Powershell zum Ändern der Größe / Erweiterung der Partition Windows Server 2019

von John, Veröffentlicht am: 10. März 2020

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der Partition mit Powershell in ändern können Windows Server 2019Führen Sie Powershell aus, um das Partitionsvolumen zu verkleinern und zu erweitern, ohne Daten zu verlieren.

Powershell ist eine aufgabenbasierte Befehlszeilen-Shell und Skriptsprache, die auf .NET basiert. Mit PowerShell können Systemadministratoren und Hauptbenutzer Aufgaben zur Verwaltung von Betriebssystemen und Prozessen schnell automatisieren. Mit PowerShell-Befehlen können Sie Computer über die Befehlszeile verwalten. Es enthält einen umfangreichen Ausdrucksparser und eine vollständig entwickelte Skriptsprache.

PowerShell kann so viele Aufgaben erledigen, dass dies möglich ist Ändern Sie die Größe der Partition mit PowerShell? Die Antwort ist ja. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die Partition mit PowerShell verkleinern und erweitern Windows Server 2019.

So verkleinern Sie das Partitionsvolumen mit PowerShell

Drücken Sie zunächst Windows und über X auf der Tastatur, dann wählen Sie Windows PowerShell (Administrator) In der Liste.

Schritte zum Verkleinern der Partition / des Volumes mit PowerShell in Windows Server 2019:

  1. Typ diskpart im Befehlsfenster und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Typ list volume und drücken Sie die Eingabetaste. Anschließend werden alle Partitionen in einer Liste mit einigen Informationen angezeigt.
  3. Typ Lautstärke D auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (D ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe der Partition, die Sie verkleinern möchten.)
  4. Typ Schrumpfen erwünscht = JJ. (YY ist ein Wert in, aber ohne MB)

PowerShell meldet sofort, dass dieses Laufwerk erfolgreich verkleinert wurde.

Powershell schrumpfen

So erweitern Sie die Volume-Partition mit PowerShell

Wenn Sie die Partition mit PowerShell erweitern möchten, ist dies nicht so einfach wie das Verkleinern. Erstens musst du löschen die rechts zusammenhängend Trennwand. Wenn es keine gibt oder Sie diese Partition nicht löschen können, PowerShell kann keine Hilfe beim Erweitern der Partition.

Schritte zum Erweitern der Partition mit Powershell in Windows Server 2019:

  1. Typ diskpart Drücken Sie im PowerShell-Befehlsfenster die Eingabetaste.
  2. Typ Lautstärke D auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (D ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe der rechten zusammenhängenden Partition.)
  3. Typ Volume löschen und drücke Enter.
  4. Typ Lautstärke C auswählen und drücken Sie die Eingabetaste. (C ist die Nummer oder der Laufwerksbuchstabe der Partition, die Sie erweitern möchten.
  5. Typ erweitern und drücke Enter.

Run list volume Wie Sie sehen, wird das Laufwerk C von 40 GB auf 110 GB erweitert.

Extend successfully

Powershell extend

Einschränkungen beim Ändern der Partitionsgröße mit PowerShell

Führen Sie nach dem Ausführen von diskpart in PowerShell aus helfen zu schrumpfen und über helfen zu verlängernwerden die Einschränkungen von PowerShell angezeigt, in denen die Größe der Partition geändert werden kann Windows Server 2019.

Shrink limitations

Extend limitations

Einschränkungen beim Ändern der Größe des Partitionsvolumens bei aktivierter PowerShell Windows Server 2019:

Wenn du läufst Windows Server 2019 Disk-Management Um die Größe der Partition zu ändern, gelten dieselben Einschränkungen. Sie sollten sie also besser ausführen Server-Partitionssoftware.

Herunterladen NIUBI Partition Editor Befolgen Sie die Schritte im Video, um die Partition zu verkleinern und zu erweitern.

So erweitern Sie die Systempartition durch Verkleinern des Datenvolumens:

Video Server 2019

So erweitern Sie das Laufwerk D durch Verkleinern eines anderen Datenvolumens oder einer anderen Systempartition:

Video Server 2019

Neben dem Verkleinern und Erweitern von Partitionen können Sie damit viele andere Festplatten- und Partitionsvorgänge ausführen.