Erweitern Sie die Festplatte in Windows Server 2008

Aktualisiert am: 16. November 2019

Dieser Artikel beschreibt das Erweitern der Festplatte Windows Server 2008 r2, 3 Möglichkeiten, die Festplattenpartition für Server 2008 zu erweitern, ohne Daten zu verlieren.

Viele Serveradministratoren fragen sich, ob dies möglich ist Festplattenpartition erweitern die Windows 2008 Server nach mehreren Jahren laufen. Wenn ja, ist es sicher zu Repartition Festplatte? Die Antwort lautet Ja und es gibt 3 gängige sichere Tools: diskpart (Befehlszeile), Disk Management und NIUBI Partition Editor.

So erweitern Sie die Festplatte mit dem Befehl diskpart

Diskpart funktioniert über die Eingabeaufforderung und verfügt über eine Reihe von Befehlen für Festplatte und Partition. Der Befehl verlängern kann Partitionsgröße erhöhen ohne Datenverlust, aber unter eingeschränkten Bedingungen.

Nur nach löschen Die zusammenhängende Partition auf der rechten Seite können Sie mit diskpart erweitern. Außerdem muss die Partition sein, die Sie erweitern möchten NTFSAndere Arten von Partitionen werden nicht unterstützt.

Schritte zum Erweitern der Festplatte mit Diskpart in Windows Server 2008:

  1. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur eingeben diskpart und drücken Sie Weiter.
  2. Typ list volume und drücken Sie die Eingabetaste. Dann werden alle einzelnen Partitionen in einer Liste angezeigt.
  3. Typ Lautstärke D auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. D ist der Laufwerksbuchstabe oder die Nummer der rechten zusammenhängenden Partition.
  4. Typ Volume löschen und drücke Enter.
  5. Typ Lautstärke C auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. C ist der Laufwerksbuchstabe oder die Nummer des Laufwerks, das Sie erweitern möchten.
  6. Typ erweitern und drücke Enter.

Diskpart funktioniert

Diskpart hat Befehl zum VerkleinernIst es möglich, das Laufwerk D zu verkleinern, anstatt es zu löschen? Nein, Sie erhalten eine Fehlermeldung - Die Größe der Ausdehnung ist geringer als das Minimum. Ich werde mit Disk Management erklären.

Erweitern Sie die Festplatte mit Server 2008 Disk Management

Die Datenträgerverwaltung verfügt über eine grafische Oberfläche und funktioniert auf unterschiedliche Weise. Es hat die Funktion "Volume verkleinern und erweitern", um die Größe der Festplattenpartition zu ändern, aber das gleiche gilt für diskpart Eine Partition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen anderer.

Cant extend C

Cant extend D

Wie Sie in den Screenshots sehen, egal was Sie wollen Festplatte verlängern C oder D ist es unmöglich. Volume erweitern immer ausgegraut nach dem Schrumpfen anderer Volumina. Das ist weil:

Wenn diese Tools beim Verkleinern nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite erzeugen können, gibt es kein solches Problem.

Schritte zum Erweitern der Festplattenpartition über die Server 2008-Datenträgerverwaltung:

  1. Übertragen Sie alle Dateien in der richtigen zusammenhängenden Partition (z. B. D :) an einen anderen Ort.
  2. Presse Windows und zum R Geben Sie zusammen auf der Tastatur die Taste ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf D: Laufwerk und wählen Sie Volume löschen.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume erweitern.
  5. Befolgen Sie die Anweisungen im Popup-Fenster "Volume-Assistenten erweitern" mit mehreren Klicks.

Wenn keine vorhanden ist oder Sie die richtige zusammenhängende Partition nicht löschen können, sind sowohl diskpart als auch Disk Management unbrauchbar.

Besserer Weg, um die Festplatte zu erweitern NIUBI Partition Editor

Vergleichen mit Windows native Tools, NIUBI Partition Editor ist viel mächtiger.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den Schritten im Video.

So erweitern Sie die C-Laufwerkspartition in Windows Server 2008 R2:

Video guide

So erweitern Sie die D-Laufwerkspartition mit freiem Speicherplatz in anderen Volumes:

Video guide

Wenn Sie Hardware verwenden RAID Arrays oder VMware / Hyper-V Virtuelle Festplatte, folgen Sie einfach den obigen Schritten bis Ändern Sie die Größe der Festplatte mit NIUBI Partition Editor, es gibt keinen Unterschied.