Lautstärke erweitern ist deaktiviert / ausgegraut Windows 7

von Lance, aktualisiert am: 23. September 2020

In diesem Artikel wird erläutert, warum Extend Volume ausgegraut ist Windows 7 32/64 Bit und die Lösung, wenn die Option Volume erweitern für System C-Laufwerk oder andere Partitionen deaktiviert ist.

C Laufwerk voll und zum Wenig Speicherplatz ist das häufigste Problem bei Windows 7 Computer, egal ob Sie einen Laptop oder einen Desktop verwenden, verwenden Sie eine SSD oder eine herkömmliche mechanische Festplatte als Betriebssystem. Niemand mag es, Festplattenpartitionen neu zu erstellen und neu zu installieren Windows und alle Programme. Also fügte Microsoft hinzu Volume verkleinern und zum Volume erweitern Funktionen in der Datenträgerverwaltung helfen Ändern Sie die Größe der Partition, ohne Daten zu verlieren.

Beide Funktionen haben jedoch Einschränkungen, wenn Repartition Festplatte. Wenn Sie nach Google suchen, werden Sie feststellen, dass viele Personen das gleiche Problem haben: Lautstärke erweitern ist deaktiviert für C-Laufwerk nach dem Schrumpfen von D. In diesem Artikel werde ich alle möglichen Gründe und vorstellen wie sie zu beheben Windows 7 Problem mit ausgegrautem Volume erweitern.

Gründe warum Windows 7 Lautstärke erweitern ist ausgegraut

Es gibt 4 häufige Gründe, warum Extend Volume ausgegraut ist Windows 7 Disk Management, ich werde eins nach dem anderen vorstellen. Drücken Sie Windows und zum R zusammen auf der Tastatur eingeben diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Ermitteln Sie den entsprechenden Grund entsprechend Ihrer eigenen Datenträgerpartitionsstruktur.

Grund 1. Kein angrenzender nicht zugewiesener Speicherplatz

Eine 300-GB-Festplatte kann nicht auf 500 GB erhöht werden (mit Ausnahme der virtuellen VMware / Hyper-V-Festplatte) Bevor Sie ein Laufwerk erweitern, sollten Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten. Wie der Name schon sagt, ist dieser Speicherplatz keinem Laufwerk zugeordnet. Im Windows XP Disk Management, Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur zum Erstellen neuer Laufwerke verwendet werden. Im Windows 7 kann es zu einem anderen Laufwerk hinzugefügt werden Partitionsgröße erhöhen.

Um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie entweder löschen or schrumpfen eine Fahrt. Nach dem Löschen eines Volumes wird der gesamte Speicherplatz in Nicht zugewiesen konvertiert, Sie verlieren jedoch alle darin enthaltenen Dateien. Durch das Verkleinern eines Volumes wird nur ein Teil des freien nicht genutzten Speicherplatzes in Nicht zugewiesen konvertiert, Sie verlieren jedoch keine Dateien.

Offensichtlich ist es besser zu eine Partition verkleinern nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Das Problem ist, Sie kann ein Volume nicht erweitern nach dem Verkleinern eines anderen mit der Datenträgerverwaltung. Wie der Screenshot zeigt, Lautstärke erweitern ist deaktiviert für C: und E: fahren nach dem Schrumpfen D.

Extend Volume disabled

Das ist weil:

  • Die Funktion "Volumen verkleinern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Computer festlegen Recht während Sie eine Partition verkleinern.
  • Die Funktion "Volume erweitern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem kombinieren zusammenhängend Partition auf der links.

Dies ist das häufigste Problem bei Windows Computerbenutzer.

Zu Erweitern Sie C: Laufwerkspartitionsollten Sie Software von Drittanbietern ausführen Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben von rechts von D fahren Sie nach links. Zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz zusammenführen Für die rechte zusammenhängende Partition (E :) wird auch Software von Drittanbietern benötigt.

Grund 2. Es wird nur NTFS unterstützt

Eine weitere ärgerliche Einschränkung von Extend Volume ist nur diese NTFS Partition wird unterstützt. Sie können nicht verlängern FAT32 oder andere Arten von Partitionen, auch wenn auf der rechten Seite benachbarter nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist.

Extend Volume disabled

Der größte Teil des System C-Laufwerks ist jedoch mit NTFS formatiert, sodass dieses Problem häufig bei Datenlaufwerken auftritt.

In dieser Situation brauchen Sie auch NIUBI Partition EditorDies hat keinen Unterschied zwischen der Größe von NTFS- und FAT32-Partitionen.

Grund 3. Einschränkung zwischen primärer und logischer Partition

Auf der Festplatte im MBR-Stil wird der freie Speicherplatz von a gelöscht logisch Partition kann nicht auf eine erweitert werden primär Trennwand. Nicht zugewiesener Speicherplatz, der von der primären Partition verkleinert wird, kann nicht auf logische Laufwerke erweitert werden.

Extend Volume greyed out

Wie oben erwähnt, befindet sich nicht zugewiesener Speicherplatz, der vom Laufwerk D verkleinert wurde, nicht neben dem Laufwerk C, sodass die Option "Volume erweitern" ausgegraut ist.

Einige Leute haben versucht, eine Partition zu löschen, um angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Dies funktioniert, wenn Sie eine primäre Partition durch Löschen der benachbarten primären Partition erweitern oder eine logische Partition durch Löschen des benachbarten logischen Laufwerks erweitern. Sie können eine primäre Partition jedoch nicht durch Löschen einer logischen Partition oder ein logisches Laufwerk durch Löschen einer primären Partition erweitern.

Wie der Screenshot zeigt, ist Extend Volume für D-Laufwerk nach dem Löschen der rechten zusammenhängenden Partition E ausgegraut.

Um den freien Speicherplatz in Nicht zugewiesen zu konvertieren, müssen Sie ihn löschen aller Logische Laufwerke und die erweiterte Partition.

Auf der MBR-Festplatte befinden sich nur 4 Einträge Master Boot Record, so können Sie nur erstellen 4 Primärpartitionen oder 3 Primärpartitionen plus an Verlängert Trennwand. Im Gegensatz zur primären Partition, die unabhängig arbeitet, sind logische Laufwerke Teil der erweiterten Partition. Dies ist der Grund, warum sie als angezeigt wird Frei nach dem Löschen.

Für den NIUBI-Partitionseditor gibt es auch keinen Unterschied in der Größe der primären und logischen Partitionen.

Grund 4. Einschränkung der MBR-Festplatte

Heutzutage sind Festplatten viel größer und es ist sehr üblich, 2 TB bis 4 TB Festplatten für PCs zu verwenden. Wenn Sie die große Festplatte jedoch als MBR initialisiert haben, tritt ein weiteres Problem auf, bei dem Sie nur 2 TB Festplattenspeicher verwenden können.

Extend Volume grayed

Wie der Screenshot zeigt, ist Laufwerk H als NTFS formatiert und es gibt rechts zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz, aber Volume erweitern ist immer noch ausgegraut. Wenn Sie in der Datenträgerverwaltung mit der rechten Maustaste auf diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz klicken, sind nicht alle Optionen verfügbar.

In dieser Situation müssen Sie die Partition mit erweitern NIUBI Partition Editor (Clustergröße ist gleich oder größer als 4 KB) oder Konvertieren Sie die Festplatte von MBR in GPT und erweitern Sie dann die Partition mit nicht zugewiesenem Speicherplatz.

Lösung, wenn die Option "Volume erweitern" in deaktiviert ist Windows 7

Es scheint ein bisschen kompliziert zu sein, aber es ist sehr einfach, dieses Problem zu lösen. Erstens müssen Sie Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie dann die entsprechende Methode entsprechend dem Grund, warum Extend Volume in Ihrem ausgegraut ist Windows 7-Computer.

1. Wenn nicht zugewiesener Speicherplatz nicht benachbart ist

Wenn Sie Laufwerk D verkleinert haben, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, Volume erweitern jedoch für Laufwerk C deaktiviert ist, verschieben Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz auf die linke Seite und fügen Sie ihn dann dem Laufwerk C hinzu.

NIUBI Partition Editor

Schritte zu beheben Windows 7 Problem mit ausgegrautem Volumen erweitern:

Schritt 1: Rechtsklick Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen mittel gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Move Unallocated

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz neben Laufwerk C verschoben.

Unallocated moved

Schritt 2: der rechten Maustaste auf C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Add Unallocated

Anschließend wird dem Laufwerk von System C nicht zugewiesener Speicherplatz hinzugefügt.

Unallocated added

Schritt 3: Klicken Sie oben links auf Übernehmen, um die Ausführung auszuführen. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus.)

2. Informationen zu FAT32 und der logischen / primären Partition

Wenn der nicht zugewiesene / freie Speicherplatz benachbart ist, das Volume jedoch aufgrund einer nicht unterstützten FAT32-Partition oder der Einschränkung zwischen logischer und primärer Partition ausgegraut ist. Folgen Sie einfach SCHRITT 2, um den angrenzenden Raum zu kombinieren.

Wenn Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz mit der rechten zusammenhängenden Partition E kombinieren möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf E und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen Sie den linken Rand im Popup-Fenster nach links.

Laufwerk E verlängern

3. Wenn Ihre Festplatte größer als 2 TB ist

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Vorderseite dieser Festplatte und wählen Sie "In GPT-Festplatte konvertieren". Führen Sie anschließend die obigen Schritte aus, um nicht zugewiesenen Speicherplatz mit den Partitionen zu kombinieren, die Sie erweitern möchten.

Enable Extend Volume

Videoanleitung zu beheben Windows 7 Problem mit ausgegrautem Volume erweitern

Video guide

Zusammenfassend

Aufgrund der inhärenten Einschränkungen der Datenträgerverwaltung tritt häufig das Problem auf, dass Extend Volume ausgegraut ist Windows 7/8/10 und andere Serverversionen. Um dieses Problem zu lösen, ermitteln Sie den Grund entsprechend dem Typ und der Struktur Ihrer eigenen Festplattenpartition und befolgen Sie die obigen Lösungen, um die Größe der Partition zu ändern, nicht zugewiesenen Speicherplatz zu verschieben oder MBR-Festplatten in GPT mit zu konvertieren NIUBI Partition Editor.

Herunterladen