Ändern der Größe / Verkleinern / Erweitern der Betriebssystempartition Windows 10

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der Betriebssystempartition in ändern können Windows 10 (32 & 64 Bit). Verkleinern und erweitern Sie die Betriebssystempartition, ohne Daten neu zu installieren oder zu verlieren.

Wie wir wissen, Windows Bitten Sie Sie, Updates kontinuierlich zu installieren. Wenn Sie auch Programme auf der Betriebssystempartition installieren, ist diese in kurzer Zeit voll. Glücklicherweise können Sie die Größe und Erweiterung der Betriebssystempartition ändern, ohne Daten zu verlieren. Wenn Sie eine neue haben Windows 10 Computer, die das Laufwerk C zu groß bauen, können Sie die Betriebssystempartition verkleinern, um neue Volumes zu erstellen oder andere Volumes zu erweitern.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen detaillierte Schritte zum Verkleinern und Erweitern der Betriebssystempartition Windows 10, mit eingebautem Disk-Management und Dritte Partitionstool.

Verkleinern und erweitern Sie die OS-Partition mit Windows 10 DM

So verkleinern Sie die Betriebssystempartition:

  1. Rechtsklick Windows Markieren Sie unten links auf dem Bildschirm und wählen Sie dann Datenträgerverwaltung.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Betriebssystempartition (C :) und wählen Sie Volume verkleinern.
  3. Geben Sie einen Betrag in MB ein (1024 MB = 1 GB) und klicken Sie auf Schrumpfen.

So erweitern Sie die Betriebssystempartition:

Auf der rechten Seite muss sich benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz befinden. Andernfalls ist diese Methode ungültig.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Betriebssystempartition und wählen Sie Volume erweitern.
  2. Einfach klicken Weiter zu Ende im Popup-Fenster.

Es ist einfach und schnell, die Größe der Betriebssystempartition mit zu ändern Windows 10 Datenträgerverwaltung, aber NICHT alle Partitionen können aufgrund einiger Einschränkungen in der Größe geändert werden.

Engpässe bei der Größenänderung der Betriebssystempartition mit der Datenträgerverwaltung

Zunächst sollten Sie wissen, dass nur die NTFS-Partition von der Funktion "Volume verkleinern und erweitern" unterstützt wird.

Beim Verkleinern eines Volumens:

  • Sie können keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem erstellen links Seite.
  • Sie können nur wenig Speicherplatz verkleinern, wenn nicht verschiebbare Dateien vorhanden sind.
  • You Volumen kann nicht verkleinert werden Wenn ein Dateisystemfehler vorliegt oder der verbleibende freie Speicherplatz geändert wird, bevor Sie auf Verkleinern klicken.

Beim Erweitern eines Volumes:

  • You Lautstärke kann nicht erweitert werden mit nicht angrenzendem nicht zugewiesenem Speicherplatz.
  • Sie können die Partition nicht mit nicht zugewiesenem Speicherplatz auf der linken Seite erweitern.
  • Sie können die Betriebssystempartition nicht erweitern, indem Sie Datenvolumes verkleinern.
  • Sie können die Betriebssystempartition nicht verkleinern, um das andere Datenvolumen zu erweitern.

So ändern Sie die Größe des Betriebssystemvolumes in Windows 10, es ist besser, professionell zu laufen Festplattenpartition-Software sowie NIUBI Partition Editor, die kostenlose Edition für Heimanwender hat.

Herunterladen Wenn Sie NIUBI installieren, sehen Sie rechts alle Datenträger mit grafischer Konfiguration und detaillierten Parametern.

NPE main

Nicht verfügbare Vorgänge auf der ausgewählten Festplatte oder Partition werden ausgeblendet.

So verkleinern Sie die Betriebssystempartition Windows 10 zu verlängern D.

Schritt: 1 Rechtsklick C fahren und auswählen "Resize/Move Volume", ziehen rechte Grenze nach links im Popup-Fenster. (oder geben Sie einen Betrag in "Nicht zugewiesener Speicherplatz nach" ein)

Shrink C drive

20 GB nicht genutzter Speicherplatz werden aus C entfernt und auf der rechten Seite in Nicht zugewiesen konvertiert.

C drive shrank

Schritt: 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen linker Rand nach links nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Increase D drive

Das Laufwerk D wird von 30 GB auf 50 GB erweitert

Drive D extended

Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig. (Alle Vorgänge vor dem Klicken auf Übernehmen funktionieren nur im virtuellen Modus.)

So erweitern Sie die Betriebssystempartition in Windows 10 durch Schrumpfen D.

Schritt: 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das benachbarte Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand nach rechts im Popup-Fenster.

Shrink D

Partition D wird verkleinert und auf der linken Seite wird nicht zugewiesener Speicherplatz generiert.

Shrink D rightwards

Schritt: 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Partition C und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechte Grenze nach rechts nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend C drive

Betriebssystempartition wird erweitert.

Extend volume C

Ziehen Sie die Grenze auf die andere Seite können Sie Volumen verkleinern or ein Volumen erweitern durch Zusammenführen des zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatzes. Wenn Sie die schrumpfen wollen nicht benachbart Laufwerk E, um das Betriebssystemvolumen zu erweitern, benötigen Sie einen zusätzlichen Schritt zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben vor dem Ausfahren.

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen mittlere Position nach rechts im Popup-Fenster:

Move drive D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz von der rechten Seite von D neben das Laufwerk C verschoben.

Wenn sich keine andere Partition auf demselben Speicherplatz befindet, können Sie die OS-Partition nicht erweitern Windows 10, weil NEIN Partitionierungssoftware kann eine Partition erweitern, indem Speicherplatz von einer anderen getrennten Festplatte abgerufen wird. Sie können jedoch Klonen Sie die Festplatte zu größer mit NIUBI Partition EditorWährend des Klonens können Sie das Betriebssystemlaufwerk um zusätzlichen Speicherplatz erweitern.

HERUNTERLADEN