So geben Sie Speicherplatz frei in Windows 10

von Andy, Aktualisiert am: 24. August 2020

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie Speicherplatz in freigeben Windows 10 (32 & 64 Bit) mit Disk Cleanup Tool und zusätzlichen Methoden.

Viele Leute geben Feedback zu diesem System Laufwerk C wird voll nach dem Upgrade auf Windows 10 oder einige Updates installieren. Dies liegt daran, dass viele große Dateien heruntergeladen und in das Laufwerk C geschrieben wurden. Tatsächlich füllt sich die Systempartition kontinuierlich mit vielen Dateitypen hat keinen Platz mehr früher oder später, wenn Sie nicht aufpassen. Es ist wahrscheinlicher, dass dieses Problem auftritt, wenn Sie eine SSD verwenden, da diese viel kleiner als die herkömmliche mechanische Festplatte ist.

In dieser Situation können Sie unnötige und Junk-Dateien entfernen, um Speicherplatz zurückzugewinnen. In diesem Artikel zeige ich es Ihnen wie man Speicherplatz in freigibt Windows 10 mit nativem Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung. Um das zu beheben Problem mit geringem Speicherplatz dauerhaft sollten Sie auch die zusätzlichen Methoden vervollständigen.

1. Platz freigeben mit Windows 10 Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung

Es gibt viele Systemoptimierungssoftware von Drittanbietern, die beim Löschen der Junk-Dateien helfen können Windows 10 eingebaut Datenträgerbereinigung ist in den meisten Fällen genug. Von Windows XP auf dem neuesten Stand Windows 10, ich benutze immer dieses Dienstprogramm, um Speicherplatz freizugeben. Es ist einfach zu bedienen, läuft schnell und kann die häufigsten Arten unnötiger Dateien bereinigen. Der wichtigste Aspekt ist, dass es sicher ist.

So geben Sie Speicherplatz frei in Windows 10 mit Datenträgerbereinigung:

  1. Klicken Sie auf Windows und R Eingabe auf der Tastatur cleanmgr und drücken Sie Weiter.
    Launch Disk Cleanup
  2. Wählen Sie in der Dropdown-Liste C: Laufwerk aus und klicken Sie auf OK.
    Select drive
  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie entfernen möchten. Lesen Sie die zugehörige Beschreibung unten, bevor Sie auf klicken OK wenn Sie nicht wissen, welche Art von Dateien enthalten sind.
    Select files
  4. Klicken Sie Dateien löschen im Popup-Fenster zu bestätigen. Die Datenträgerbereinigung beginnt mit der Bereinigung. Die Zeit hängt von der Leistung Ihres Computers und der Anzahl der Dateien ab.
    Confirm
  5. Wiederholen bis Systemdateien bereinigen.

2. 8 nützliche Methoden, um Speicherplatz in freizugeben Windows 10

Wenn Sie nie oder nicht Speicherplatz für freigegeben haben Windows 10 Computer für eine lange Zeit, Disk Cleanup kann Ihnen helfen, mehrere GB Speicherplatz wiederzugewinnen. Um mehr zu erhalten, können Sie die folgenden zusätzlichen Methoden ausprobieren.

Apps deinstallieren

Sie können einige Apps und Spiele deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden oder die vom Hersteller auf Ihrem Computer vorinstalliert wurden.

So geben Sie Speicherplatz frei, indem Sie Programme deinstallieren:

  1. Klicken Sie auf  Windows und X dann auf der Tastatur Einstellungen
  2. Nach unten scrollen Apps & Funktionen
  3. Klicken Sie auf die Elemente, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallieren.

Verschieben Sie installierte Apps und Spiele

Alle Programme werden standardmäßig auf System C: Laufwerk installiert. Je mehr Programme Sie installiert haben, desto weniger freier Speicherplatz bleibt übrig. Wenn Sie die Programme nicht deinstallieren möchten, Windows 10 verfügt über eine neue Funktion, mit der Sie sie auf eine andere Partition verschieben können.

So geben Sie Speicherplatz frei in Windows 10 durch Verschieben von Anwendungen:

  1. Klicken Sie auf Start > Einstellungen> Apps> Apps & Funktionen
  2. Klicken Sie auf eine App oder ein Spiel.
  3. Klicken Sie auf die Bewegen .
  4. Wählen Sie den neuen Speicherort aus der Dropdown-Liste.
  5. Klicken Sie auf die Bewegen .
  6. Wiederholen Sie die Schritte, um weitere Elemente zu verschieben.

Move Apps

Dateien / Ordner verschieben

Eine weitere Option ist das Verschieben bestimmter Dateien / Ordner auf ein anderes Volume. Schritte:

  1. Öffnen Sie den Windows Datei-Explorer.
  2. Wählen Sie die Dateien / Ordner aus, die Sie verschieben möchten.
  3. Klicken Sie Home Menü oben> Umzug nach > Ort wählen.
  4. Wählen Sie den Zielort und klicken Sie auf Bewegen .

Move files folders

Papierkorb zurücksetzen

Alle Dateien, die durch Drücken von ENTF ohne Umschalttaste gelöscht wurden, werden in den Papierkorb verschoben. Dort können Sie diese Dateien manuell auf den ursprünglichen Speicherort zurücksetzen, wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben.

Wenn das System C-Laufwerk fast voll ist, können Sie den Speicherplatz verringern oder den Speicherort für den Papierkorb ändern.

So geben Sie Speicherplatz frei in Windows 10 durch Zurücksetzen des Papierkorbs:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Papierkorb in Desktop und klicken Sie auf Eigenschaften.
  2. Wählen Sie ein Laufwerk für den Papierkorb aus.
  3. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben Kundengröße und geben Sie einen Betrag ein.

Reset Recycle Bin

Auslagerungsdatei zurücksetzen

Die Auslagerungsdatei verwendet einen Teil des Speicherplatzes als virtuellen Arbeitsspeicher und befindet sich standardmäßig im Laufwerk C. Sie können es verringern oder in eine andere Partition ändern, um freien Speicherplatz freizugeben.

So geben Sie Speicherplatz frei in Windows 10 durch Zurücksetzen der Auslagerungsdatei:

  1. Klicken Sie auf Windows und R auf der Tastatur, um Run zu starten.
  2. Eingang sysdm.cpl ,3 und drücke Enter.
  3. Klicken Sie Einstellungen unter Leistung in Vertiefung Tab.
  4. Klicken Sie Ändern unter Virtueller Speicher.
  5. Deaktivieren Sie die Option Größe der Auslagerungsdatei für alle Laufwerke oben automatisch verwalten.
  6. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben D: oder ein anderes Laufwerk, geben Sie die Anfangsgröße und die maximale Größe in ein Kundengröße Optionsfeld, und klicken Sie dann auf Setzen.
  7. Klicken Sie (sodass dort ein Haken erscheint) auf das Rechteck neben C: fahren und auswählen Keine Auslagerungsdatei Optionsfeld, und klicken Sie dann auf Festlegen.
  8. Klicken Sie OK. (Möglicherweise ist ein Neustart erforderlich, um wirksam zu werden.)

Reset Page file

Systemschutz zurücksetzen

Systemschutz ist eine andere Windows integrierte Sicherungsfunktion, mit der ein Systemwiederherstellungspunkt erstellt werden kann. Diese Wiederherstellungspunkte werden automatisch von erstellt Windows Wenn einige Vorgänge auf dem Festplattenlaufwerk ausgeführt werden, und setzen Sie das System bei Bedarf auf einen aktuellen Status zurück. Diese Funktion reserviert einen ziemlich großen Speicherplatz für ihre Funktionalität.

Sie können Speicherplatz freigeben, indem Sie die Speicherplatznutzung reduzieren. Schritte:

  1. Klicken Sie auf  Windows und R Geben Sie den Schlüssel zum Starten von Run ein sysdm.cpl ,4 und drücke Enter.
  2. Wählen Sie Laufwerk C und klicken Sie dann auf Einrichtung
  3. Nach links schieben, um die zu verringern Max Usage Speicherplatz.

System protection

Setzen Sie den Ruhezustand zurück

Der Ruhezustand ist eine Funktion, mit der der Inhalt im Speicher auf der Festplatte gespeichert wird, sodass Sie Ihr Gerät vollständig herunterfahren können, ohne Ihre aktuelle Sitzung zu verlieren. Der Ruhezustand ist eine nützliche Funktion, erfordert jedoch mehrere Gigabyte Speicherplatz zum Speichern des Inhalts in der Datei hiberfil.sys auf Laufwerk C.

Sie können Speicherplatz freigeben, indem Sie die Ruhezustandsdateien löschen oder die Größe von hiberfil.sys verringern. Schritte:

Suche cmd Klicken Sie in der Taskleiste in der unteren linken Ecke des Bildschirms mit der rechten Maustaste Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

So reduzieren Sie die Datei hiberfil.sys:

Eingang powercfg -h -size 50

Die Größe wird von Standard 75% auf mindestens 50% geändert

Wenn die Fehlermeldung "Die System-Fireware unterstützt den Ruhezustand nicht" angezeigt wird, können Sie diese Befehle nicht verwenden.

So löschen Sie den Ruhezustand:

Eingang powercfg.exe -h off

Der Ruhezustand wird deaktiviert und alle zugehörigen gespeicherten Daten aus früheren Ruhezuständen werden automatisch gelöscht.

Wenn Sie es aktivieren möchten:

Eingang powercfg.exe -h on

Dateien komprimieren

Kompaktes Betriebssystem ist ein Tool, das mit eingeführt wurde Windows 10, mit der Sie die Installationsdateien und integrierten Desktop-Anwendungen komprimieren können, um den Platzbedarf zu verringern und Speicherplatz freizugeben.

Dieser Vorgang wirkt sich nicht auf die Computerleistung aus, ändert jedoch die Systemdateien. Dieser Vorgang wird nur empfohlen, wenn der Speicherplatz extrem niedrig ist und Sie keine andere Wahl haben.

  1. Suchen nach Eingabeaufforderung und als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie den Befehl ein: Compact.exe /CompactOS:always

Sie können die Änderungen mit dem folgenden Befehl rückgängig machen: Compact.exe /CompactOS:never

Im Allgemeinen erhalten Sie mehrere bis über 10 GB freien Speicherplatz, nachdem Sie die obigen Schritte ausgeführt haben. Es gibt jedoch immer noch ein Problem: Neuer Junk und einige erforderliche Dateien werden weiterhin auf Laufwerk C gespeichert. Daher wird freier Speicherplatz verbraucht. Führen Sie die folgenden zusätzlichen Schritte aus.

3. Zusätzliche Schritte nach dem Freigeben von Speicherplatz

Um dieses Problem vollständig zu lösen, nachdem Sie Speicherplatz für freigegeben haben Windows Bei 10 Computern sollten Sie die folgenden Schritte ausführen.

1. Speichern Sie Dateien an einem neuen Speicherort

Windows 10 hat eine neue Option zum Speichern neuer Dateien von Apps, Dokumenten, Musik, Bildern und Videos an einem anderen Ort. Schritte:

  1. Klicken Sie auf  Windows und X Klicken Sie auf der Tastatur auf Einstellungen
  2. Klicken Sie SystemSchränke.
  3. Klicken Sie Ändern Sie, wo neuer Inhalt gespeichert wird für Weitere Speichereinstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, um einen neuen Speicherort auszuwählen, und klicken Sie auf Apply.

Change location

2. Aktivieren Sie Storage Sense

Lagerung Sense ist eine relativ neue Funktion in Windows 10, die Benutzer möglicherweise aktivieren können, um Speicherplatz automatisch freizugeben, wenn auf dem Laufwerk nur noch wenig Speicherplatz vorhanden ist.

Zunächst müssen Sie diesen Dienst aktivieren:

  1. Klicken Sie auf  Windows und X dann auf der Tastatur Einstellungen
  2. Gehe auf  System > Schränke
  3. Ausschalten auf On unter Storage Sense auf der rechten Seite.

Storage sense

Dann klick Ändern Sie, wie wir Speicherplatz automatisch freigeben darunter.

Sie haben mehrere Möglichkeiten:

  1. Wählen Sie aus der Liste aus, um Speicherplatz freizugeben, wenn diese Partition zur Neige geht oder jeden Tag / jede Woche / jeden Monat.
  2. Dann können Sie auswählen, ob löschen temporäre Dateien automatisch.
  3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste aus, um Dateien zu löschen Papierkorb und Downloads Ordner, wenn sie seit mehr als 1/14 Tagen dort sind.

Free up automatically

3. Erweitern Sie das Laufwerk C so groß wie möglich

Dieser Schritt ist sehr wichtig zu den Computern, die Laufwerk C klein erstellt werden. Ähnlich wie bei einem Smartphone müssen Sie bei 16 GB häufig aufräumen, bei 256 GB tritt das Problem des geringen Speicherplatzes jedoch lange Zeit nicht auf.

mit NIUBI Partition Editorkönnen Sie übertragen ungenutzt Speicherplatz von anderen Partitionen zum Laufwerk C, ohne Daten zu verlieren. Betriebssystem, Programme und zugehörige Einstellungen sowie alles andere bleiben unverändert. Es hat eine kostenlose Ausgabe für Windows 10/8/7/Vista/XP Benutzer von Heimcomputern. Neben der Neuzuweisung von freiem Speicherplatz können Sie damit viele andere Vorgänge zur Verwaltung von Festplattenpartitionen ausführen.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Frei und befolgen Sie die Schritte im Video, um das Laufwerk C zu erweitern.

Video guide