System C-Laufwerk kann nicht erweitert werden Windows Server 2008

von Lance, aktualisiert am: 23. Juli 2020

In diesem Artikel wird erläutert, warum das C-Laufwerk nicht erweitert werden kann Windows Server 2008 R2 und was zu tun ist, wenn Diskpart oder Disk Management die Systempartition nicht erweitern können.

Windows Server 2008 Seit über 10 Jahren werden viele Server-Festplattenpartitionen veröffentlicht Platzmangel, insbesondere zur Systempartition C. Viele Serveradministratoren versuchen dies Laufwerk C verlängern ohne lange Zeit damit zu verschwenden, Partitionen neu zu erstellen und alles wiederherzustellen. Viele Menschen geben jedoch Feedback, dass sie es sind C-Laufwerk kann nicht verlängert werden Windows 2008 server entweder mit dem Befehl diskpart oder mit der Datenträgerverwaltung.

Dieser Artikel stellt die Gründe und entsprechenden Lösungen vor.

1. Warum kann das Laufwerk C nicht mit dem Befehl Diskpart erweitert werden?

Diskpart funktioniert über die Eingabeaufforderung, es ist sehr einfach und schnell. Im Gegensatz zur Datenträgerverwaltung listet diskpart jedoch nur einzelne Partitionen mit einem Teil der Informationen auf. Es zeigt keine Partitionsstruktur und keinen nicht zugewiesenen Speicherplatz an, sodass möglicherweise weitere Probleme auftreten, wenn Sie nicht alles über Ihre Festplattenpartitionen genau wissen.

Diskpart kann das Laufwerk C nur erweitern, wenn es vorhanden ist benachbart Nicht zugewiesener Platz auf der rechten Seite. Es Laufwerk C kann nicht verlängert werden durch Verkleinern von D oder einer anderen Partition, da nicht zugewiesener Speicherplatz von diesem Volume verkleinert wird nicht benachbart auf C fahren.

Wie Sie sehen, habe ich nach dem Verkleinern des zusammenhängenden Volumens D den Fehler "Die Größe der Ausdehnung ist geringer als das Minimum"beim Ausfahren des Laufwerks C.

Unable with diskpart

Eingang help extend Im Befehlsfenster von diskpart sehen Sie, wie der Befehl diskpart Extend funktioniert, die Syntax und die Einschränkungen.

Extend command limitation

Um es kurz zu fassen:

2. Warum kann Partition C nicht über die Datenträgerverwaltung erweitert werden?

Um die Verwaltung von Festplattenpartitionen zu verbessern, fügt Microsoft neue hinzu Volume verkleinern und zum Volume erweitern Funktionen mit grafischer Oberfläche in der nativen Datenträgerverwaltung von Server 2008. Das Gleiche gilt für den Befehl Diskpart, Server 2008 Disk Management Partition C kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen von D oder einem anderen Laufwerk. Ähnlich wie beim Befehl diskpart expand erfordert die Funktion "Volume erweitern" zusammenhängenden nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der rechten Seite.

Wie Sie auf meinem Server sehen, werden 20 GB nicht zugewiesener Speicherplatz von D verkleinert, er grenzt nicht an Laufwerk C und befindet sich links von E. Volumen erweitern ausgegraut für diese Bände.

Wenn die Datenträgerverwaltung nicht zugewiesenen Speicherplatz links oder von rechts nach links verschieben kann, liegt kein solches Problem vor.

Extend greyed

Wenn Partition D ist logisch, Server 2008 Disk Management noch C-Laufwerk kann auch nach dem Löschen von D nicht erweitert werden.

Extend volume disabled

Im Gegensatz zur primären Partition wird die logische Partition in konvertiert Frei Speicherplatz nach dem Löschen, der immer noch Teil der erweiterten Partition ist.

In der Server 2008-Datenträgerverwaltung Nicht zugeteilt Von der primären Partition gelöschter Speicherplatz kann nicht auf ein logisches Laufwerk erweitert werden. Frei Der vom logischen Laufwerk gelöschte Speicherplatz kann nicht auf eine primäre Partition erweitert werden.

Diskpart unterliegt keiner solchen Einschränkung. Der aus D gelöschte freie Speicherplatz kann auf das Laufwerk C erweitert werden.

3. Was tun, wenn das System C-Laufwerk nicht erweitert werden kann?

Um dieses Problem zu lösen, benötigen Sie nur 1 Schritt zu Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben von rechts von D nach links. Um diese Aufgabe zu erfüllen, benötigen Sie Software von Drittanbietern wie z NIUBI Partition Editor. Besser als andere Tools ist es aufgrund seiner Einzigartigkeit viel schneller und sicherer 1 Sekunden Rollback, Virtueller Modus und zum Bei Brunnen abbrechen Technologien.

Wie repariert man Windows Server 2008 (R2) kann die C-Laufwerkspartition nicht erweitern:

Herunterladen NIUBI Partition Editor und Sie sehen das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen. Auf Datenträger 20 befinden sich 0 GB nicht zugewiesener Speicherplatz, der von Laufwerk D verkleinert wurde.

NIUBI Partition Editor

Schritt 1: Rechtsklick D: fahren und auswählen "Resize/Move Volume", ziehen mittlere Position nach rechts im Popup-Fenster.

Move drive D

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz nach links verschoben.

Move Unallocated space

Schritt 2: Rechtsklick C: fahren und auswählen "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster.

Extend C drive

Dann wird nicht zugewiesener Speicherplatz mit Laufwerk C: kombiniert.

Move Unallocated space

Schritt 3: Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus.)

Sehen Sie sich die Videoanleitung an:

Video guide

Wenn Sie Volume D mit Diskpart oder Disk Management nicht verkleinert haben, können Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz auf der linken Seite direkt ohne Verschieben erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte im Video aus:

Video guide

Partition C kann nicht mit einer anderen Festplatte erweitert werden

Wenn auf derselben Systemfestplatte kein freier Speicherplatz verfügbar ist, kann keine Software das Laufwerk C erweitern. In dieser Situation haben Sie je nach Konfiguration Ihrer Festplattenpartition zwei Möglichkeiten.

Wenn sich das Laufwerk C in VMDK oder VHD befindet:

Erhöhen Sie die Größe der virtuellen Festplatte mit dem eigenen Tool von VMware or Hyper-V, dann wird zusätzlicher Speicherplatz als angezeigt Nicht zugeteilt Am Ende. Befolgen Sie die Schritte im Video, um nicht zugewiesenen Speicherplatz in Laufwerk C zu verschieben und zu kombinieren.

Wenn Sie eine physische Festplatte oder ein RAID-Array verwenden:

Auf eine andere größere Festplatte kopieren und erweitern Sie das Laufwerk C um zusätzlichen Speicherplatz.

Neben dem Verkleinern, Verschieben, Erweitern und Kopieren der Festplattenpartition NIUBI Partition Editor hilft Ihnen bei vielen anderen Verwaltungsvorgängen.

HERUNTERLADEN