Diskpart zum Erweitern des System C-Laufwerks Windows Server 2008

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie das Laufwerk C mit Diskpart in erweitern Windows Server 2008 R2 und die Einschränkungen zum Erweitern der Systempartition mit dem Befehl diskpart.

C-Laufwerk kann nicht durch Verkleinern mit Diskpart erweitert werden

Diskpart ist ein Befehlszeilentool, und viele Serveradministratoren verwenden solche Tools gern. Es gibt viele Befehle zum Verwalten von Festplattenpartitionen. Der Befehl verlängern kann verwendet werden, um Systempartition erweitern und Datenmengen ohne Datenverlust. Es funktioniert jedoch unter sehr eingeschränkten Bedingungen.

Bei der Erweiterung der Partition mit aktiviertem Befehl diskpart treten viele Probleme auf Windows 2008 Server ist der häufigste Fehler Die Größe der Ausdehnung ist geringer als das Minimum. Warum kann das Laufwerk C dann nicht mit Diskpart erweitert werden?

Zunächst sollten Sie wissen, dass vor dem Erweitern eines Volumes freier nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden sein muss. Wenn Sie kein anderes Volume gelöscht oder verkleinert haben, um solchen Speicherplatz zu erhalten, natürlich Sie Partition kann nicht erweitert werden mit diskpart Befehl oder anderen Tools.

Das Problem ist, dass Sie das Laufwerk C nicht mit dem Diskpart erweitern können, nachdem Sie D oder andere Volumes verkleinert haben.

Unable with diskpart

Wie Sie im Screenshot sehen, kann diskpart die Systempartition C nach dem Verkleinern des zusammenhängenden Laufwerks D nicht erweitern.

Das ist weil:

Diskpart kann die NTFS-Partition nur erweitern, wenn rechts nebeneinander nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist.

Nach dem Verkleinern des Laufwerks D: befindet sich der nicht zugewiesene Speicherplatz auf der rechten Seite. Daher ist dieser nicht zugewiesene Speicherplatz für die Systempartition C nicht benachbart.

Diskpart kann auch nicht zugewiesenen Speicherplatz nicht auf die richtige Partition E erweitern.

So erweitern Sie die Systempartition mit diskpart

So erweitern Sie C: Laufwerk mit Diskpart in Windows Server 2008 (R2) ist der einzige Weg durch löschen die richtige zusammenhängende Partition.

Diskpart works

Wie Sie im Screenshot sehen, erweitert diskpart das Laufwerk C erfolgreich, nachdem ich D gelöscht habe.

Wenn Sie Programme oder andere installiert haben Windows Dienste für Laufwerk D: Sie können es nicht löschen, um direkt neben nicht zugewiesenen Speicherplatz zu gelangen. In diesem Fall kann diskpart Ihnen nicht dabei helfen, das Laufwerk System C: zu erweitern.

Schritte zum Erweitern von System C: Laufwerk mit eingelegtem Diskpart Windows Server 2008 wenn Sie D löschen können:

  1. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur eingeben diskpart und drücken Sie Weiter.
  2. Typ list volume und drücke Enter.
  3. Typ Lautstärke C auswählen und drücke Enter.
  4. Typ erweitern und drücke Enter.

Besseres Tool und bessere Methode zur Erweiterung des Systemvolumens

Vergleich mit diskpart, NIUBI Partition Editor ist viel mächtiger, es kann:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und befolgen Sie die Schritte im Video, um die Systempartition C in zu erweitern Windows Server 2008:

Video guide