Lautstärke kann nicht erweitert werden Windows 7

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, warum das Volume nicht erweitert werden kann Windows 7 32/64 Bit und was zu tun ist, wenn die Partition nicht erweitert werden kann Windows 7 Datenträgerverwaltung.

Problem mit geringem Speicherplatz ist in allen sehr verbreitet Windows Versionen. Besser als vorher Windows XP Windows 7 Das native Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung verfügt über die Funktion "Volumen verkleinern und erweitern" Größe Partition ohne Daten zu verlieren. Viele Menschen geben jedoch Feedback, dass sie Lautstärke kann nicht erweitert werden in Windows 7 Datenträgerverwaltung. Das typische Beispiel ist, dass sie Laufwerk C kann nicht verlängert werden nach dem Schrumpfen D, weil Lautstärke erweitern ist deaktiviert.

Warum kann Partition C nicht erweitert werden? Windows 7

Für die Systempartition C gibt es zwei häufige Gründe. Für das Datenvolumen gibt es zwei zusätzliche Gründe. Um die Gründe und Lösungen besser zu verstehen, wird empfohlen, die Datenträgerverwaltung zu öffnen und den Typ und die Struktur Ihrer eigenen Datenträgerpartition zu ermitteln.

Drücken Sie dazu Windows und zum R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie Weiter.

Grund 1. Kein angrenzender nicht zugewiesener Speicherplatz

Die Größe der physischen Festplatte ist fest und eine 500-GB-Festplatte kann nicht auf 1 TB erhöht werden. Daher muss vor dem Erweitern eines Partitionslaufwerks eine solche vorhanden sein Nicht zugeteilt Platz. Wie der Name schon sagt, wird diese Art von Speicherplatz keinem Laufwerk zugewiesen. Um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie ein Laufwerk entweder löschen oder verkleinern. Der Unterschied besteht darin, dass der gesamte Speicherplatz eines Laufwerks nach dem Löschen in Nicht zugewiesen konvertiert wird, jedoch nur ein Teil davon ungenutzt Der Speicherplatz wird durch Verkleinern in Nicht zugewiesen umgewandelt

Wenn Sie kein anderes Datenvolumen gelöscht oder verkleinert haben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie die Systempartition C natürlich nicht erweitern.

In vielen Computern wird das zusammenhängende Laufwerk D: für Programme verwendet, sodass Sie es nicht löschen können. Wenn Sie es stattdessen verkleinern, ist die Option "Volumen erweitern" ebenfalls ausgegraut.

Extend Volume disabled

Das ist weil:

  • Volume verkleinern Funktion kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem machen Recht während Sie eine Partition verkleinern.
  • Volume erweitern Funktion kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem kombinieren zusammenhängend Partition auf der links.

Wie der Screenshot zeigt, kann die Datenträgerverwaltung die Datenträger C: und E: nach dem Verkleinern von D nicht erweitern.

In diesem Fall müssen Sie ausführen NIUBI Partition Editor zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben Von rechts von Laufwerk D nach links wird dann Volume erweitern für Laufwerk C aktiviert.

Grund 2. Einschränkung zwischen primärer und logischer Partition

Windows 7-Format-Festplatte als MBR bei der Installation, aber im Vergleich zur GPT-Festplatte weist die MBR-Festplatte viele Mängel auf. Eine davon ist, dass es nur 4 Einträge in gibt Master Boot Record, von dem aus das Betriebssystem die Position jedes Laufwerks leicht lokalisieren kann. Es klingt einfach, aber weil Sie nur maximal erstellen können 4 Primäre Partitionen oder 3 plus eine erweiterte Partition.

Wenn beim Ändern der Partitionsgröße auf der MBR-Festplatte die richtige zusammenhängende Partition (D oder E) vorhanden ist logischDie Datenträgerverwaltung kann Partition C nicht einmal durch Löschen erweitern.

Cannot extend

Wie der Screenshot zeigt, Lautstärke erweitern ist für C deaktiviert Laufwerk nach dem Löschen der zusammenhängenden Partition D.

Im Gegensatz zur primären Partition, die unabhängig arbeitet, sind logische Laufwerke Teil der erweiterten Partition, sodass der Speicherplatz als angezeigt wird Frei statt nach dem Löschen nicht zugeordnet.

In dieser Situation müssen Sie die Partition "Volume für C-Laufwerk erweitern" aktivieren Alle löschen andere logische Laufwerke und löschen Sie dann die gesamte erweiterte Partition. Offensichtlich ist es ein schlechter Weg.

Zu NIUBI Partition EditorBeim Verkleinern und Erweitern der primären und logischen Partitionen gibt es keinen Unterschied. Sie können das logische Laufwerk D verkleinern, um C einfach zu erweitern.

Warum kann das Datenvolumen nicht erweitert werden? Windows 7

Bei Datenpartitionen gibt es dasselbe Problem wie oben. Das heißt, Sie können die Partition nicht erweitern, indem Sie eine andere verkleinern. Wenn die Partition, die Sie erweitern möchten, primär (oder logisch) und die rechte zusammenhängende Partition logisch (oder primär) ist, können Sie diese Partition nicht erweitern, selbst wenn Sie die rechte benachbarte Partition löschen.

Sie können die Partition nicht erweitern, indem Sie die linke zusammenhängende Partition löschen oder verkleinern Windows 7 Datenträgerverwaltung.

Neben den beiden oben genannten Gründen gibt es zwei weitere Gründe für Datenvolumes, warum Extend Volume nicht funktioniert.

Grund 3. Nur NTFS kann erweitert werden

Die Funktionen "Volumen verkleinern" und "Volumen erweitern" werden unterstützt NTFS Nur Partition. Das heißt, Sie können nicht verlängern FAT32 oder andere Arten von Partitionen, auch wenn auf der rechten Seite benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist.

Extend Volume disabled

Der größte Teil des System C-Laufwerks ist mit NTFS formatiert, daher tritt dieses Problem nur bei Datenpartitionen auf.

Zu NIUBI Partition EditorEs gibt keinen Unterschied zwischen der Größe von NTFS- und FAT32-Partitionen.

Grund 4. 2 TB Beschränkung der MBR-Festplatte

Heutzutage werden Festplatten viel größer und es ist sehr üblich, 2 TB bis 4 TB Festplatten für PCs zu verwenden. Wenn Sie die große Festplatte jedoch als MBR initialisiert haben, können Sie über die Datenträgerverwaltung nur maximal 2 TB Speicherplatz verwenden.

Extend Volume grayed

Wie der Screenshot zeigt, ist Laufwerk H als NTFS und Primär formatiert, und auf der rechten Seite befindet sich auch zusammenhängender nicht zugewiesener Speicherplatz, aber Volume erweitern ist immer noch ausgegraut.

Wenn Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz klicken, sind nicht alle Optionen verfügbar.

In dieser Situation müssen Sie die Partition mit erweitern NIUBI Partition Editor (Clustergröße ist gleich oder größer als 4 KB) oder Konvertieren Sie die Festplatte von MBR in GPT und erweitern Sie dann die Partition (wenn die Clustergröße weniger als 4 KB beträgt).

Was tun, wenn die Lautstärke nicht erweitert werden kann?

Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung und ermitteln Sie den zugehörigen Grund entsprechend Ihrem eigenen Datenträgerpartitionstyp und Ihrer Struktur. Befolgen Sie dann die folgende Methode:

Sehen Sie sich das Video an, in dem behoben wird, wie das Partitionsvolumen nicht erweitert werden kann Windows 7 Datenträgerverwaltung:

Video guide

Neben dem Schrumpfen, Ausfahren und Verschieben von Partitionen NIUBI Partition Editor Hilft beim Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden, Scannen von Partitionen und vielem mehr.

HERUNTERLADEN