So bereinigen Sie die Festplatte in Windows 10

von James, Aktualisiert am: 4. September 2020

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die Festplatte bereinigen Windows 10 mit nativem Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung. Lauf Windows 10 Datenträgerbereinigung über Assistent und Befehlszeile.

Die meisten Menschen begegnen Problem mit geringem Speicherplatz in Windows 10 Laptop oder Desktop. Windows Updates, Systemprotokoll, temporäre Dateien, Programme und viele andere Dateitypen werden kontinuierlich in das Laufwerk C geschrieben Laufwerk C wird voll früher oder später. Wenn Sie eine Festplatte durch eine neue ersetzen, werden sich die Festplattenhersteller sehr freuen. Wann C-Laufwerk hat keinen Platz mehrVersuchen Sie zunächst, Speicherplatz mit freizugeben Windows 10 Dienstprogramm zur DatenträgerbereinigungDann können Sie Speicherplatz zurückgewinnen, indem Sie Junk-Dateien löschen. Wenn Sie nicht genug freien Speicherplatz bekommen, können Sie mehr Platz neu zuweisen von anderen Partitionen.

1. Über Windows 10 Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung

Datenträgerbereinigung ist ein Microsoft Windows Computer native enthalten Wartungsdienstprogramm, das gewohnt ist machen Sie Speicherplatz frei auf Festplatten. Das Dienstprogramm ist einfach und schnell, durchsucht und analysiert die Festplatte nach Dateien, die nicht mehr von Nutzen sind, und entfernt dann die unnötigen Dateien sicher. Diese unnötigen und Junk-Dateien enthalten Windows Updates, temporäre Dateien, Protokolle, Cache, Dateien im Papierkorb usw.

Sie können die Datenträgerbereinigung insgesamt ausführen Windows Versionen von XP jedoch in einigen Windows In Versionen wie Server 2008 und 2012 ist die Datenträgerbereinigung standardmäßig nicht aktiviert. Sie müssen sie daher manuell installieren. Beginnen mit Windows 10 Version 1803, Disk Cleanup sind in integriert Windows In der App "Einstellungen" von 10 ist das eigenständige Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung jedoch weiterhin verfügbar.

2. Drei Möglichkeiten zum Starten der Datenträgerbereinigung in Windows 10

Presse Windows und zum R Taste auf der Tastatur, Typ cleanmgr, Und klicken Sie auf OK.

Cleanmgr

Wählen Sie Laufwerk C: oder ein anderes Laufwerk aus, das Sie bereinigen möchten.

Select drive

Offenheit Windows Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C: und wählen Sie Eigenschaften.

Windows Explorer

Klicken Sie Datenträgerbereinigung im Popup-Fenster.

Disk cleanup

Suchen Sie in der Taskleiste unten links. Art clean Dann wird oben die Datenträgerbereinigung angezeigt.

Search by clean

3. So bereinigen Sie die Festplatte in Windows 10 mit Assistent

Wenn das Fenster "Datenträgerbereinigung" geöffnet wird, können Sie die nächsten Schritte ganz einfach ausführen.

1. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen, um die Dateien auszuwählen, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf OK beginnen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Bedeutung die Dateien haben, klicken Sie darauf. Unten sehen Sie die entsprechende Beschreibung.

Disk cleanup

2. Bestätigen Sie diesen Vorgang durch Klicken auf Dateien löschen.

Confirm deleting

Danach beginnt die Datenträgerbereinigung mit dem Löschen der unnötigen und Junk-Dateien.

Deleting

3. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um die Systemdateien zu bereinigen.

4. Ausführen der Datenträgerbereinigung in Windows 10 über die Kommandozeile

Es gibt drei Möglichkeiten, die Festplatte zu bereinigen Windows 10 Wählen Sie mit der Befehlszeile diejenige aus, die Ihren Anforderungen entspricht.

Befehl mit allen ausgewählten Dateien

  1. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur.
  2. Eingang cleanmgr /LOWDISK und drücke Enter.
  3. Das Dialogfeld "Datenträgerbereinigung" wird mit allen standardmäßig ausgewählten Dateitypen angezeigt. Sie müssen daher nur zur Bestätigung auf "OK" klicken.

Bereinigen Sie alle Junk-Dateien automatisch

  1. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur.
  2. Eingang cleanmgr /VERYLOWDISK und drücke Enter.

Dann wird die Datenträgerbereinigung gelöscht aller Junk-Dateien automatisch und zeigen Ihnen dann ein Dialogfeld mit Ergebnis.

Clean up result

Bereinigen Sie bestimmte Junk-Dateien automatisch

  1. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur zu öffnen Run.
  2. Eingang cleanmgr /sageset:1 und drücken Sie die Eingabetaste. (Sie können den Wert zwischen 0 und 65535 angeben.)
  3. Das Dialogfeld Datenträgerbereinigung wird angezeigt. Wählen Sie die zu löschenden Dateien aus und klicken Sie auf OK.
  4. Presse Windows und zum R zusammen auf der Tastatur eingeben cleanmgr /sageset:1 und drücken Sie die Eingabetaste. Dann ist die vorausgewählt Junk-Dateien werden ohne Ergebnisfenster gelöscht.

In Zukunft müssen Sie nur noch laufen cleanmgr /sageset:1. Wenn Sie verschiedene Dateitypen löschen möchten, geben Sie ein cleanmgr /sageset:2 in Schritt 2 und ausführen cleanmgr / sageset: 2 in Schritt 4.

5. Zusätzliche Optionen nach dem Bereinigen der Festplatte

Wenn Sie nach dem Ausführen von Disk Cleanup in nicht genügend freien Speicherplatz erhalten haben Windows 10 sind die 3 folgenden Methoden sehr nützlich.

Verschieben Sie installierte Apps und Spiele

Bei der Installation von Programmen verwenden viele Benutzer die Standardeinstellungen für Laufwerk C:. Je mehr Sie installiert haben, desto weniger Speicherplatz bleibt übrig. Es ist besser, Programme auf einer getrennten Partition zu installieren. Besser als frühere Versionen, Windows 10 kann diese Programme ohne Neuinstallation auf eine andere Partition verschieben.

Schritte zum Aufräumen des C-Laufwerks Windows 10 durch Verschieben von Anwendungen:

  1. Presse Windows und zum X Klicken Sie auf der Tastatur auf Einstellungen> Apps> Apps & Funktionen
  2. Klicken Sie auf eine App oder ein Spiel.
  3. Klicken Sie auf die Bewegen unten.
  4. Wählen Sie den neuen Speicherort aus der Dropdown-Liste.
  5. Klicken Sie auf die Bewegen .
  6. Wiederholen Sie die Schritte, um weitere Elemente zu verschieben.

Move Apps

Speichern Sie Dateien an einem neuen Speicherort

Windows 10 bietet eine weitere neue Option zum Speichern neuer Dateien mit Apps, Dokumenten, Musik, Bildern und Videos an einem anderen Ort. Schritte:

  1. Presse Windows und zum X Klicken Sie auf der Tastatur auf Einstellungen
  2. Klicken Sie SystemSchränke.
  3. Klicken Sie Ändern Sie, wo neuer Inhalt gespeichert wird für Weitere Speichereinstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste, um einen neuen Speicherort auszuwählen, und klicken Sie auf Apply.

Change location

Fügen Sie dem Laufwerk C: mehr freien Speicherplatz hinzu

Wenn Sie nicht viel Speicherplatz zurückfordern können, ist das Laufwerk C möglicherweise in naher Zukunft wieder voll. Fügen Sie daher besser mehr freien Speicherplatz von anderen Partitionen hinzu.

In den meisten Computern gibt es ungenutzt Platz in anderen Partitionen, NIUBI Partition Editor kann diesen freien Speicherplatz auf das Laufwerk C übertragen, ohne Daten zu verlieren. Betriebssystem, Programme und zugehörige Einstellungen bleiben unverändert.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Free Edition und folgen Sie den Schritten im Video:

Video guide

Erweitern Sie das Laufwerk C so groß wie möglich und führen Sie es aus Windows 10 Monatliche Datenträgerbereinigung, dann wird das Problem mit dem C-Laufwerk nicht mehr angezeigt.