Festplattenspeicher freigeben

Windows 10 Freigeben von Speicherplatz auf der Festplatte

Dieser Artikel führt ein, wie Sie unter Windows 10 (32 & 64 Bit) mit der Festplattenbereinigung und weiteren 10 Methoden Speicherplatz freigeben können.

Viele Leute geben an, dass das System C-Laufwerk nach dem Upgrade auf Windows 10 voll wird oder einige Updates installiert, da viele große Dateien heruntergeladen und in das Laufwerk C geschrieben werden. Tatsächlich füllt sich die Systempartition durch viele Arten von Dateien kontinuierlich, so dass sie kein Platz mehr vorhanden ist früher oder später, wenn du dich nicht darum kümmerst. Es ist wahrscheinlicher, dass dieses Problem auftritt, wenn Sie SSD verwenden, da es viel kleiner ist als eine herkömmliche mechanische Festplatte.

Festplattenspeicher freigeben

Wenn das System Laufwerk C ist vollist die Freigabe von Festplattenspeicher ein effizienter, aber nicht der einzige Weg. Hier zeige ich Ihnen die Komplettlösung zur Behebung dieses Problems.

Windows 10 Festplattenbereinigung

Es gibt viele Drittanbieter-Software zur Systemoptimierung, die beim Löschen der Junk-Dateien helfen kann, aber die in Windows 10 integrierte Festplattenbereinigung ist in den meisten Fällen ausreichend. Von Windows XP bis zum neuesten Windows 10 benutze ich dieses Dienstprogramm immer, um Festplattenspeicher freizugeben. Es ist einfach zu bedienen, läuft schnell und ist in der Lage, die meisten gängigen Arten von unnötigen Dateien zu bereinigen. Der wichtigste Aspekt ist, dass es sich um einen sicher.

Ab Version 1803, Windows 10 Festplattenbereinigung ist in die Einstellungsanwendung von Windows 10 integriert, die mehr Optionen bietet. Darüber hinaus können Sie festlegen, dass der Festplattenspeicher automatisch freigegeben wird. Das traditionelle eigenständige Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung ist jedoch weiterhin verfügbar.

Schritte zum Freigeben von Speicherplatz mit der Windows 10 Festplattenbereinigung:

Schritt 1: Drücken Fenster und R-Taste auf der Tastatur, Typ cleanmgrund klicken Sie dann auf OK.

cleanmgr cmd cmd

Schritt 2: Wählen Sie das Laufwerk aus, das Sie bereinigen möchten.

Laufwerk auswählen

: Klicken Sie auf das Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf OK. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die Dateien enthalten, klicken Sie darauf und Sie sehen die Beschreibung.

Dateien auswählen

Schritt 4: Bestätigen Sie diesen Vorgang mit einem Klick auf Dateien löschen.

Bestätigen Sie das Löschen

Die Bereinigung der Festplatte beginnt.

Fortfahren

Schritt 5: Wiederholen Sie die obigen Schritte, um die Systemdateien zu bereinigen.

Wenn Sie niemals oder für längere Zeit keinen Festplattenspeicher unter Windows 10 freigeben, kann das Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung Ihnen helfen, mehrere GBs Festplattenspeicher wiederherzustellen. Um mehr freien Speicherplatz im Laufwerk C zu erhalten, können Sie die folgenden zusätzlichen Schritte ausführen.

Zusätzliche Optionen zum Freigeben von Festplattenspeicher unter Windows 10

1. Überwinterung löschen oder reduzieren

Der Ruhezustand ist eine Funktion, die den Inhalt des Speichers auf der Festplatte speichert, so dass Sie Ihr Gerät vollständig herunterfahren können, ohne Ihre aktuelle Sitzung zu verlieren. Der Ruhezustand ist eine nützliche Funktion, benötigt aber mehrere Gigabyte Platz, um den Inhalt im RAM in der Datei hiberfil.sys auf der Festplatte zu speichern.

Sie können Speicherplatz zurückgewinnen, indem Sie die Ruhezustand-Dateien löschen oder die Größe von hiberfil.sys, steps reduzieren:

Suche cmd in der Taskleiste unten links auf dem Bildschirm, klicken Sie mit der rechten Maustaste. Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen.

Um die Datei hiberfil.sys zu reduzieren:

Typ powercfg -h -h -größe 50

Die Größe wird von standardmäßig 75% auf mindestens 50% geändert.

Um den Ruhezustand zu löschen:

Typ powercfg.exe -h off off

Der Ruhezustand wird deaktiviert und alle zugehörigen gespeicherten Daten aus früheren Ruhephasen werden automatisch gelöscht.

Wenn du es aktivieren willst:

Typ powercfg.exe -h on on

2. Verschieben von installierten Apps und Spielen

Unter Windows 10 ist es möglich, bestimmte Microsoft Store-Anwendungen und -Spiele auf ein anderes Speichermedium zu verschieben, ohne dass eine Neuinstallation erforderlich ist, (Hinweis: müssen Sie den externen Speicher immer angeschlossen haben.) Schritte:

  1. Schließen Sie das Wechselmedium an.
  2. Drücken Fenster und X auf der Tastatur, dann klicken Sie auf Einstellungen > Apps > Apps & Funktionen
  3. Wählen Sie eine App oder ein Spiel aus.
  4. Klicken Sie auf die Bewegen unten.
  5. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um den neuen Standort auszuwählen.
  6. Klicken Sie auf die Bewegen Taste.
  7. Wiederholen Sie die Schritte, um weitere Elemente auf das externe Laufwerk zu verschieben.

3. Vorhandene Dateien verschieben

  1. Schließen Sie das Wechselmedium an.
  2. Öffnen Sie Windows Datei Explorer.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner mit den Dateien/Ordnern, die Sie verschieben möchten.
  4. Wählen Sie diese Dateien/Ordner aus.
  5. Klicken Startseite Menü oben > Wechseln zu > Standort auswählen.
  6. Klicken Sie auf die Bewegen Taste.

4. Dateien an einem neuen Speicherort speichern

Windows 10 ist viel intelligenter als alle früheren Versionen. Sie können die Standardspeicherorte für Anwendungen, Dokumente, Musik, Bilder und Videos an einen anderen Ort, eine andere Vorgehensweise ändern:

  1. Offen Einstellungen.
  2. Klicken SystemLagerung.
  3. Klicken Sie unter "Weitere Speichereinstellungen" auf Ändern Sie, wo neue Inhalte gespeichert werden..
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um einen neuen Standort auszuwählen.

5. Apps deinstallieren

Sie können einige Anwendungen und Programme deinstallieren, die Sie nicht mehr verwenden oder die vom Hersteller auf Ihrem Computer vorinstalliert wurden. Schritte:

  1. Offen Einstellungen
  2. Klicken System > Apps & Funktionen
  3. Klicken Sie auf die Elemente, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf Deinstallation.

6. Einschalten der Storage Sense

Speicherverhalten ist eine relativ neue Funktion in Windows 10, die es Benutzern ermöglichen kann, automatisch Speicherplatz freizugeben, wenn das Laufwerk nur noch wenig Speicherplatz hat. Es kann im Moment 3 Arten von Dateien löschen:

  • Löschen Sie temporäre Dateien, die nicht mehr verwendet werden.
  • Dateien im Papierkorb löschen
  • Löschen Sie Dateien im Ordner Downloads.

So aktivieren Sie Storage Sense unter Windows 10:

  1. Offen Einstellungen
  2. Gehe zu System > Lagerung
  3. Schalten Sie das Gerät unter Storage Sense auf der rechten Seite aus und wieder ein.

7. Standort für den Papierkorb verringern oder ändern

Alle Dateien, die durch Drücken von DEL ohne SHIFT-Taste gelöscht wurden, gehen in den Papierkorb, wo Sie diese Dateien manuell an den ursprünglichen Speicherort zurücksetzen können, wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben. Unter Windows 10 können Sie den Speicherplatz verringern oder den Speicherort für den Papierkorb zurücksetzen. Schritte:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Papierkorb und klicken Sie auf "Eigenschaften".
  2. Wählen Sie ein Laufwerk für den Papierkorb aus.
  3. Auswählen Kundengröße und geben Sie einen Betrag ein.

8. Größe und Position der Seitendatei ändern

Die Auslagerungsdatei verwendet einen Teil des Festplattenspeichers als virtuelles RAM und befindet sich standardmäßig im Laufwerk C. Sie können es auf eine andere Partition ändern, wenn das Laufwerk C zu niedrig läuft. Schritte:

  1. Drücken Fenster und R-Taste auf der Tastatur zum Starten Laufen
  2. Befehl eingeben "sysdm.cpl ,3" und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Einstellungen
    Erweiterte Einstellungen
  4. Klicken Ändern
    Seitendatei ändern
  5. Laufwerk auswählen, Betrag der Anfangsgröße und maximale Größe eingeben unter Kundengrößeund klicken Sie dann auf Set und OK. (Es erfordert einen Neustart, um Wirkung zu zeigen.)
    Einstellungen ändern

9. Verkleinern Sie die Größe für den Systemschutz.

Systemwiederherstellung ist eine in Windows integrierte Backup-Funktion, die den Festplattenspeicher zum Speichern von System-Snapshots verwendet. Diese Snapshots werden von Windows automatisch erstellt, wenn einige Aktionen auf dem Laufwerk ausgeführt werden. Mit der Systemwiederherstellung können Sie das System in einen aktuellen Zustand zurücksetzen. Diese Funktion reserviert einen ziemlich großen Festplattenspeicher für seine Funktionalität, und eine Option, mit der Sie Festplattenspeicher freigeben können, ist die Reduzierung des reservierten Speicherplatzes. Schritte:

  1. Drücken Fenster und R Taste, um Run zu starten, geben Sie " ein.sysdm.cpl ,4" und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Wählen Sie C-Laufwerk und klicken Sie dann auf Konfigurieren Laufwerk auswählen
  3. Gleiten nach links, um den Wert zu verringern. Maximale Nutzung des Festplattenspeichers. Größe verkleinern

10. Dateien komprimieren

Kompaktes Betriebssystem ist ein unter Windows 10 eingeführtes Tool, mit dem Sie die Installationsdateien und integrierte Desktop-Anwendungen komprimieren können, um den Platzbedarf zu reduzieren und Platz zu sparen.

Hinweis: dieser Vorgang hat keinen Einfluss auf die Leistung des Computers, aber er verändert die Systemdateien. Dieser Vorgang wird nur empfohlen, wenn der Festplattenspeicher extrem niedrig ist und Sie keine andere Wahl haben.

  1. Suche nach Eingabeaufforderung und als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie den Befehl ein: Compact.exe /CompactOS:immer

Sie können die Änderungen mit dem Befehl rückgängig machen: Compact.exe /CompactOS:never

C-Laufwerk größer erweitern

Die Festplattenbereinigung und die zusätzlichen Methoden helfen Ihnen, mehr oder weniger Speicherplatz unter Windows 10 freizugeben, aber Sie können den Fehler nicht beheben. geringes Problem mit dem Festplattenspeicher vollständig, besonders wenn das Laufwerk C klein erstellt wird. Mehrere GB freier Speicherplatz werden durch neu generierte Junk-Dateien schnell aufgebraucht. Sie sollten das Laufwerk C so groß wie möglich erweitern.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Kostenlose Ausgabe und folgen Sie den Schritten im Video.

Wie Sie sehen, können Sie das Laufwerk C erweitern, indem Sie freien Speicherplatz von anderen Laufwerken auf derselben Festplatte einnehmen, und Sie müssen nur per Drag & Drop auf die Festplattenübersicht ziehen. Partitionseditor kostenlos unterstützt Windows 10, 8, 7, Vista, XP (32 und 64 bit). Es ist 100% sauber ohne Bündel.

Computer richtig bedienen

Um das C-Laufwerk vollständig zu reparieren, können Sie folgende Optionen in Betracht ziehen:

  1. Wenn die gesamte Festplatte klein ist, ersetzen Sie sie durch eine größere.
  2. Standardinstallationspfad aller Programme sind im Laufwerk C, ändern Sie den Pfad zu einem anderen separaten Laufwerk (z.B. D), wenn Sie Programme installieren.
  3. Wenn Sie die Programme bereits auf dem Laufwerk C installiert haben und nicht neu installieren möchten, ändern Sie den Ausgabepfad der Programme auf andere große Partitionen. Die Programme für Videos, Spiele und Projekte erzeugen viele große Dateien.
  4. Führen Sie Windows 10 Disk Cleanup als monatliches Wartungswerkzeug aus.

Zusammenfassend

Bereinigen Sie den Festplattenspeicher mit Windows 10 Festplattenbereinigung. um etwas wertvollen Freiraum zu bekommen, damit dieser Computer ohne Probleme weiterlaufen kann. Verlängern Sie das C-Laufwerk so groß wie möglich.so dass es viel Freiraum gibt. Ändern Sie Windows- und Programmeinstellungen sowie den Ausgabepfad auf ein anderes Laufwerk, Windows 10 Festplattenbereinigung monatlich ausführen um neu erzeugte Junk-Dateien zu bereinigen.