C-Laufwerk verkleinern Windows Server 2008

Aktualisiert am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Systempartition verkleinern Windows Server 2008 ohne Daten zu verlieren. Verkleinern Sie das Laufwerk C, um D oder ein anderes Volumen zu erweitern.

Verkleinern Sie das C-Laufwerk in der Server 2008-Datenträgerverwaltung

Besser als der vorherige Server 2003, Windows Server 2008 hat neu Volumenfunktion verkleinern in nativen Disk-Management Tool, mit dem Systempartitionen und Datenmengen verkleinert werden können, ohne Daten zu verlieren. Besser als Software von Drittanbietern Festplatte verkleinern on the fly ohne Neustart des Servers. Aufgrund einiger inhärenter Einschränkungen können jedoch Probleme beim Verkleinern des System C-Laufwerks auftreten.

Schritte zum Schrumpfen C: Einfahren Windows Server 2008 Datenträgerverwaltung:

  1. Presse Windows und zum R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücke Enter.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume verkleinern von der Liste.
  3. Einfach klicken Schrumpfen C-Laufwerk mit verringern maximal Standardmäßig verfügbarer Speicherplatz oder geben Sie einen kleineren Betrag selbst ein.

In kurzer Zeit wird die Systempartition C verkleinert und auf der rechten Seite werden 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz bereitgestellt.

Wenn im Laufwerk C viel ungenutzter Speicherplatz vorhanden ist, die Datenträgerverwaltung jedoch nur wenig Speicherplatz im verkleinerten Fenster zur Verfügung hat, bedeutet dies, dass sich in dieser Partition nicht verschiebbare Dateien befinden.

Shrink Volume C

Shrinking window

Es gibt einen Tipp im Fenster Shrinking C: Laufwerk - Sie können ein Volume nicht über den Punkt hinaus verkleinern, an dem sich nicht verschiebbare Dateien befinden.

Beispiel: In Systempartition C sind 50 GB unbenutzter Speicherplatz frei. Wenn sich in Block 3 "nicht verschiebbare" Dateien befinden, kann die Datenträgerverwaltung das Laufwerk C nicht über diesen Block hinaus auf 1 oder 2 verkleinern. Daher können Sie bei der Datenträgerverwaltung nur das Laufwerk C verkleinern mit freiem Speicherplatz in Block 4.

Unmovable files

Dies ist der Grund, warum viele Leute Feedback geben, dass beim Verkleinern der Systempartition nur wenig Speicherplatz verfügbar ist Windows Server 2008.

Ein weiterer ernst Einschränkung der Datenträgerverwaltung zum Verkleinern der Partition: Nur die Partitionen, mit denen formatiert wurde NTFS oder ohne Dateisystem (RAW) kann verkleinert werden. FAT32 und andere Arten von Partitionen werden nicht unterstützt.

Wie Sie im Screenshot sehen, stehen sowohl die Optionen "Verkleinern" als auch "Volumen erweitern" zur Verfügung ausgegraut für Laufwerk E, weil es ist FAT32.

Für das Laufwerk C ist dies jedoch kein Problem, da die meisten Systempartitionen mit NTFS formatiert sind.

Cannot shrink

Besserer Weg, um die Systempartition C zu verkleinern

Wenn du kann keine Verkleinern C: Laufwerk mit viel freiem Speicherplatz, da es Paging-Dateien, Ruhezustand oder andere nicht verschiebbare Dateien gibt, mit denen Sie verkleinern können Festplattenpartition-Software. Als sicherstes Werkzeug NIUBI Partition Editor kann diese Dateien verschieben, sodass die Systempartition oder ein anderes Volume auf die Mindestgröße verkleinert werden kann (falls gewünscht). Während schrumpfende Trennwand Mit NIUBI kann nicht zugewiesener Speicherplatz auf der linken oder rechten Seite erstellt werden.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Auf der rechten Seite werden die Festplattenpartitionen mit Struktur und anderen Informationen angezeigt. Die verfügbaren Vorgänge für die hervorgehobene Festplatte oder Partition werden links oder durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet. Es gibt Laufwerk C, D, E und eine vom System reservierte Partition. Das ursprüngliche C-Laufwerk ist 60 GB groß.

NIUBI Partition Editor

So verkleinern Sie die Systempartition in Windows Server 2008 mit NIUBI:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf System C: Laufwerk und wählen Sie "Resize/Move Volume", Zieh den Grenze zur anderen Seite oder geben Sie einen Betrag manuell in das Popup-Fenster ein.

C-Laufwerk nach links verkleinern:

Ziehen Sie den rechten Rand nach links

Drag to shrink

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem erstellt Recht von C Laufwerk.

Shrinkk to left

C-Laufwerk nach rechts verkleinern:

Ziehen Sie den linken Rand nach rechts

Drag to shrink

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz auf dem erstellt links von C Laufwerk.

Shrink to right

NIUBI funktioniert im virtuellen Modus. Reale Festplattenpartitionen werden erst nach einem Klick geändert Apply oben links zur Bestätigung.

Verkleinern Sie das Laufwerk C, um die Partition D oder System Reserved zu erweitern

Wenn Sie nur neue Datenvolumes erstellen möchten, indem Sie die Systempartition verkleinern Windows Server 2008können Sie in den meisten Fällen mit der Datenträgerverwaltung erreichen. Aber wenn du willst D: Laufwerk verlängern or Erweitern Sie System Reserved Partition durch Verkleinern des Laufwerks C, Datenträgerverwaltung kann keine dir helfen.

Cant extend volume

Wie Sie im Screenshot sehen, ist Extend Volume sowohl für das Laufwerk D als auch für die vom System reservierte Partition ausgegraut. Dies liegt daran, dass:

Die Datenträgerverwaltung kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Computer erstellen Recht während Sie eine Partition verkleinern.

"Volume erweitern" kann nur nicht zugewiesenen Speicherplatz mit dem zusammenführen links durchgehend Trennwand. Laufwerk C ist nicht benachbart und E befindet sich rechts, sodass Extend Volume nicht funktioniert.

NIUBI Partition Editor kann C: Laufwerk verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz aktivieren entweder Seite. Nicht zugewiesener Speicherplatz kann mit anderen Partitionen auf derselben Festplatte kombiniert werden (mit Ausnahme der EFI-Partition auf der GPT-Festplatte).

Befolgen Sie die Schritte im Video, um das Laufwerk C zu verkleinern und die Partition D oder die vom System reservierte Partition zu erweitern Windows Server 2008 R2:

Video guide

Neben dem Schrumpfen und Erweitern der Trennwand NIUBI Partition Editor Hilft beim Verschieben, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Ausblenden, Scannen von Partitionen und vielem mehr.

HERUNTERLADEN