So erweitern Sie die Systempartition in Windows 7

von Andy, Aktualisiert am: 21. September 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Systempartition in erweitern Windows 7 ohne Datenverlust und wie man die reservierte Systempartition ohne Formatierung erweitert.

Anders als bei Datenmengen ist eine Systempartition sehr wahrscheinlich PlatzmangelDa Windows Täglich werden Updates und viele andere Dateitypen generiert. In dieser Situation möchte niemand von vorne anfangen, um das Betriebssystem und alle Programme neu zu installieren. Sie können Systempartition erweitern mit freiem Speicherplatz in einem anderen Datenvolumen oder mit einer anderen Festplatte. In diesem Artikel werde ich eine vollständige Lösung zur Erweiterung des Systemvolumens vorstellen Windows 7 32 & 64 Bit.

1. So erweitern Sie die Systempartition in Windows 7 Datenträgerverwaltung

Besser als Windows XP Windows 7 eingebautes Festplattenverwaltungsprogramm hat Volume verkleinern bzw. unter Volume erweitern Funktionen, die verwendet werden können Größe Partition ohne Daten zu verlieren. Wie auch immer, es Systempartition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen von D oder einem anderen Volumen. Die einzige Möglichkeit, das Systemlaufwerk mit der Datenträgerverwaltung zu erweitern, besteht in löschen die richtige zusammenhängende Partition.

Lautstärke erweitern deaktiviert

Wie der Screenshot zeigt, kann die Datenträgerverwaltung die Systempartition C: oder das Datenlaufwerk E: nach dem Verkleinern von D nicht erweitern.

Dies liegt daran, dass beim Verringern des Laufwerks D mit verkleinertem Volumen nur nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt werden kann rechts von D, aber zu Erhöhen Sie den C-Laufwerksplatz Bei "Volume erweitern" muss nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein auf der Linken von D.

Der einzige Weg zu Aktivieren Sie Volume erweitern Für C-Laufwerk wird D gelöscht, um zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Noch ein Punkt, wenn D a ist Logisches Laufwerk, Festplattenverwaltung noch kann keine Erweitern Sie die Systempartition C nach dem Löschen von D.

Wenn Sie keine Programme auf dem angrenzenden Laufwerk D installiert haben und es löschen können, führen Sie die folgenden Schritte aus. Andernfalls springen Sie zum nächsten Abschnitt, um die Software von Drittanbietern zu erweitern.

Schritte zum Erweitern der Systempartition in Windows 7 Verwenden der Datenträgerverwaltung:

  1. Übertragen Sie alle Dateien im angrenzenden Laufwerk D (E auf einigen Computern) an einen anderen Ort.
  2. MEDIEN Windows bzw. unter R zusammen auf der Tastatur öffnen, ausführen, eingeben diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  3. Rechtsklick D: fahren und auswählen Volume löschenDann wird der Speicherplatz in Nicht zugewiesen geändert.
  4. Rechtsklick-System C: fahren und auswählen Volume erweitern um den Assistenten zum Erweitern von Volumes zu öffnen.
  5. Einfach klicken Weiter zu Ende in der nächsten windows.

2. So erweitern Sie das Systemvolumen kostenlos partition editor

Der beste Weg, um die Systempartition in zu erweitern Windows 7/8/10 läuft professionell Partitionssoftware. Sie sollten jedoch besser im Voraus sichern, da ein potenzielles Datenverlustrisiko besteht. Anders als bei schreibgeschützten Programmen ändert die Festplattenpartitionssoftware die Parameter der zugeordneten Festplatte, Partition und Dateien und verschiebt in einigen Fällen Dateien. Jeder Fehler führt zu Systemschäden und Datenverlust.

Besser als andere Software, NIUBI Partition Editor verfügt über leistungsstarke Technologien zum Schutz von System und Daten:

Zu Windows 10/8/7/Vista/XP Für Heimanwender gibt es eine kostenlose Edition, die mit der Professional Edition identisch ist, außer dass die 1-Sekunden-Rollback-Technologie und der bootfähige Media Builder fehlen.

Herunterladen In diesem Tool wird das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen angezeigt. In meinem Testcomputer befinden sich Laufwerk C, D, E und eine vom System reservierte Partition in Datenträger 0.

NIUBI Partition Editor

In den meisten Computern befindet sich ein anderes Datenvolumen auf der Systemfestplatte. Sie können das Datenvolumen verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz abzurufen, und dann dem System C-Laufwerk hinzufügen. Besser als Windows Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor kann beim Verkleinern einer Partition auf beiden Seiten nicht zugewiesenen Speicherplatz schaffen. Es ist in der Lage Nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen zu einer anderen Partition, egal ob NTFS oder FAT32, primäre oder logische Partition, zusammenhängend oder nicht.

So erweitern Sie die Systempartition C in Windows 7 mit NIUBI Partition Editor:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand im Popup-Fenster nach rechts oder geben Sie einen Betrag in das Feld von ein Unallocated space before.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus.)

Wenn du möchtest Laufwerk C verlängern Bei einer nicht benachbarten Partition gibt es einen zusätzlichen Schritt dazu Verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz neben Laufwerk C..

Sehen Sie sich das Video an, in dem Sie die Betriebssystempartition C erweitern können Windows 7 32/64 Bit:

Video guide

3. So erweitern Sie die Systempartition mit einer anderen Festplatte

Wenn keine andere Partition oder nicht genügend freier Speicherplatz auf derselben Festplatte vorhanden ist, kann keine Software die Systempartition um freien Speicherplatz auf einer anderen erweitern getrennte Scheibe. Im Windows Datenträgerverwaltung und NIUBI Partition Editor Im Hauptfenster sehen Sie deutlich, ob sich die Partitionen auf derselben Festplatte befinden oder nicht.

In diesem Fall haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. Verschieben Sie ein Datenvolumen Löschen Sie sie auf einer anderen Festplatte und fügen Sie ihren Speicherplatz zur Systempartition C hinzu.
  2. Ganze Festplatte kopieren zu einer größeren und erweitern Sie dann die Systempartition mit zusätzlichem Speicherplatz.

4. So erweitern Sie die reservierte Systempartition in Windows 7

Die vom System reservierte Partition enthält Boot-Manager- und Boot-Konfigurationsdaten. Einige Software von Drittanbietern könnte auch auf diese kleine Partition schreiben. Im Allgemeinen lassen Sie es einfach in Ruhe. Wenn Sie ein Upgrade durchführen möchten Windows 7 zu Windows 10 müssen Sie die vom System reservierte Partition erweitern. Befolgen Sie die Schritte im Video, um die vom System reservierte Partition für zu erweitern Windows 7 Computer:

Video guide

Zusammenfassend

So erweitern Sie die Systempartition in Windows 7 (32 & 64 Bit) funktioniert das integrierte Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung nur durch Löschen der richtigen zusammenhängenden Partition D, außerdem muss D die primäre Partition sein. Bei Partitionssoftware von Drittanbietern gibt es keine derartigen Einschränkungen. Aufgrund des potenziellen Datenverlustrisikos sollten Sie jedoch zuerst eine Sicherungskopie erstellen und zuverlässige Software verwenden.

Als sicherstes und schnellstes Werkzeug NIUBI Partition Editor Bietet eine vollständige Lösung, um die Größe der Systempartition zu erhöhen, ohne Daten zu verlieren. Neben dem Verkleinern und Erweitern der Partition können Sie Partitionen verschieben, zusammenführen, konvertieren, defragmentieren, ausblenden, löschen, scannen, formatieren und vieles mehr.

Herunterladen