Volumen verkleinern Windows 7 ohne Datenverlust

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie das Laufwerk C verkleinern Windows 7 Funktion zum Verkleinern des Volumens und die Lösung, wenn die Systempartition nicht mit nicht verschiebbaren Dateien oder nicht genügend Speicherplatz verkleinert werden kann.

Gilt für: Windows 7 32 Bit (x86) und 64 Bit (x64).

Wenn Sie vergessen, bei der Installation eine Partition zu erstellen und zu bearbeiten Windows 7 auf einer neuen Festplatte, sodass der gesamte Speicherplatz mit Ausnahme der vom System reservierten Partition vom Laufwerk C belegt wird. In dieser Situation können Sie C-Laufwerk verkleinern um weitere Partitionen zu erstellen. In den meisten von Windows 7 Computer, System C Laufwerk ist Platzmangel, so viele Leute wollen das Volumen D verkleinern Systempartition erweitern.

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie das Laufwerk C und das Datenlaufwerk verkleinern Windows 7 Funktion zum Verkleinern der Lautstärke in der nativen Datenträgerverwaltung. Wenn es funktioniert, können Sie die Festplattenpartition ohne Software verkleinern. Wenn Sie das System C-Laufwerk nicht mit nicht verschiebbaren Dateien verkleinern können oder wenn Volumen verkleinern ausgegraut, Lauf NIUBI Partition Editor.

C-Laufwerk verkleinern Windows 7 Datenträgerverwaltung

Besser als Windows XP Windows 7 verfügt über eine in der Datenträgerverwaltung integrierte Funktion zum Verkleinern des Volumens. Es ist in der Lage, Systempartitionen und Datenmengen zu verkleinern, ohne Daten zu verlieren. In der Tat hat es einen Vorteil als alle Dritten Partitionierungssoftware: Das System C-Laufwerk kann ohne Neustart verkleinert werden. Andererseits hat es viele Nachteile.

1. Es wird nur die NTFS-Partition unterstützt

NTFS und FAT32 sind die am häufigsten verwendeten Partitionstypen in Windows 7, aber die Datenträgerverwaltung kann nur verkleinert und erweitert werden NTFS Partitionen. Dies ist einer der Gründe, warum Shrink Volume deaktiviert ist.

2. Partition kann nicht nach rechts verkleinert werden

Dies ist kein Problem, wenn Sie nur ein Volume verkleinern möchten, um ein neues zu erstellen, sondern wenn Sie möchten ein Volumen erweitern durch Schrumpfen des anderen ist es unmöglich mit Windows 7 Datenträgerverwaltung.

Beim Verkleinern von Partition D mit der Funktion "Volumen verkleinern" kann nicht zugewiesener Speicherplatz nur auf dem erstellt werden Recht Seite von D, aber zu Erweitern Sie Laufwerk C. Bei "Volume erweitern" muss sich nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem befinden links Seite von D.

Befolgen Sie die Schritte, um die Systempartition C zu verkleinern Windows 7 Datenträgerverwaltung:

1. Presse Windows . R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.

Disk Management

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume verkleinern.

Shrink Volume

3. Klicken Sie Schrumpfen mit Standard verkleinern maximal verfügbarer Speicherplatz oder geben Sie einen kleineren Betrag selbst ein (1024 MB = 1 GB).

Enter amount

In den meisten Fällen wird das Laufwerk C in kurzer Zeit verkleinert.

Shrunk success

Es ist dasselbe, Partition D oder andere Datenvolumes zu verkleinern.

Systempartition kann nicht verkleinert werden - nicht genügend Speicherplatz

Es ist sehr einfach, Partition mit zu verkleinern Windows 7 Datenträgerverwaltung, es kann jedoch zu Problemen kommen. Das häufigste Problem ist nicht genügend Speicherplatz und nicht verschiebbare Dateien.

Wenn Sie eine Partition verkleinern (insbesondere auf Laufwerk C), wenn Sie mit der Standardmaximalmenge verkleinern oder versehentlich sogar eine größere Menge eingeben, erhalten Sie höchstwahrscheinlich eine Fehlermeldung - Auf den Datenträgern ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar, um diesen Vorgang abzuschließen.

Shrink error

Lösung: Wiederholen Sie den Schrumpfvorgang, indem Sie selbst eine kleinere Menge eingeben.

Das Volume kann aufgrund nicht verschiebbarer Dateien nicht verkleinert werden

Im schrumpfenden Fenster gibt es einen Tipp - Sie können ein Volume nicht über den Punkt hinaus verkleinern, an dem sich nicht verschiebbare Dateien befinden, was bedeutet es?

Beispiel: Das Laufwerk C besteht aus 4 Blöcken. Wenn sich in Block 3 nicht verschiebbare Dateien befinden, sind Sie C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden 2 oder 1 blockieren, obwohl freier Speicherplatz vorhanden ist.

Unmovable files

Diese nicht verschiebbaren Dateien umfassen Auslagerungsdateien, Ruhezustand und andere größere Dateien. Im Vergleich zu Datenmengen tritt dieses Problem beim Verkleinern der Systempartition C eher auf. Auf einigen Computern bietet die Datenträgerverwaltung nur wenig Platz zum Verkleinern. Auf einigen Computern kann die Datenträgerverwaltung die Partition nicht einmal mit 1 MB verkleinern.

Lösung: Führen Sie Software von Drittanbietern wie z NIUBI Partition Editor, die diese "unbeweglichen" Dateien verschieben können.

Ziehen und Ablegen, um das Laufwerk und die Datenmengen von System C zu verkleinern

Vergleichen mit Windows natives Datenträgerverwaltungstool, NIUBI Partition Editor hat benefits beim Verkleinern des Partitionsvolumens:

Schritte zum Verkleinern des Volumens Windows 7 (32 und 64 Bit):

1. Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie verringern möchten (hier ist D :), und wählen Sie aus Volume verkleinern.

NIUBI Partition Editor

2. Im Popup-Fenster haben Sie 2 Möglichkeiten.

Wenn Sie ziehen linker Rand nach rechts oder geben Sie einen Betrag in das Feld ein Nicht zugeordneten Speicherplatz vor (1024 MB = 1 GB):

Shrink towards right

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem erstellt links von D.

Partition shrunk

Wenn Sie ziehen rechter Rand nach links oder geben Sie einen Betrag in das Feld ein Nicht zugewiesenen Raum nach (1024 MB = 1 GB):

Shrink towards left

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem erstellt Recht von D.

Partition shrunk

3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen. (Alle Operationen vor dem Klicken Apply funktioniert nur im virtuellen Modus und die reale Festplattenpartition wird nicht geändert.)

Sehen Sie sich die Videoanleitung zum Verkleinern der Partition an Windows 7:

Video guide

Die Schritte sind die gleichen, unabhängig davon, ob Sie das System C-Laufwerk oder eine Datenpartition verkleinern möchten Windows 7. Befolgen Sie die Schritte zu Partition nach dem Schrumpfen verlängern.

NIUBI Partition Editor hat gratis Version Für Benutzer von Heimcomputern hilft es nicht nur beim Verkleinern und Erweitern von Partitionen, sondern auch beim Verschieben, Zusammenführen, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden von Partitionen, Scannen fehlerhafter Sektoren und vielem mehr.

HERUNTERLADEN