C-Laufwerk verkleinern

C-Laufwerkspartition verkleinern für Windows Server 2008

Windows Die Datenträgerverwaltung kann nur das Laufwerk C verkleinern, um ein neues Volume zu erstellen. In diesem Artikel wird eine bessere Methode zum Verkleinern der C-Laufwerkspartition vorgestellt Windows Server 2008 R2. Neben dem Erstellen eines neuen Volumes können Sie die vom System reservierte Partition oder andere Datenlaufwerke erweitern.

C-Laufwerk verkleinern

Verkleinern Sie das Laufwerk C, um ein neues Volume zu erstellen

Wenn Sie nur mehr Volumes erstellen möchten, indem Sie die Partition C: Laufwerk verkleinern, Windows Server 2008 Die native Datenträgerverwaltung kann Ihnen dabei helfen. Es ist sehr einfach und schnell, außerdem können Sie diese Aufgabe ohne Serverunterbrechung ausführen. In einigen Situationen jedoch Sie C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden mit diesem eingebauten Dienstprogramm.

Schritte zum Verkleinern des Laufwerks C in Server 2008 Disk Management:

Schritt 1 Press Windows und R-Taste Geben Sie auf Ihrer Tastatur ein, um Ausführen zu starten diskmgmt.msc und dann drücken Weiter.

Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung

Schritt 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C, und wählen Sie im Snap-In Datenträgerverwaltung die Option "Volume verkleinern" aus.

C-Laufwerk verkleinern

Schritt 3 Geben Sie den Betrag ein und klicken Sie auf Schrumpfen.

Menge eingeben

61336 MB Auf der rechten Seite des Laufwerks C wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt, mit dem Sie neue Partitionen erstellen können.

C-Laufwerk schrumpfte

Tipp

  • Volume verkleinern kann nur die NTFS-Partition verkleinern, FAT32 wird nicht unterstützt.
  • Shrink Volume kann keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite erzeugen.

Verkleinern Sie C, um die vom System reservierte Partition zu erweitern

Wenn Sie andere Partitionen durch Verkleinern des Laufwerks C erweitern möchten, Windows Die Datenträgerverwaltung kann Ihnen nicht helfen. Wie Sie auf meinem Testserver sehen, ist "Volume erweitern" für andere Partitionen deaktiviert.

Lautstärke erweitern deaktiviert

Tatsächlich kann "Volume erweitern" die Partition nur mit angrenzendem nicht zugewiesenem Speicherplatz auf der rechten Seite erweitern. Aus dem Screenshot:

  • 30 GB Nicht zugewiesener Speicherplatz grenzt also nicht an die vom System reservierte Partition an Lautstärke erweitern ist ausgegraut.
  • Volume erweitern ist für Laufwerk D deaktiviert, da sich der nicht zugewiesene Speicherplatz auf der linken Seite befindet.

3rd Partei Festplattenpartitionierungssoftware kann das Laufwerk C nach rechts verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite erzeugen, sodass Sie die vom System reservierte Partition problemlos erweitern können.

Schritt 1 Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Resize/Move Volume" Merkmal.

Ändern Sie die Größe des Laufwerks C.

Schritt 2 Ziehen Sie den linken Rand nach rechts, um ihn im Popup-Fenster zu verkleinern.

C-Laufwerk verkleinern

Klicken Sie auf OK und kehren Sie zum Hauptfenster zurück. Das System C-Laufwerk ist auf 80 GB verkleinert.

C-Laufwerk schrumpfte

 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die vom System reservierte Partition und wählen Sie „Resize/Move Volume" nochmal. Ziehen Sie den rechten Rand nach rechts, um den nicht zugewiesenen Speicherplatz von 20 GB zu kombinieren.

System reservieren erweitern

Die vom System reservierte Partition wird auf 20.1 GB erweitert. Klicken Sie auf Apply oben links zum Ausführen.

System reserviert erweitert

Tipp

  • Dieses Programm arbeitet im virtuellen Modus, sodass echte Festplattenpartitionen erst durch Klicken geändert werden Apply zu bestätigen.
  • Die ausstehenden Vorgänge sind als gekennzeichnet Shau kann auf dem Desktop ausgeführt werden und diejenigen, die als gekennzeichnet sind rebooten erfordert einen Neustart zur Ausführung.

Verkleinern Sie C, um D oder ein anderes Volumen zu erweitern

Wenn Sie das Laufwerk C verkleinern möchten, um D in zu verlängern Windows Server 2008Befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

Schritt 1 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie „Resize/Move Volume" Ziehen Sie den rechten Rand nach links um es zu schrumpfen.

C-Laufwerk verkleinern

Klicken Sie auf OK. Auf der rechten Seite des Laufwerks C wird nicht zugewiesener Speicherplatz erstellt.

C-Laufwerk schrumpfte

Schritt 2 Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk D und wählen Sie „Resize/Move Volume" nochmal, Ziehen Sie den linken Rand nach links um den nicht zugewiesenen Speicherplatz von 30 GB zu kombinieren.

Verlängern Sie D.

Klicken Sie auf OK, Laufwerk D wird auf 89.9 GB erweitert.

Laufwerk D ausgefahren

Zusammenfassend

C verkleinern Windows Server 2008 (R2) ist die native Datenträgerverwaltung nicht die beste Wahl. Es kann nur Partition C verkleinern und Unallocate auf der rechten Seite erzeugen, um neue Laufwerke zu erstellen. Außerdem können Sie das Laufwerk C manchmal nicht verkleinern, wenn nicht verschiebbare Dateien vorhanden sind. Als die beste Server-Partitionssoftware, NIUBI Partition Editor hilft Ihnen, die Partition einfach und sicher zu verkleinern und zu erweitern.

Herunterladen