleinert werden

Grund 4: Es gibt nicht verschiebbare Dateien

Wenn sich in der Systempartition einige nicht verschiebbare Dateien befinden, z. B. Auslagerungsdatei und Ruhezustand, kann die Datenträgerverwaltung nur wenig Speicherplatz verkleinern.

Nicht verschiebbare Dateien

Was tun, wenn das Systemvolumen nicht verkleinert werden kann?

Wenn Sie das Systemlaufwerk nicht verkleinern können Windows 10 Überprüfen Sie bei der Datenträgerverwaltung, ob dies mit einem der oben aufgeführten Gründe identisch ist, und finden Sie die entsprechenden Lösungen unten:

Lösung 1: Wiederholen Sie einfach das Verkleinern mit neuem Standardplatz oder geben Sie einen kleineren Betrag manuell ein.

Lösung 2: Behebung des Dateisystemfehlers.

  1. Typ cmd Klicken Sie im Suchfeld in der unteren linken Ecke mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie im Befehlsfenster Folgendes ein chkdsk C: / f / r und drücken Sie Weiter. Sie werden gefragt, ob die Zeitplanprüfung beim Neustart des Systems eingegeben werden soll Y und drücke Enter.
  3. Starte deinen Computer neu.

Lösung 3: Führen Sie eine professionelle Partitionssoftware aus, wenn Sie eine FAT32-Partition oder das Volume mit nicht verschiebbaren Dateien verkleinern.

Verkleinern Sie das Volume mit dem kostenlosen Partitionseditor

Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Systempartition C und wählen Sie "Resize/Move Volume".

wenn du ziehst linker Rand nach rechts im Popup-Fenster:

Ändern Sie die Größe der Partition C.

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird auf dem generiert links Seite des Laufwerks C.

Schrumpfen C.

Wenn Sie ziehen rechte Grenze nach links im Popup-Fenster:

Ändern Sie die Größe der Partition C.

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird auf dem generiert Recht Seite des Laufwerks C.

Schrumpfen C.

Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie möchten C-Laufwerk verkleinern, um D zu erweitern.

In den meisten Fällen können Sie die Systempartition verkleinern Windows 10 über native Datenträgerverwaltung ohne Probleme. Wenn Sie auf einen Fehler gestoßen sind, ermitteln Sie den Grund und die entsprechende Lösung.

NIUBI Partition Editor Es bietet eine kostenlose Edition für Privatanwender. Neben dem Verkleinern und Erweitern von Partitionen können Sie Partitionen verschieben, zusammenführen, konvertieren, defragmentieren, kopieren, löschen, scannen, Partitionen ausblenden usw.

HERUNTERLADEN