Erweitern Sie die reservierte Systempartition in Windows Server 2008 R2

von John, 更新日期:2022年9月23日

Bei der Installation gibt es eine kleine "System reservierte" Partition Windows Server 2008 auf einer MBR-Festplatte. Es enthält BCD, Boot Manager und einige andere Dateien. Manchmal muss man Systemreservierte Partition erweitern. Diese Partition wird beispielsweise voll. Vor dem Upgrade auf eine höhere Windows Version oder MBR-Festplatte in GPT konvertieren, erweitern Sie diese Partition besser etwas größer. Obwohl es im nativen Datenträgerverwaltungstool neue „Volume erweitern“-Funktionen gibt, kann es die vom System reservierte Partition nicht erweitern Windows Server 2008 (R2). Um diese Aufgabe zu erfüllen, benötigen Sie eine sichere Festplattenpartitionssoftware.

Die vom System reservierte Partition kann in der Server 2008-Datenträgerverwaltung nicht erweitert werden

Microsoft hat die Fähigkeit des nativen Datenträgerverwaltungstools in . verbessert Windows Server 2008 durch Hinzufügen neuer Funktionen zum Verkleinern und Erweitern des Volumens. Wenn Sie jedoch möchten Systemreservierte Partition erweitern Durch Schrumpfen von C oder eines anderen Laufwerks mit diesem Werkzeug ist dies nicht möglich.

Lautstärke erweitern deaktiviert

Wie Sie im Screenshot sehen, ist die Option "Volume erweitern" für die vom System reservierte Partition nach dem Verkleinern des Laufwerks C deaktiviert. Das ist weil:

"Volume erweitern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf erweitern links zusammenhängend gelassen Partition, "Volume verkleinern" kann nur nicht zugeordneten Speicherplatz erstellen rechts.

Wenn Sie C: oder eine andere Partition verkleinert haben, benötigen Sie ein Drittanbieter-Tool, um Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben neben der systemreservierten Partition. Wenn dies nicht der Fall ist, führen Sie die folgenden Schritte aus.

So erweitern Sie die reservierte Systempartition in Windows Server 2008

Mit der Partitionierungssoftware sowie NIUBI Partition Editor, es können C-Laufwerk verkleinern und machen Sie nicht zugeordneten Speicherplatz auf der linken Seite, dann kann die systemreservierte Partition einfach erweitert werden. Um die Größe der vom System reservierten Partition in Server 2008 (R2) zu ändern und zu erweitern, müssen Sie nur per Drag-and-Drop auf die Festplattenzuordnung ziehen.

Herunterladen NIUBI Server Edition und Sie sehen alle Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen auf der rechten Seite. Die vom System reservierte Partition befindet sich auf Datenträger 0, es gibt andere Laufwerke C, D und E auf demselben Datenträger.

NIUBI Partition Editor

Schritte zum Erweitern der vom System reservierten Partition in Windows Server 2008 R2 mit NIUBI:

Schritt 1: der rechten Maustaste auf C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume, ziehen linker Rand im Popup-Fenster nach rechts oder geben Sie einen Betrag in das Feld von ein Unallocated space before.

Shrink C drive

Dann wird das Laufwerk C verkleinert und links wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

C drive shrunk

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition System Reserved und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand nach rechts, um diesen nicht zugewiesenen Raum zu kombinieren.

Drag to extend

Dann wird die vom System reservierte Partition erweitert.

Extend system reserved

Schritt 3: klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen fertig.

System reservierte Partition mit Datenvolumen erweitern

Wenn in der zusammenhängenden Partition C nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist, können Sie jedes andere Datenvolumen auf der verkleinern gleiche Festplatte. In diesem Fall gibt es einen zusätzlichen Schritt zum Verschieben der Partition.

Sehen Sie sich das Video an, wie Sie die vom System reservierte Partition erhöhen Windows Server 2008 R2:

Video guide

Wenn Sie Hardware-RAID-Arrays verwenden, das Array nicht unterbrechen oder Operationen am RAID-Controller durchführen, befolgen Sie einfach die obigen Schritte. Wenn Sie die Größe der vom System reservierten Partition auf dem virtuellen VMware/Hyper-V-Server ändern möchten, sind die Schritte identisch.

Kümmern Sie sich um System und Daten

Es ist einfach, die Größe der reservierten Systempartition zu ändern und zu erweitern Windows Server 2008 und R2, jedoch kann nicht jede Software diese Aufgabe gut erfüllen. Einige unzuverlässige Software kann Systemstartfehler und Datenverlust verursachen, denken Sie also daran, zuerst eine Sicherungskopie zu erstellen.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über innovative Technologien zum Schutz von Systemen und Daten wie:

Aufgrund seines fortschrittlichen Algorithmus zum Verschieben von Dateien NIUBI Partition Editor ist viel schneller, um die Größe zu ändern und die Partition zu verschieben. Neben dem Verkleinern und Erweitern der Partition in Windows Server 2008/2012/2016/2019/2022, dieses Festplattenpartitionstool hilft beim Verschieben, Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Löschen, Ausblenden, Scannen von Partitionen und vielem mehr.

Herunterladen