So erweitern Sie die C-Laufwerkspartition in Windows Server 2008

von John, aktualisiert am: 17. Juni 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie das Laufwerk C erweitern Windows Server 2008 R2 ohne Datenverlust. Vergrößern Sie C: Laufwerkspartition mit anderem Laufwerk und Festplatte.

So vergrößern Sie das Laufwerk C ohne Software

Windows 2008 Server läuft seit mehreren Jahren, System C Laufwerk ist sehr wahrscheinlich Platzmangel. Um dieses Problem zu lösen, können Sie C-Laufwerk vergrößern ohne lange Zeit damit zu verschwenden, Partitionen neu zu erstellen und alles aus dem Backup wiederherzustellen. Zu Erweitern Sie C: Laufwerkspartition in Windows Server 2008gibt es zwei Arten von Werkzeugen - Windows natives Tool und Software von Drittanbietern.

Windows hat eingebaut Diskpart und Disk-Managementkönnen beide Werkzeuge Partition erweitern ohne Datenverlust (in den meisten Fällen). Diskpart funktioniert über die Eingabeaufforderung. Die Datenträgerverwaltung verfügt über einen Assistenten zum Erweitern des Volumes mit einem grafischen Dialogfeld. Sie funktionieren auf unterschiedliche Weise, haben jedoch dieselben Einschränkungen beim Erweitern des Laufwerks C für Server 2008. Es muss vorhanden sein benachbart Nicht zugeteilt Platz auf dem Recht. Sie können den erforderlichen Speicherplatz nicht erhalten, indem Sie D oder ein anderes Volume verkleinern.

Wie Sie im Screenshot sehen, befindet sich nur Laufwerk D direkt neben dem nicht zugewiesenen Speicherplatz, sodass die Option "Volumen erweitern" aktiviert ist. Das Laufwerk C ist nicht benachbart und E befindet sich auf der rechten Seite Lautstärke erweitern ist ausgegraut.

Extend greyed

Dieser nicht zugewiesene Speicherplatz wird vom Laufwerk D verkleinert, um den angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz für das Laufwerk C zu erhalten. Der einzige Weg besteht darin, D zu löschen.

Befolgen Sie die Schritte, um das Laufwerk C zu verlängern Windows Server 2008 (R2) Datenträgerverwaltung:

  1. Übertragen Sie alle Dateien in Laufwerk D: an einen anderen Ort. (Vorsicht: wenn Sie Programme installiert haben oder Windows Dienste in diesem Volume, löschen Sie es NICHT.)
  2. Klicken Sie auf Windows und R Geben Sie die Tasten auf Ihrer Tastatur ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: und wählen Sie Volume löschen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: und wählen Sie Volume erweitern.
  5. Der verfügbare Speicherplatz ist standardmäßig ausgewählt. Klicken Sie einfach auf Weiter.
  6. Klicken Sie Ende um die Verlängerung zu bestätigen.

Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie möchten Erweitern Sie Laufwerk C: in Server 2008 mit dem Befehl diskpart. Wenn es keine richtige zusammenhängende Partition D gibt oder ist logisch Laufwerk, weder Disk Management noch Diskpart können Ihnen helfen, dann brauchen Sie Partitionssoftware für Server 2008.

So erweitern Sie C: Fahren Sie mit D oder einem anderen Volume

Offensichtlich ist es besser, das Laufwerk D zu verkleinern, als es zu löschen. Mit Server-PartitionierungssoftwareSie können links oder rechts nicht zugewiesenen Speicherplatz festlegen, während Sie die Lautstärke verringern. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann entweder in einem Schritt zu einer kontinuierlichen Partition zusammengeführt oder auf ein beliebiges nicht benachbartes Volume verschoben und kombiniert werden. Mit dieser Methode können Sie Erhöhen Sie den C-Laufwerksplatz ohne Partition oder Daten zu verlieren. Betriebssystem, Programme und zugehörige Einstellungen sowie alles andere bleiben unverändert.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor bietet innovative Technologien zum Schutz von Systemen und Daten wie:

  • Virtueller Modus - Alle Vorgänge werden für die Vorschau als ausstehend aufgeführt. Echte Festplattenpartitionen werden erst geändert, wenn Sie zur Bestätigung auf Übernehmen klicken.
  • Bei Brunnen abbrechen - Wenn Sie falsche Vorgänge angewendet haben, spielt dies keine Rolle. Sie können die laufenden Vorgänge auch abbrechen, ohne Daten zu verlieren.
  • 1 Sekunden Rollback - Wenn beim Ändern der Partitionsgröße ein Fehler auftritt, wird der Server automatisch in den ursprünglichen Status zurückgesetzt.

Darüber hinaus ist es 30% - 300% schneller wegen des erweiterten Algorithmus zum Verschieben von Dateien. Dies ist besonders dann sehr nützlich, wenn dieser Server eine große Anzahl von Dateien enthält.

Herunterladen NIUBI Partition EditorWenn Sie alle Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen auf der rechten Seite sehen, werden die verfügbaren Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition links oder durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet. In Datenträger 0 befinden sich Laufwerk C, D, E und eine vom System reservierte Partition. Die ursprüngliche Größe der Partition C beträgt 40 GB.

NIUBI Partition Editor

So erweitern Sie C: Laufwerkspartition in Windows Server 2008 R2 mit NIUBI:

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster oder geben Sie einen Betrag in das Feld hinter "Nicht zugewiesener Speicherplatz vor" ein (1024 MB = 1 GB).

Shrink D

Dann wird Laufwerk D verkleinert und links wird nicht zugewiesener Speicherplatz generiert.

Shrink D

Hier ist D die benachbarte Partition hinter dem Laufwerk C. Wenn es sich bei Ihrem Server um E handelt, ersetzen Sie in diesem Schritt einfach D durch E.

Schritt 2: Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", ziehen rechter Rand gegenüber Recht nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Extend C drive

Dann wird das Laufwerk C auf 60 GB erweitert.

Extend os drive

Schritt 3: Klicken Sie Apply oben links, um wirksam zu werden.

Videoanleitung zum Erweitern von C: Laufwerkslautstärke eingeschaltet Windows Server 2008 mit anderen Bänden:

Video guide

So erweitern Sie C: Laufwerk mit anderer Festplatte

Wenn sich in Datenträger 0 nur ein einziges C-Laufwerk befindet oder auf der gesamten Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, nicht Software kann C-Laufwerk mit freiem Speicherplatz in anderen erweitern getrennte Platte. Doch kannst du Klonen Sie diese Festplatte zu einem größeren mit NIUBI Partition EditorWährend des Klonens kann dem Laufwerk C zusätzlicher Speicherplatz hinzugefügt werden.

Die separate Festplatte bedeutet Festplatte 0, 1 usw., die von NIUBI oder angezeigt werden Windows Festplattenverwaltung, unabhängig davon, ob es sich um eine physische Festplatte oder eine virtuelle RAID / VMDK / VHD-Festplatte handelt.

So erweitern Sie die C: Laufwerkspartition durch Kopieren auf eine größere Festplatte:

Video guide

Erweitern Sie das Laufwerk C auf einer virtuellen RAID-, VMware- oder Hyper-V-Festplatte

Wenn in einer Partition auf derselben Festplatte freier Speicherplatz verfügbar ist, können Sie das Laufwerk C erweitern, indem Sie den folgenden Anweisungen folgen Methode oben und es gibt keinen Unterschied, unabhängig davon, ob Sie Hardware-RAID-Arrays oder virtuelle VMware / Hyper-V-Festplatten verwenden.

Wenn auf der gesamten Festplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, unterscheidet sich die Methode je nach Speichergerät.

So erweitern Sie die virtuelle Partition C für VMware oder Hyper-V:

  1. Befolgen Sie die Schritte, um die virtuelle Festplatte zu vergrößern Hyper-V or VMware, dann wird zusätzlicher Platz als angezeigt Nicht zugeteilt Platz auf dem Ende der Festplatte.
  2. Befolgen Sie die obigen Schritte, um und zu bewegen Fügen Sie dem Laufwerk C: nicht zugewiesenen Speicherplatz hinzu (und andere Partition).

So erweitern Sie die C-Laufwerkspartition auf dem RAID-Array:

Überprüfen Sie zunächst, ob Ihr RAID-Controller die RAID-Erweiterung mit größeren Festplatten unterstützt. Wenn dies der Fall ist, wird am Ende nach dem Wiederherstellen des RAID-Arrays zusätzlicher Speicherplatz als Nicht zugewiesen angezeigt.

Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie die obigen Schritte aus, um die ursprüngliche virtuelle RAID-Festplatte auf eine andere physische Festplatte oder ein neues RAID-Array zu kopieren.

Finden Sie die Struktur und Konfiguration Ihrer Festplattenpartition heraus und wählen Sie die entsprechende Methode zum Vergrößern des Laufwerks C aus Windows 2008 Server. Neben dem Verkleinern, Verschieben, Erweitern und Klonen von Festplattenpartitionen NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Operationen.

HERUNTERLADEN