Lösung - D-Laufwerk kann nicht verlängert werden Windows 10

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, warum Sie das Laufwerk D nicht erweitern können Windows 10 Datenträgerverwaltung und was zu tun ist, wenn Sie Volume D nicht durch Verkleinern von C oder E erweitern können.

Windows 10 verfügt über ein natives Datenträgerverwaltungstool, das mit dem vorherigen identisch ist Windows 7. Neben der grundlegenden Fähigkeit, Partitionen zu erstellen, zu formatieren und zu löschen, wurde sie erweitert Volume verkleinern und zum Volume erweitern Funktion zu Größe Partition ohne Datenverlust (in den meisten Fällen).

Wie wir wissen, ist ein System C-Laufwerk sehr wahrscheinlich Platzmangel, mehr und mehr Windows 10 Benutzer erstellen das Laufwerk C viel größer, was dazu führt, dass das Laufwerk D voll wird, insbesondere wenn Sie viele Programme darin installiert haben.

In dieser Situation, wenn Sie es versuchen D-Speicherplatz erhöhen Über die Datenträgerverwaltung können Sie das Laufwerk D nicht durch Verkleinern des Laufwerks C oder E erweitern.

Warum kann D-Laufwerk nicht verlängert werden? Windows 10 Datenträgerverwaltung

Es gibt mehrere Gründe, aber alle sind auf die inhärente Einschränkung der Datenträgerverwaltung zurückzuführen. Der häufigste Grund:

Um Ihnen diese Einschränkung zu zeigen, habe ich Laufwerk C: (links) und E: (rechts) nacheinander verkleinert:

After shrink C

After shrink E

Wie Sie sehen, befindet sich nach dem Verkleinern des Laufwerks C nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem links Seite von D. Nach dem Verkleinern des E-Laufwerks ist nicht zugewiesener Speicherplatz nicht benachbart auf D-Laufwerk, daher ist Extend Volume für D-Laufwerk immer deaktiviert. Nur wenn auf der rechten Seite von D zusammenhängender nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, ist "Volume erweitern" gültig.

Wenn Sie Laufwerk E löschen können, erhalten Sie den erforderlichen nicht zugewiesenen Speicherplatz, um Volume für Volume D erweitern zu aktivieren. Wenn Laufwerk D jedoch als formatiert ist FAT32Sie können es immer noch nicht erweitern, da nur NTFS unterstützt wird.

Darüber hinaus, wenn diese Festplatte ist MBR, Band D und E müssen vom gleichen Typ sein. Weil freier Speicherplatz aus a gelöscht wurde logisch Partition kann nicht auf eine erweitert werden primär Partitionen. Nicht zugewiesener Speicherplatz, der von einer primären Partition gelöscht wurde, kann nicht auf logische Partitionen erweitert werden.

Was tun, wenn Sie Volume D nicht erweitern können?

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie nur herunterladen NIUBI Partition Editor zu Kombinieren Sie nicht zugewiesenen SpeicherplatzUnabhängig davon, ob es sich auf der linken oder rechten Seite befindet, ist Laufwerk D NTFS oder FAT32, logische oder primäre Partition.

So verlängern Sie Laufwerk D nach dem Schrumpfen C:

Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume", Ziehen Sie den linken Rand nach links im Popup-Fenster:

Extend D leftwards

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird mit dem Laufwerk D kombiniert.

Drive D extended

So verlängern Sie Laufwerk D nach dem Schrumpfen E:

Der nicht zugewiesene Speicherplatz, der von E geschrumpft wurde, befindet sich auf der rechten Seite und grenzt nicht an Volumen D an, sodass die Schritte unterschiedlich sind.

Schritt: 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk E und wählen Sie "Resize/Move Volume", Ziehen Sie die mittlere Position nach rechts im Popup-Fenster:

Move E

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird neben Laufwerk D verschoben.

Drive E moved

Schritt: 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume" nochmal, Ziehen Sie den rechten Rand nach rechts im Popup-Fenster:

Extend D

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird in Laufwerk D zusammengeführt.

Drive D extended

NIUBI arbeitet im virtuellen Modus. Um reale Festplattenpartitionen zu ändern, sollten Sie oben links auf Übernehmen klicken, um zu bestätigen und auszuführen.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie das Volumen verkleinern und vergrößern

Es ist einfach, dieses Problem zu lösen, wenn Sie das Laufwerk D nicht erweitern können Windows 10 Datenträgerverwaltung. Wenn nicht zugewiesener Speicherplatz auf beiden Seiten zusammenhängend ist, kombinieren Sie ihn einfach mit dem Laufwerk D. Wenn es nicht benachbart ist, benötigen Sie nur einen zusätzlichen Schritt, um es zu verschieben, bevor Sie es dem Laufwerk D hinzufügen.

Es besteht jedoch ein potenzielles Risiko für System- und Datenschäden beim Ändern der Größe und Verschieben von Festplattenpartitionen. Es ist wichtig, eine zuverlässige Partitionierungssoftware auszuwählen. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über einzigartige 1-Sekunden-Rollback- und Cancel-at-Well-Technologien, um sicherzustellen, dass System und Daten intakt sind. Darüber hinaus ist es aufgrund des einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien viel schneller.

HERUNTERLADEN