So erweitern Sie C: Laufwerk mit nicht zugewiesenem Speicherplatz

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie das Laufwerk C mit nicht zugewiesenem Speicherplatz in erweitern Windows 7 32/64 Bit, verkleinern Sie Laufwerk D, um die Systempartition zu erweitern, ohne Daten zu verlieren.

Windows Updates und viele andere Dateitypen werden täglich in das Laufwerk C geschrieben, sodass das System C-Laufwerk früher oder später voll wird. In diesem Fall können Sie Laufwerk C verlängern ohne Betriebssystem und Programme neu zu installieren. Eine physische Festplatte mit 256 GB kann nicht auf 512 GB erhöht werden. Bevor Sie also das Laufwerk C erweitern, sollten Sie eine verwendbare Festplatte verwenden Nicht zugeteilt Festplattenplatz. Im Windows XP Disk Management, Nicht zugewiesener Speicherplatz kann nur zum Erstellen neuer Partitionen verwendet werden, jedoch in Windows 7 Nicht zugeordnet kann verwendet werden, um andere Laufwerke mit der neuen Funktion "Volume erweitern" zu erweitern.

Was ist nicht zugewiesener Speicherplatz?

Auf einer Festplatte wird der Speicherplatz aufgerufen, der von Betriebssystem, Dateisystem und persönlichen Dateien belegt wird Gebraucht Platz. Nicht verwendeter Speicherplatz jeder Partition wird aufgerufen Frei space. As the name, Nicht zugeteilt Speicherplatz ist keiner Partition zugeordnet.

Tatsächlich zeigt dies jedoch nur an, dass dieser Bereich kein Dateisystem hat und beschreibbar ist. Möglicherweise können jedoch Dateien wiederhergestellt werden. Wenn Sie eine Partition formatieren / löschen oder Dateien löschen, werden nur die Datensätze der Dateien entfernt, aber die realen Daten bleiben erhalten. Für das Betriebssystem ist es auf diese Weise viel schneller und einfacher, andernfalls ist es eine schwere Arbeit, insbesondere wenn es eine große Anzahl von Dateien gibt.

Wie bekomme ich nicht zugewiesenen Speicherplatz?

Um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, können Sie in ausführen Windows 7 Datenträgerverwaltung ohne Programm eines Drittanbieters. Es gibt zwei Möglichkeiten, andere Volumes zu löschen oder zu verkleinern.

So löschen Sie ein Volume:

Presse Windows und zum R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Partition und wählen Sie Volume löschen. Nach dem Löschen dieser Partition aller Der Speicherplatz wird in Nicht zugeordnet konvertiert, alle darin enthaltenen Dateien werden gelöscht.

So verkleinern Sie ein Volumen:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diese Partition in der Datenträgerverwaltung und wählen Sie Volume verkleinernGeben Sie einen Speicherplatz ein und klicken Sie auf Verkleinern. Nach dem Verkleinern einer Partition Teil des Nicht genutzter Speicherplatz wird in Nicht zugewiesen konvertiert. Alle Dateien bleiben erhalten.

Laufwerk C kann nicht mit nicht zugewiesenem Speicherplatz in erweitert werden Windows 7

Obwohl es da ist Schrumpfen und zum Volume erweitern gebaut in Windows 7 Datenträgerverwaltung an Größe Partition Ohne Datenverlust treten viele Probleme auf, da beide Funktionen Einschränkungen unterliegen. Das typische Beispiel ist, dass Sie Eine Partition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen eines anderen.

Extend Volume disabled

Wie der Screenshot zeigt, kann die Datenträgerverwaltung die Datenträger C: und E: nach dem Verkleinern von D nicht erweitern.

Das ist weil:

  • Die Funktion "Volumen verkleinern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Computer festlegen Recht während Sie eine Partition verkleinern.
  • Die Funktion "Volume erweitern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem kombinieren zusammenhängend Partition auf der links.

Nicht zugewiesener Speicherplatz, der vom Laufwerk D verkleinert wurde, grenzt nicht an das Laufwerk C und befindet sich daher auf der linken Seite des Laufwerks E. Lautstärke erweitern ist deaktiviert.

Dies ist das häufigste Problem bei Windows Computerbenutzer.

Da "Volume erweitern" nicht funktioniert, versuchen einige Benutzer stattdessen, Laufwerk D zu löschen. Wenn die richtige zusammenhängende Partition D ist primär, Volume erweitern wird nach dem Löschen aktiviert. Wenn Partition D ist logischdu immer noch Laufwerk C kann nicht verlängert werden nach dem Löschen.

Cannot extend

Wie der Screenshot zeigt, Lautstärke erweitern ist für C deaktiviert Laufwerk nach dem Löschen der zusammenhängenden Partition D.

Im Gegensatz zur primären Partition, die unabhängig arbeitet, sind logische Laufwerke Teil der erweiterten Partition, sodass der Speicherplatz als angezeigt wird Frei statt nach dem Löschen nicht zugeordnet.

In dieser Situation müssen Sie die Partition "Volume für C-Laufwerk erweitern" aktivieren Alle löschen andere logische Laufwerke und löschen Sie dann die gesamte erweiterte Partition. Offensichtlich ist es ein schlechter Weg.

So erweitern Sie die Systempartition C in der Datenträgerverwaltung

Die meisten Laufwerke von C: sind als NTFS und Primary formatiert C-Laufwerk einfahren Windows 7 Die Datenträgerverwaltung besteht nur darin, das benachbarte Laufwerk D zu löschen. Außerdem muss Laufwerk D auch eine primäre Partition sein. Wenn Ihre Festplattenpartitionskonfiguration diese Anforderungen erfüllt, können Sie das Laufwerk C erweitern, indem Sie die folgenden Schritte einfach ausführen.

  1. Sichern oder übertragen Sie alle Dateien in Laufwerk D auf eine andere Partition.
  2. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung und löschen Sie Laufwerk D.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume erweitern, um den zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu kombinieren.

Wenn Sie Programme in Laufwerk D installiert haben, löschen Sie es NICHT.

Der beste Weg, um den Speicherplatz auf dem Laufwerk C mit nicht zugewiesenem Speicherplatz zu erhöhen

Wenn Sie Laufwerk D verkleinert und nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten haben, müssen Sie ausführen NIUBI Partition Editor Um nicht zugewiesenen Speicherplatz von rechts von D nach links zu verschieben, kann das System C-Laufwerk problemlos erweitert werden.

Schritte zum Erweitern des Laufwerks C mit nicht zugewiesenem Speicherplatz in Windows 7 32/64 Bit:

Schritt 1: Rechtsklick Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen mittel gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Move Unallocated

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz neben Laufwerk C verschoben.

Unallocated moved

Schritt 2: der rechten Maustaste auf C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Add Unallocated

Dann wird die Systempartition C um diesen nicht zugewiesenen Speicherplatz erweitert.

Unallocated added

Schritt 3: klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus.)

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die Systempartition C mit nicht zugewiesenem Speicherplatz in erweitern Windows 7:

Video guide

Zusammenfassend

Windows 7 bietet Funktionen zum Verkleinern und Erweitern von Volumes zum Ändern der Partitionsgröße, funktioniert jedoch nur durch Löschen der richtigen zusammenhängenden primären Partition. NIUBI Partition Editor can shrink other partitions to extend C drive by merging contiguous Unallocated space, or move nonadjacent Unallocated space next to C drive and then combine. It also helps you do many other disk partition management operations.

HERUNTERLADEN