Windows 7 Ändern Sie die Partitionsgröße

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Partitionsgröße in ändern Windows 7 32/64 Bit, 3 Möglichkeiten, die Größe des Partitionsvolumens zu ändern, ohne Daten zu verlieren.

Nach dem Ausführen Ihres Windows 7 Laptop oder Desktop für einen bestimmten Zeitraum müssen Sie die Größe des Partitionsvolumens ändern. Zum Beispiel das System Laufwerk C wird voll Sie müssen es also erweitern und den freien Speicherplatz vergrößern. Zu diesem Zweck können Sie ein großes Laufwerk verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz abzurufen, und es dann dem Laufwerk C hinzufügen.

So ändern Sie die Partitionsgröße in Windows 7 gibt es zwei Arten von Werkzeugen: Windows native Festplattenverwaltung und Partitionssoftware von Drittanbietern. Die Datenträgerverwaltung ist in den meisten Fällen sicher, unterliegt jedoch vielen Einschränkungen. Partitionssoftware von Drittanbietern ist viel leistungsfähiger, aber Sie sollten die zuverlässige und sichere Software verwenden, da sonst das Risiko eines Datenverlusts besteht.

So ändern Sie die Partitionsgröße mit der Datenträgerverwaltung

Windows 7 Datenträgerverwaltung hat das eingebaute Volume verkleinern Funktion zum Verringern der Partitionsgröße und Volume erweitern zu Partitionsgröße erhöhen. Es werden jedoch nur NTFS-Partitionen unterstützt.

So verringern Sie die Partitionsgröße:

  1. Presse Windows und zum R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NTFS-Partition, die Sie verringern möchten, und wählen Sie sie aus Volume verkleinern.
  3. Geben Sie eine Menge Platz ein und klicken Sie auf Schrumpfen ausführen.

So erhöhen Sie die Partitionsgröße:

Hinweis: Die Partition, die Sie erhöhen möchten, muss als NTFS formatiert sein, und rechts davon muss sich benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz befinden.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die NTFS-Partition und wählen Sie Volume erweitern.
  2. Klicken Sie im Popup einfach auf Weiter bis Fertig stellen Extend Volume Wizard Fenster.

Wenn Sie eine Partition erweitern möchten, indem Sie eine andere verkleinern, ist dies der Fall unmöglich mit Datenträgerverwaltung.

Extend Volume disabled

Wie der Screenshot zeigt, Datenträgerverwaltung Lautstärke kann nicht erweitert werden C: oder E: nach dem Schrumpfen D.

Das ist weil:

  • Die Funktion "Volumen verkleinern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Computer festlegen Recht Seite einer Trennwand beim Schrumpfen.
  • Die Funktion "Volume erweitern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem kombinieren zusammenhängend Partition auf seiner links.

Nicht zugewiesener Speicherplatz, der von D verkleinert wurde, grenzt nicht an Laufwerk C und befindet sich auf der linken Seite von E, daher ist "Volume erweitern" deaktiviert.

Wenn D ist logisch Partition, Sie noch Laufwerk C kann nicht verlängert werden sogar durch Löschen.

So ändern Sie die Volumengröße mit NIUBI Partition Editor

Vergleich mit der Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor unterstützt sowohl NTFS- als auch FAT32-Partitionen und kann nicht zugewiesenen Speicherplatz generieren entweder Seite beim Schrumpfen der Trennwand. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann verschoben und auf einem beliebigen Volume auf derselben Festplatte kombiniert werden. Um die Partitionsgröße mit NIUBI zu ändern, müssen Sie nur die Datenträgerzuordnung per Drag & Drop verschieben.

Herunterladen Es wird das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen angezeigt. In meinem Windows Auf dem Computer befinden sich Laufwerk C, D, E und eine vom System reservierte Partition in Datenträger 7.

NIUBI Partition Editor

Zum Beispiel, wie man die Größe von Partition C und D in ändert Windows 7 32/64 Bit:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte zusammenhängende Partition D (oder E: auf einigen Computern) und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen Sie im Popup-Fenster linker Rand gegenüber Recht oder geben Sie einen Betrag in ein Nicht zugeordneten Speicherplatz vor.

Shrink D

Dann wird Laufwerk D verringert und links wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

Partition D resized

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen Recht Grenze nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend C drive

Dann wird das Laufwerk C von 40 GB auf 60 GB geändert.

Partition C resized

Schritt 3: klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus. Das Hinzufügen realer Partitionen wird nicht geändert.)

Wenn du möchtest eine Partition verkleinern zu erweitern nicht benachbart Lautstärke, wie Laufwerk E und C in meinem Computer, gibt es einen zusätzlichen Schritt zu Partition verschieben Vor Hinzufügen von nicht zugewiesenem Speicherplatz zum Laufwerk C..

Sehen Sie sich das Video an, in dem Sie die Partitionsgröße ändern können Windows 7 mit NIUBI:

Video guide

Hinweis: Die Partitionen, die Sie verkleinern und erweitern möchten, müssen sich auf der befinden gleich Festplatte: Wenn auf einer Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie dies tun zu einem größeren klonen mit NIUBI, und erweitern Sie dann die Partition um zusätzlichen Speicherplatz.

So ändern Sie die Größe der Partition der virtuellen Festplatte

Wenn auf einer Festplatte freier Speicherplatz verfügbar ist, besteht kein Unterschied darin, die Größe der virtuellen Partition zu ändern, unabhängig davon, ob Sie Hardware-RAID-Arrays oder virtuelle VMware / Hyper-V-Maschinen verwenden.

Wenn Du Windows 7 als Gastbetriebssystem in der virtuellen Maschine und es ist kein freier Speicherplatz auf einer Festplatte verfügbar. Sie können diese virtuelle Festplatte erweitern, ohne sie zu kopieren.

Nach dem Erweitern der Festplatte wird zusätzlicher Speicherplatz als angezeigt Nicht zugeteilt Befolgen Sie am Ende der Originaldiskette den Schritt im Video, um den nicht zugewiesenen Speicherplatz mit anderen Partitionen zu kombinieren.

Zusammenfassend

So ändern Sie die Partitionsgröße in Windows In 7 ist die integrierte Datenträgerverwaltung aufgrund vieler Einschränkungen nicht das beste Tool. In den meisten Fällen benötigen Sie noch Software von Drittanbietern. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über leistungsstarke 1-Sekunden-Rollback-, Cancel-at-Well- und Virtual-Mode-Technologien zum Schutz von System und Daten. Es hilft Ihnen auch bei vielen anderen Vorgängen wie Zusammenführen, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden, Formatieren, Erstellen, Scannen von Partitionen usw.

HERUNTERLADEN