So konvertieren Sie MBR in GPT in Windows Server 2008 R2

von John, Aktualisiert am: 26. Oktober 2021

Windows 2008 Server läuft seit vielen Jahren, die Speichergeräte müssen ersetzt oder durch größere Festplatten aufgerüstet werden. Das häufigste Problem nach dem Upgrade der Festplatte ist, dass Sie nicht den gesamten Festplattenspeicher nutzen können. Auf einer 4-TB-Festplatte können Sie beispielsweise nur 2TB, kann der verbleibende Speicherplatz in der Datenträgerverwaltung nicht neu erstellt oder auf ein anderes Volume erweitert werden. In diesem Fall müssen Sie Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT. Auf MBR-Datenträger können Sie maximal erstellen 4 Primäre Partitionen: Wenn Sie mehr erstellen möchten, müssen Sie auch die Festplatte von MBR auf GPT ändern. In diesem Artikel zeige ich Ihnen zwei gängige Methoden zum Konvertieren von MBR in GPT in Windows Server 2008 (R2) ohne Datenverlust.

1. Konvertieren Sie MBR in GPT mit Server 2008 Disk Management

Windows Server 2008 Die native Datenträgerverwaltung kann Datenträger zwischen MBR und GPT konvertieren, dies ist jedoch erforderlich löschen Alle Partitionen auf dieser Festplatte im Voraus, andernfalls sind diese Optionen abgeblendet. Wie Sie auf meinem Testserver sehen, befinden sich Laufwerk F: und H: auf Datenträger 1.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf diese Festplatte klicken, "In GPT-Datenträger konvertieren" Option ist ausgegraut und deaktiviert.

Convert greyed out

Nach dem Löschen dieser beiden Partitionen "In GPT-Datenträger konvertieren"-Option ist aktiviert.

Convert greyed out

Es ist natürlich keine gute Idee, alle Partitionen auf einer Festplatte zu löschen. Außerdem hast du Systemdatenträger kann nicht konvertiert werden von MBR zu GPT in der Datenträgerverwaltung von Server 2008, da Sie die Systempartition C mit dem Betriebssystem nicht löschen können. Es gibt bessere Methoden zum Konvertieren von MBR in GPT in Windows Server 2008 ohne Datenverlust. Die Methoden zum Konvertieren von Systemdatenträgern und Nicht-Systemdatenträgern sind unterschiedlich. Befolgen Sie die entsprechende Methode unten.

2. 1-Klick-Methode zum Ändern von MBR in GPT für Nicht-Systemdatenträger

Wenn Sie MBR-Datenträger ohne Betriebssystem in GPT konvertieren möchten, ist dies sehr einfach und schnell NIUBI Partition Editor.

Herunterladen In diesem Programm sehen Sie rechts alle Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen.

So konvertieren Sie MBR in GPT in Windows Server 2008 R2 mit NIUBI:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Vorderseite des MBR-Datenträgers (hier ist Datenträger 1) und wählen Sie In GPT-Datenträger konvertieren.

Convert to GPT

Dann wird unten links eine ausstehende Operation erstellt. Klicken Sie auf Apply ausführen.

Apply converting

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie eine Festplatte von MBR in GPT konvertieren Windows Server 2008 R2:

Video guide

3. Konvertieren Sie die Systemfestplatte mit MBR2GPT.exe in Server 2008 (r2)

Es ist ein bisschen kompliziert, MBR-Datenträger in GPT mit Betriebssystem zu konvertieren. Abgesehen davon, dass alle Dateien intakt bleiben, muss der Server erfolgreich booten. Jeder geringfügige Fehler führt zu Systemschäden oder Boot-Fehlern. Es gibt einige Software von Drittanbietern, die behaupten, die Systemfestplatte von MBR in GPT konvertieren zu können, aber es wird immer empfohlen, mit zu konvertieren MBR2GPT.exe, die von Microsoft bereitgestellt wird.

MBR2GPT funktioniert über die Eingabeaufforderung, es ist ein natives Tool in Windows 10 und Server 2019. Windows Server 2008 (und R2) hat kein solches Tool, das Sie herunterladen müssen Windows Server 2019 ISO von Microsoft und erstellen Sie ein bootfähiges DVD- oder USB-Flash-Laufwerk. Wenn du läufst Windows 2008 als Gastserver in VMware / Hyper-V müssen Sie nur diese ISO-Datei auswählen und von dort starten.

Voraussetzung für die Verwendung von mbr2gpt.exe in Server 2008 (R2)

Es ist sehr einfach, MBR in GPT zu konvertieren in Windows Server 2008 mit dem MBR2GPT-Befehlstool, aber Ihre Festplattenpartitionskonfiguration sollte die folgenden Anforderungen erfüllen:

  1. Es gibt maximal 3 primär Partitionen auf der Systemfestplatte.
  2. Eine der Partitionen ist als festgelegt aktiv und ist der System Partition.
  3. Da ist kein logisch Laufwerk auf der Systemfestplatte.
  4. Alle Partitionen auf der Festplatte müssen von erkannt werden WindowsDas heißt, es gibt keine EXT2 / EXT3 oder andere Partitionstypen für Linux / Mac.

Wenn eine dieser Überprüfungen fehlschlägt, wird die Konvertierung nicht fortgesetzt und ein Fehler wird zurückgegeben. Machen Sie sich also keine Sorgen um die System- und Datensicherheit.

Einige Leute erhalten Fehler beim Konvertieren der Systemfestplatte - "Überprüfung des Layouts, Größe des Festplattensektors: 512 Byte Überprüfung des Festplattenlayouts für Festplatte 0 fehlgeschlagen", "MBR2GPT: Konvertierung fehlgeschlagen". Dies ist ein häufiger Fehler, da die Überprüfung des Partitionslayouts fehlgeschlagen ist. Wenn Ihre Festplattenpartitionskonfiguration die Anforderungen nicht erfüllt, führen Sie die folgenden Methoden aus, um Änderungen vorzunehmen.

Convert error

Ändern Sie bei Bedarf das Partitionslayout

Presse Windows und R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie Weiter. Dann sehen Sie den Datenträger mit dem Partitionslayout und andere Informationen in der Datenträgerverwaltung von Server 2008. Überprüfen Sie das Layout der Festplattenpartition, wenn es geändert werden muss.

Partitionstyp konvertieren:

Partition type

In diesem Screenshot ist Laufwerk D: is logisch Trennwand. In dieser Situation müssen Sie konvertiere D in primäre Partition mit NIUBI.

Hinweis: Alle Partitionen sollten primär sein.

(I.e. Partition auf eine andere Festplatte verschieben:

Partition number

In diesem Screenshot befinden sich 4 primäre Partitionen auf Datenträger 0. In dieser Situation müssen Sie Partition verschieben auf eine andere Festplatte mit NIUBI.

Hinweis: Auf einer Festplatte können maximal 3 primäre Partitionen vorhanden sein.

Schritte zum Konvertieren von MBR in GPT in Windows Server 2008 R2 mit mbr2gpt-cmd

Schritt 1: Herunterladen Windows Server 2019 ISO und erstellen Sie ein bootfähiges DVD- oder USB-Flash-Laufwerk.

Für den virtuellen VMware / Hyper-V-Server müssen Sie nur diese ISO-Datei auswählen und von dort starten.

Windows tool

Schritt 2: Starten Sie den Server neu und starten Sie vom bootfähigen DVD- oder USB-Flash-Laufwerk. Wenn Sie aufgefordert werden, "Jetzt installieren", klicken Sie nicht darauf, sondern auf ".Computer reparieren" unten links. Dann klick Problembehandlung > Eingabeaufforderung in der nächsten windows.

mbr2gpt command

Schritt 3: Sie müssen nur 2 Befehle eingeben, um die MBR-Systemfestplatte in GPT zu konvertieren:

  1. Typ CD .. und drücke Enter.
  2. Typ mbr2gpt / convert und drücke Enter.

In kurzer Zeit meldet MBR2GPT, dass die Konvertierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Convert successfully

Sehen Sie sich das Video an, in dem beschrieben wird, wie MBR-Datenträger in GPT konvertiert werden Windows Server 2008 (r2) mit MBR2GPT-Befehl:

Video guide

Zusammenfassend

Es ist etwas kompliziert, die System-MBR-Festplatte in GPT zu konvertieren, aber MBR2GPT ist das sicherste Tool. Wenn die Festplatte kein Betriebssystem hat, ist es sehr einfach, MBR in GPT zu konvertieren Windows Server 2008 R2 mit NIUBI Partition Editor. Neben der Konvertierung von MBR in GPT hilft Ihnen dieses Tool, die Partition NTFS in FAT32 zu konvertieren und zwischen primär und logisch zu konvertieren. Es hilft Ihnen auch beim Kopieren, Verkleinern, Erweitern, Zusammenführen, Verschieben, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden von Partitionen, Optimieren des Dateisystems und vielem mehr.

Herunterladen