C kann nicht erweitert werden

Das Volumen kann in Windows 7 - Lösung nicht erweitert werden.

Geringer Festplattenspeicher ist in allen Windows-Versionen sehr verbreitet. Besser als Windows XP, Windows 7 natives Festplattenverwaltungsdienstprogramm hat die Funktion Shrink and Extend Volume, um Folgendes zu ermöglichen Partitionsgröße ändern ohne Neuinstallation. Viele Menschen geben jedoch an, dass sie kann das Volumen nicht erweitern in der Windows 7 Festplattenverwaltung. Das typische Beispiel ist, dass sie kann das C-Laufwerk nicht verlängern nach dem Schrumpfen von D, da Extend Volume ausgegraut ist.

Die Lautstärke kann nicht erweitert werden.

In diesem Artikel werde ich erklären, warum Sie das Volumen mit Windows 7 Disk Management nicht erweitern können und wie Sie dieses Problem Schritt für Schritt lösen können.

Warum Extend Volume nicht funktioniert

Wenn Sie bei Google oder in einigen technischen Foren suchen, werden Sie feststellen, dass viele Personen auf das gleiche Problem gestoßen sind, aber die Konfigurationen der Festplattenpartitionen sind unterschiedlich, da es mehrere Gründe gibt, warum das Volumen in Windows 7 Disk Management nicht erweitert werden kann, ich werde es einzeln erklären.

Grund 1 - kein angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz

Von Microsoft, Windows 7 integrierte Funktionalität für die Erweiterung des Volumes funktioniert nur, wenn sich auf der rechten Seite ein angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz befindet.

Bevor Sie ein Laufwerk erweitern, muss etwas nutzbarer Festplattenspeicher vorhanden sein. Nicht zugeteilt ist eine solche Art von Raum. Wie der Name schon sagt, ist dieser Festplattenspeicher keinem Laufwerk zugeordnet. Um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie ein Laufwerk entweder löschen oder verkleinern. Der Unterschied besteht darin, dass der gesamte Festplattenspeicher eines Laufwerks nach dem Löschen in Nicht zugewiesen umgewandelt wird, aber nur ein Teil des nicht genutzten Speichers in Nicht zugewiesen umgewandelt wird.

Das bedeutet, dass Sie keine Daten verlieren, wenn Sie ein Volume verkleinern, das ist der Grund, warum viele Leute es wollen. C-Laufwerk verlängern by shrinking D. But, it is impossible by Disk Management. After shrinking D with Shrink Volume, Unallocated space is on the right side of D, so it is not adjacent to drive C, of course you cannot expand C with Extend Volume. This is the most common problem that Windows 7 users encountered.

Lautstärke kann nicht erweitert werden

Aus dem Screenshot meines Windows 7-Laptops kann ich Band C nicht erweitern, da der nicht zugeordnete Speicherplatz nicht angrenzend ist. Ich kann Laufwerk E nicht verlängern, da sich der nicht zugeordnete Speicherplatz auf der linken Seite befindet.

Grund 2 - FAT32-Partition wird nicht unterstützt.

Tatsächlich unterstützt Extend Volume nur NTFS-Partitionen, FAT32 und alle anderen Arten von Partitionen können nicht erweitert werden, selbst wenn sich auf der rechten Seite angrenzender nicht zugeordneter Speicherplatz befindet. Dieses Problem ist jedoch nur bei Datenlaufwerken häufig, da die meisten Laufwerke des Systems C als NTFS formatiert sind.

FAT32 wird nicht unterstützt

Grund 3 - Einschränkung zwischen primärer und logischer Partition

Windows 7 Format Festplatte als MBR bei der Installation, aber im Vergleich mit GPT-Laufwerk, MBR Stil Festplatte hat eine ernsthafte Einschränkung. Es gibt nur 4 Einträge in der Kategorie Master Boot Recordvon dem aus das Betriebssystem die Position der einzelnen Laufwerke leicht lokalisieren kann. Es klingt einfach, aber weil Sie nur 4 primäre Partitionen oder 3 primäre Partitionen plus eine erweiterte Partition erstellen können. Wenn Sie bereits 4 primäre Partitionen erstellt haben, können Sie keine neuen Laufwerke erstellen. Wenn Sie 3 primäre Partitionen erstellt haben, können alle neuen Laufwerke nur als logische Partition erstellt werden. Die erweiterte Partition funktioniert wie ein Container und alle logischen Partitionen sollten darin enthalten sein.

Um Ihnen diese Einschränkung zu zeigen, habe ich Laufwerk E gelöscht. Wie Sie sehen, ist Laufwerk D primär und das ursprüngliche E logisch, so dass ich Laufwerk D nicht erweitern kann. Im Gegensatz zu primären Partitionen, die nach dem Löschen in "Nicht zugewiesen" umgewandelt werden, wird die logische Partition in "Freier Speicherplatz" umgewandelt.

Streng genommen ist ein logisches Laufwerk nur ein Block der erweiterten Partition und wird als Partition simuliert. Erst wenn die gesamte erweiterte Partition gelöscht wird, wird der Festplattenspeicher in Nicht zugewiesen umgewandelt.

Erweitern Sie das Volumen inativate

Wenn Sie ein Datenlaufwerk erweitern möchten, können Sie Dateien übertragen und das angrenzende Laufwerk auf der rechten Seite löschen, so dass Extend Volume aktiviert ist. Es funktioniert, wenn Sie eine primäre Partition durch Löschen der benachbarten primären Partition erweitern oder eine logische Partition durch Löschen der benachbarten logischen Partition erweitern. Sie können jedoch eine primäre Partition nicht erweitern, indem Sie eine logische Partition löschen, oder eine logische Partition durch Löschen einer primären Partition erweitern.

Was tun, wenn Sie das Volumen nicht erweitern können?

Es scheint kompliziert zu sein, aber es ist sehr einfach, dieses Problem mit Partitionsmanager-Software wie NIUBI Partition Editor.

Wenn Sie das Laufwerk D verkleinert haben und nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten haben, aber nicht in der Lage sind, das Laufwerk C zu erweitern, weil Nicht zugewiesen nicht benachbart ist, führen Sie die folgenden Schritte aus:

Erweiterungsvolumen deaktiviert

Schritt 1: Rechtsklick-Laufwerk D und wählen Sie Resize/Move Volume, ziehen Sie die Mittelstellung rechts nach rechts im Popup-Fenster.

Partition D verschieben

Nicht zugeordneter Speicherplatz wird auf die linke Seite von Laufwerk D verschoben.

Laufwerk D in der Größe angepasst

Schritt 2: Rechtsklick C Laufwerk und wählen Sie erneut "Resize/Move Volume" ", ziehen Sie die Taste rechter Rand rechts nach rechts im Popup-Fenster.

C-Laufwerk erweitern

Das Laufwerk C wird durch das Zusammenführen des nicht zugewiesenen Bereichs erweitert.

Größe des C-Laufwerks geändert

Was tun, wenn das Volumen aufgrund der nicht unterstützten FAT32-Partition oder der Einschränkung zwischen primärer und logischer Partition nicht erweitert werden kann?

In one word: if the Unallocated or Free space is adjacent on either side, simply right click this drive and select “Resize/Move Volume”, drag either border towards the other side to combine the Unallocated or Free space. If the drive that you want to extend is nonadjacent to these space, simply drag the middle position in the pop-up window to move this drive and then combine these space.

Wenn Sie immer noch nicht verstehen, wie es funktioniert, schauen Sie sich das Video an:

Zusammenfassend

Das halbfertige Extend Volume hat viele Einschränkungen, die dazu führen, dass Sie die Partition in Windows 7 Disk Management nicht erweitern können. Um dieses Problem zu lösen, führen Sie aus NIUBI Partition Editor00 um die Partition zu verschieben und nicht zugewiesenen Speicherplatz zu kombinieren. Sie müssen nur per Drag & Drop auf die Disk-Map ziehen.

Herunterladen zum Ausprobieren