Verschieben Sie Partitionen in Windows Server 2008 (R2)

von John, aktualisiert am: 1. Dezember 2020

Dieser Artikel beschreibt das Verschieben von Partitionen Windows Server 2008 R2 ohne Datenverlust. Verschieben Sie die Lautstärke nach links oder rechts und verschieben Sie Partitionen auf eine andere Festplatte.

1. Das Volume kann mit der Server 2008-Datenträgerverwaltung nicht verschoben werden

Windows Server 2008 Das integrierte Tool zur Datenträgerverwaltung verfügt neben der grundlegenden Fähigkeit zum Erstellen, Löschen und Formatieren von Partitionen über neue Funktionen zum Verkleinern und Erweitern von Volumes Ändern Sie die Größe der Festplattenpartition.

Dieses native Tool kann jedoch keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite erstellen schrumpfendes Volumen oder verschieben Sie den Partitionsspeicherort, sodass die Funktion "Volume erweitern" immer aktiviert ist ausgegraut.

Volume erweitern kann eine Partition nur dann erweitern, wenn Auf der rechten Seite befindet sich der angrenzende nicht zugewiesene Platz.

Wie Sie im Screenshot sehen, erfüllt nur Laufwerk D die Anforderungen, sodass die Option "Volumen erweitern" aktiviert ist. Wenn du möchtest Systempartition erweitern C., Müssen Sie Verschieben Sie Partition D nach rechts, dann ist nicht zugewiesener Speicherplatz hinter Laufwerk C, also Volume erweitern ist aktiviert.

Da die Datenträgerverwaltung und ein anderes Diskpart-Tool die Partition in Server 2008 nicht verschieben können, benötigen Sie Software von Drittanbietern, um diese Aufgabe auszuführen.

Extend disabled

2. Bewegen des Laufwerks nach links oder rechts Windows Server 2008

Beim Verschieben von Partitionen in Server 2008/2012/2016/2019 werden die Start- und Endposition geändert. Alle Dateien in der Partition werden ebenfalls an neue Speicherorte verschoben. Es besteht also ein potenzielles Datenverlustrisiko. Denken Sie daran, ein sicheres Tool zu sichern und zu verwenden.

Besser als andere Partitionierungssoftware, NIUBI Partition Editor hat einzigartig 1 Sekunden Rollback, Virtueller Modus, Bei Brunnen abbrechen Technologien und fortschrittlich Algorithmus zum Verschieben von Dateien Damit können Sie die Größe ändern und die Partition viel sicherer und schneller verschieben.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Auf der rechten Seite sehen Sie alle Datenträger mit Partitionslayout und anderen Informationen.

NIUBI Partition Editor

Schritte zum Verschieben der Partition nach rechts in Windows Server 2008 R2 und C-Laufwerk verlängern:

Schritt 1: Rechtsklick D: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", ziehen die Mitte gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Move drive D

Dann wird Partition D nach rechts und nicht zugewiesener Speicherplatz gleichzeitig nach links verschoben.

Move partition d

Schritt 2: Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Extend C drive

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz in Laufwerk C: zusammengefasst.

Drive D moved

Schritt 3: Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen.

Wenn Sie Laufwerk E erweitern möchten: Mit diesem nicht zugewiesenen Speicherplatz können Sie direkt kombinieren, ohne Laufwerk E nach links zu verschieben. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf E: und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen linker Rand im Popup-Fenster nach links.

Extend E

Drive E extended

Sehen Sie sich das Video zum Verschieben und Zusammenführen von Partitionen in Server 2008 R2 an:

Video guide

Wenn es rechts ein anderes Laufwerk F gibt und Sie es erweitern möchten, sollten Sie es zuerst tun Verschieben Sie die Partition E nach links. Im Gegensatz zu SCHRITT 1 sollten Sie die Mitte in Richtung ziehen links im Popup-Fenster.

3. Verschieben der Server 2008-Partition auf eine andere Festplatte

Diese Methode wird verwendet, um Partitionen mit benachbartem nicht zugewiesenem Speicherplatz auf derselben Festplatte zu verschieben. Wenn Sie ein Volume auf eine andere Festplatte verschieben möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Schritte zum Verschieben der Partition auf eine andere Festplatte in Windows Server 2008 R2:

  1. (Optional) Verkleinern Sie ein Volume auf der anderen Festplatte, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ursprüngliche Partition (z. B. D :) und wählen Sie Copy VolumeWählen Sie den nicht zugewiesenen Speicherplatz im Popup-Fenster aus.
  3. Bearbeiten Sie die Größe, Position und den Typ der Zielpartition und klicken Sie auf beenden.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die ursprüngliche Partition D und wählen Sie Change Drive Letter, ändern Sie es zu einem anderen.
  5. Ändern Sie den Laufwerksbuchstaben der Zielpartition in D.

Video guide

Die Größe einer physischen Festplatte ist festgelegt. Eine 500-GB-Festplatte kann nicht auf 250 GB verringert oder auf 1 TB erhöht werden. Daher können Sie eine Partition nicht verschieben und ihren Speicherplatz einer anderen Festplatte hinzufügen. Unabhängig davon, ob Sie die Partition an die Vorderseite / das Ende einer Festplatte oder die Partition auf eine andere Festplatte verschieben möchten, sollten Sie die Partition in den nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben. Wenn kein nicht zugewiesener Speicherplatz vorhanden ist, sollten Sie eine zugewiesene Partition verkleinern, um sie abzurufen.

Neben dem Einzug der Partition in Windows Server 2008/ 2012 / 2016 / 2019, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Vorgängen wie Verkleinern, Erweitern, Zusammenführen, Konvertieren, Ausblenden, Löschen von Partitionen und Scannen fehlerhafter Sektoren.

Herunterladen