C-Laufwerk kann nicht erweitert werden Windows 10

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird der Grund erläutert, warum das Laufwerk C nicht erweitert werden kann Windows 10 (32 & 64 Bit) und was zu tun ist, wenn Partition C nicht durch Verkleinern von D oder anderen Volumes erweitert werden kann.

Warum kann C-Laufwerk nicht verlängert werden? Windows 10

Viele Windows 10 Computerbenutzer sind auf das Problem gestoßen, dass Laufwerk C wird voll, aber niemand mag es, das Betriebssystem und alle Programme neu zu installieren. Zum Glück bietet Microsoft native Disk-Management mit Volume verkleinern und zum Volume erweitern zu Ändern Sie die Größe der Festplattenpartition ohne Daten zu verlieren.

Viele Menschen geben jedoch Feedback, dass sie kann nicht C-Laufwerk verlängern mit Windows 10 Disk Management Tool, weil Lautstärke erweitern ist deaktiviert für C-Laufwerk nach Schrumpfen D.

Ja, dies liegt daran, dass sowohl die Funktionen zum Verkleinern als auch zum Erweitern des Volumes schwerwiegende Einschränkungen aufweisen:

Volume verkleinern kann auf beiden Seiten keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz erzeugen. Beispiel: Wenn Sie Partition D verkleinern, können Sie nur einen Betrag eingeben. Dadurch wird auf der rechten Seite nicht zugewiesener Speicherplatz für Sie erstellt.

Volume erweitern Eine Partition kann nur durch Zusammenführen des zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatzes auf der rechten Seite erweitert werden. Daher ist "Volume erweitern" immer deaktiviert, außer dass Sie die richtige zusammenhängende Partition löschen, anstatt sie zu verkleinern.

Um Ihnen die Einschränkungen zu zeigen, habe ich D in meinem verkleinert Windows 10 Laptop.

Extend Volume greyed

Wie Sie sehen, kann Extend Volume Laufwerk C und E nach dem Verkleinern von D nicht erweitern.

Löschen Sie Laufwerk D nicht, um das Laufwerk "Volume für C erweitern" zu aktivieren. Andernfalls funktionieren viele Programme nicht mehr, selbst wenn Sie alle Dateien in D auf eine andere Partition übertragen.

In dieser Situation müssen Sie Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben von der rechten Seite von D nach links. Ich werde Ihnen im nächsten Absatz zeigen, wie das geht.

Sehen wir uns andere Gründe an, die dazu führen, dass das Laufwerk C nicht erweitert werden kann Windows 10 Datenträgerverwaltung.

Logische und primäre Partition auf einer Festplatte im MBR-Stil

In Windows Desktop und Laptop gibt es zwei Arten von Festplatten: MBR und GPT. Aufgrund vieler Vorteile des GPT-Stils viele Windows Standardmäßig formatieren 10 Computer die Festplatte als GPT.

Drücken Sie, um den Datenträgerstil zu überprüfen Windows und zum X Klicken Sie auf der Tastatur zum Öffnen der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf diesen Datenträger und wählen Sie Immobilien, dann wechseln Sie zu Einheit Registerkarte oben.

Im Gegensatz zu GPT-Datenträgern, die alle Partitionen als erstellen primär Darin kann MBR-Datenträger nur maximal erstellen 4 Primärpartitionen oder 3 Primärpartitionen plus 1 Verlängert Trennwand. Alle logischen Partitionen müssen in der erweiterten Partition erstellt werden.

Wie oben erwähnt, können Sie Partition D löschen, um zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten (obwohl dies nicht empfohlen wird). Dann wird "Volume erweitern" für Laufwerk C aktiviert. Wenn Partition D jedoch a ist logisch Partition, Sie kann immer noch nicht C-Laufwerk verlängern über Windows 10 Datenträgerverwaltung nach dem Löschen von D.

In MBR Datenträger, Nicht zugewiesener Speicherplatz gelöscht von primär Partition kann nicht erweitert werden auf logisch Partition, Nicht zugeordnet Von der logischen Partition gelöscht kann nicht auf eine primäre Partition erweitert werden.

Eine weitere Einschränkung: nur NTFS RAW-Partitionen können erweitert werden. Dies ist jedoch kein Problem für das System C-Laufwerk.

Was tun, wenn das Laufwerk C nicht erweitert werden kann? Windows 10

Tatsächlich ist es sehr einfach, dieses Problem zu lösen, egal aus welchem ​​Grund oben aufgeführt.

Lassen Sie uns zunächst die Lösung sehen, dass das Laufwerk C nach dem Verkleinern von D nicht verlängert werden kann Windows 10 Datenträgerverwaltung. Herunterladen und installieren NIUBI Partition Editor.

Schritt: 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen mittlere Position nach rechts im Popup-Fenster.

Move drive D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf die linke Seite von Volume D verschoben.

Move Unallocated

Schritt: 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume" nochmal, Ziehen Sie den rechten Rand nach rechts im Popup-Fenster.

Extend C drive

Wie Sie sehen, wird nicht zugewiesener Speicherplatz in Laufwerk C zusammengefasst.

Extend volume C

Der Speicherplatz einer logischen Partition wird als angezeigt Frei Nach dem Löschen in der Datenträgerverwaltung wird NIUBI jedoch als Nicht zugewiesen angezeigt. Wenn D eine logische Partition ist, kann C das Laufwerk C nicht erweitern Windows 10 Befolgen Sie nach dem Löschen einfach Schritt 2 oben.

Spezielle Lösung zum Erweitern von Partition C.

Nur wenige Computer haben nur keine Datenmengen (nur C und reservierte Systempartition). Die oben genannten Methoden sind in diesem Fall ungültig. Da die gesamte Partitionierungssoftware das Laufwerk C nicht auf eine andere separate Festplatte erweitern kann.

Lauf "Festplattenklon-Assistent"Funktion, um diese Festplatte auf eine andere größere zu kopieren, und dann können Sie Laufwerk C verlängern mit dem zusätzlichen Speicherplatz.

Zusammenfassend

Windows 10 Die integrierte Datenträgerverwaltung kann Volume C nicht durch Verkleinern von D oder durch Löschen von D erweitern, wenn es sich um eine logische Partition handelt. Als sicherstes und schnellstes Werkzeug NIUBI Partition Editor kann Ihnen helfen, dieses Problem leicht zu lösen, und es hilft Ihnen auch, viele andere Festplattenpartitionsoperationen durchzuführen.

HERUNTERLADEN