So reinigen Sie das C-Laufwerk Windows Server 2016 über die Datenträgerbereinigung

von John, aktualisiert am: 19. Juli 2022

Wenn System C-Laufwerk ist läuft wenig Speicherplatz, es können Laufwerk C bereinigen Speicherplatz zurückzugewinnen. Wenn Sie viel freien Speicherplatz zurückgewinnen können, kann dieses Problem gelöst werden, ohne etwas anderes zu tun. Wenn Sie nach der Bereinigung nicht genügend freien Speicherplatz auf dem Laufwerk C erhalten können, können Sie dies tun Fügen Sie mehr freien Speicherplatz hinzu von anderen Partitionen. Laufwerk C bereinigen Windows Server 2016, da ist ein Eingeborener "Datenträgerbereinigung" Dienstprogramm. Es ist in der Lage, die gängigsten Arten von Junk und unnötigen Dateien schnell und sicher zu löschen. So führen Sie die Datenträgerbereinigung in Server 2016, können Sie entweder dem Assistenten folgen oder den Befehl cleanmgr ausführen.

So bereinigen Sie das Laufwerk C in Windows Server 2016 mit dem Assistenten zur Datenträgerbereinigung

  1. Presse Windows + E Tastenkombinationen zusammen, um den Datei-Explorer zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf C: Laufwerk und wählen Sie Ferienhäuser.
    Ferienhäuser
  2. Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Datenträgerbereinigung im Popup-Fenster.
    Disk Cleanup
  3. Wartezeit Server 2016 Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung zum Scannen von Junk- und unnötigen Dateien. (Die Zeit hängt von der Serverleistung und der Menge an Junk-Dateien ab.)
    Scanning
  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen vor den Dateien, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf OK. (Wenn Sie die Dateien nicht kennen, klicken Sie darauf und unten wird die entsprechende Beschreibung angezeigt.)
    Select files
  5. Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Dateien löschen im Popup-Fenster, um das Löschen zu bestätigen und zu starten.
    Confirm

So führen Sie die Datenträgerbereinigung in aus Server 2016 mit dem Befehl cleanmgr

Presse Windows + R zusammen auf der Tastatur zu öffnen Führen Sie Dialog, geben Sie ein cleanmgr.exe /? und drücke Enter.

Sie sehen alle Schalter, die für verfügbar sind Server 2016 Datenträgerbereinigung:

Disk Cleanup cmd

Die Liste enthält:

  • / D DRIVELETTER
  • / SAGESET: n
  • / SAGERUN: n
  • / TUNEUP: n
  • / LOWDISK
  • / VERYLOWDISK
  • /KONFIGURATION
  • /AUTOMATISCHE SÄUBERUNG

So bereinigen Sie die Festplatte in Windows Server 2016 mit cleanmgr-Befehl:

Presse Windows + R Geben Sie auf der Tastatur zum Öffnen von Ausführen Folgendes ein cleanmgr.exe / dc und drücke Enter.

cleanmgr

Erläuterung: Führen Sie die Datenträgerbereinigung auf Laufwerk C aus. C ist ein Laufwerksbuchstabe ohne ":"

Einige Dateitypen sind standardmäßig ausgewählt. Wenn Sie andere Dateitypen löschen möchten, müssen Sie die Kontrollkästchen selbst aktivieren und auf OK klicken.

Server 2016 cleanmgr

Führen Sie cleanmgr.exe / lowdisk / dc

Der Schalter / LOWDISK wird verwendet, wenn einem Festplattenlaufwerk der Speicherplatz ausgeht. Beim Start wird die Datenträgerbereinigung mit geöffnet alle Kontrollkästchen standardmäßig aktiviert.

Führen Sie cleanmgr.exe / verylowdisk / dc

Es ist dasselbe wie der / LOWDISK-Plattenschalter, bereinigt jedoch alle Dateien Im Prinzip so, wie Sie es von Google Maps kennen.. Es wird keine Bestätigung angezeigt, aber es wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem angegeben wird, wie viel freier Speicherplatz Sie jetzt haben.

Zusätzlicher Schritt nach dem Bereinigen der Festplatte auf Laufwerk C

Windows Server 2016 Die Datenträgerbereinigung ist sehr nützlich für Computer, die für lange Zeit keinen oder keinen Speicherplatz mehr freigeben. Aber wenn Sie nicht mehr als 20 GB freien Speicherplatz für das System C-Laufwerk haben, sollten Sie es besser machen Fügen Sie mehr freien Speicherplatz hinzu aus anderen Bänden. Andernfalls wird freier Speicherplatz schnell von neu generierten Junk-Dateien aufgebraucht. Das ist der Grund, warum viele Leute das bewerten Laufwerk C wird voll in kurzer Zeit wieder.

NIUBI Partition Editor kann die Partition verkleinern und erweitern, ohne Daten zu verlieren, um freien Speicherplatz von einem anderen Volume auf das Laufwerk C zu übertragen. Betriebssystem, Programme und alles andere bleiben gleich wie zuvor. Um diese Aufgabe zu erledigen, müssen Sie nur auf die Festplattenzuordnung klicken, ziehen und ablegen.

Herunterladen NIUBI Partition Editor und folgen Sie den Schritten im Video:

Video guide

Hinweis: Es gibt keinen Unterschied, ob Sie SSD-, HDD- oder RAID-Arrays verwenden oder einen virtuellen Server in VMware/Hyper-V ausführen. Neben dem Verkleinern und Erweitern von Partitionen hilft Ihnen dieses Tool beim Zusammenführen, Konvertieren, Defragmentieren, Klonen, Verstecken, Löschen von Partitionen, Scannen fehlerhafter Sektoren und vielem mehr.