So erhöhen Sie die Partitionsgröße in Windows 7

von Jacob, Aktualisiert am: 23. September 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Partitionsgröße in erhöhen Windows 7/8/10 (32/64 Bit) ohne Datenverlust, 3 Möglichkeiten mit detaillierten Schritten.

Das gleiche gilt für vorherige Windows XP und Vista, Festplattenpartitionen in Windows 7 hat auch nicht genügend Speicherplatz, insbesondere für das System C-Laufwerk und die Partitionen für Backup, Multimedia und Projekte. Auf die Datenpartition können Sie Dateien einfach übertragen, auf die Systempartition C können Sie dies jedoch nicht tun. Dies ist der Grund, warum viele Menschen wollen Erhöhen Sie die Partitionsgröße, ohne Daten zu verlieren. Niemand mag es, Betriebssystem und Programme neu zu installieren.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen detaillierte Schritte zum Erhöhen der Partitionsgröße in Windows 7 mit nativer Software und Software von Drittanbietern.

1. Erhöhen Sie die Partitionsgröße mit Disk Management oder Diskpart

Windows 7 hat 2 native Tools - Disk-Management und Diskpart. Die Datenträgerverwaltung verfügt über einen Assistenten zum Erweitern von Datenträgern mit grafischer Oberfläche. Diskpart funktioniert über die Eingabeaufforderung. So erhöhen Sie die Partitionsgröße mit beiden Windows Als natives Tool muss Ihre Festplattenpartition die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Die Partition, die Sie erweitern möchten, muss mit formatiert sein NTFS Dateisystem, FAT32 und andere Arten von Partitionen werden nicht unterstützt.
  2. Da muss sein benachbart Nicht zugewiesener Platz auf der Recht der Partition, die Sie erweitern möchten.

Wenn du möchtest Erhöhen Sie den C-Laufwerksplatz Durch Verkleinern von D oder E ist dies mit beiden nativen Werkzeugen nicht möglich.

Extend Volume disabled

Wie der Screenshot zeigt, Datenträgerverwaltung Laufwerk C kann nicht erweitert werden: oder E: nach dem Schrumpfen D. Dies liegt daran:

  • Die Funktion "Volumen verkleinern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz erstellen rechts beim Verkleinern einer Partition.
  • Die Funktion "Volume erweitern" kann der zusammenhängenden Partition nur nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzufügen auf der Linken.

Nach dem Verkleinern des Laufwerks D: befindet sich der nicht zugewiesene Speicherplatz nicht neben dem Laufwerk C, das Laufwerk E: befindet sich rechts. Deshalb, Lautstärke erweitern ist deaktiviert für beide Partitionen.

Die einzige Möglichkeit, die Größe des Laufwerks C mit zu erhöhen Windows 7 Disk Management oder Diskpart ist von löschen D, um zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten. Um das E-Laufwerk zu erweitern, kann Ihnen kein natives Tool helfen.

Für normale Computerbenutzer ist der Befehl diskpart etwas kompliziert. Hier zeige ich Ihnen nur, wie Sie die Partition mit der Datenträgerverwaltung vergrößern. Wenn Sie das Laufwerk C erweitern möchten, wird das zusammenhängende Laufwerk D gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass in D kein Programm installiert ist. Übertragen Sie außerdem Dateien, bevor Sie diese Partition löschen.

Schritte zum Erhöhen der Partitionsgröße in Windows 7 Datenträgerverwaltung durch Löschen eines anderen:

  1. Presse Windows und R-Tasten zusammen, geben Sie diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  2. Right click partition D and select "Delete Volume", D is the contiguous partition on the right of C.
  3. Right click C: drive and select "Extend Volume", simply click Next till Finish in pop-up dialog box.

Wenn D a ist Logisches Laufwerkwird der Speicherplatz in geändert Frei nach dem Löschen. Im Gegensatz zu nicht zugewiesenem Speicherplatz kann dieser Speicherplatz in der Datenträgerverwaltung nicht zum Laufwerk C hinzugefügt werden. Mit anderen Worten, Ihr D-Laufwerk muss eine primäre Partition sein.

2. So erhöhen Sie die Volume-Größe mit dem kostenlosen Partitionseditor

Software von Drittanbietern ist leistungsfähiger. Sie können D verkleinern und links nicht zugewiesenen Platz schaffen, sodass das Laufwerk C problemlos erweitert werden kann. Solange in einer Partition auf derselben Festplatte freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie sie verkleinern, um eine weitere zu erweitern. Unabhängig davon, ob diese Partitionen NTFS oder FAT32 sind, primär oder logisch, zusammenhängend oder nicht.

Sie sollten jedoch zuerst eine Sicherungskopie erstellen, da bei unzuverlässiger Partitionierungssoftware ein potenzielles Datenverlustrisiko besteht. Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über leistungsstarke Technologien zum Schutz von System und Daten:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und Sie sehen das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen.

NIUBI Partition Editor

So verkleinern Sie D, um die Größe der Partition C zu erhöhen Windows 7:

Right click D: and select "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand im Popup-Fenster nach rechts oder geben Sie einen Betrag in ein Unallocated space before.

Shrink D

Dann wird das Laufwerk D: verkleinert und links wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

Partition D resized

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend C drive

Dann wird die Größe des Laufwerks C von 40 GB auf 60 GB erhöht.

Partition C resized

Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig.

So erhöhen Sie die Größe der Partition C:

Video guide

So erhöhen Sie die Größe der Partition D:

Video guide

3. So erhöhen Sie die Größe der Partition mit einer anderen Festplatte

In einigen Windows Bei 7 Computern ist die Systemfestplatte klein und möglicherweise nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden. In diesem Fall können Sie Klonen Sie diese Festplatte auf eine größere und erhöhen Sie die Partitionsgröße mit zusätzlichem Speicherplatz. Wenn Sie nicht die gesamte Festplatte kopieren möchten, können Sie dies tun Verschieben Sie eine einzelne Partition auf eine andere Festplatte, löschen Sie sie dann und fügen Sie ihren Speicherplatz dem Laufwerk C hinzu.

Zusammenfassend

So erhöhen Sie die Partitionsgröße in Windows 7/8/10 funktioniert das integrierte Disk Management- oder Diskpart-Tool nur durch Löschen der richtigen zusammenhängenden Partition. Außerdem müssen diese beiden Partitionen dieselbe primäre oder logische Partition sein. In den meisten Fällen benötigen Sie Partitionierungssoftware von Drittanbietern. Unter diesen Software, NIUBI Partition Editor ist aufgrund seiner einzigartigen Technologien und Algorithmen viel sicherer und schneller. Neben dem Verringern und Erhöhen der Partitionsgröße können Sie viele andere Vorgänge zur Festplatten- und Partitionsverwaltung ausführen.

Herunterladen