So verkleinern Sie die C-Laufwerkspartition in Windows 10/8/7

von John, aktualisiert am: 30. Dezember 2021

Bei der Installation Windows auf eine Festplatte, wenn Sie vergessen haben, weitere Volumes zu erstellen, wird der gesamte Speicherplatz von Laufwerk C verwendet, mit Ausnahme einiger kleiner reservierter Partitionen. Wie wir wissen, ist es keine gute Idee, ein so großes Laufwerk C zu verwenden und alles hineinzustecken. Stattdessen sollten Sie besser separate Volumes für Anwendungen und persönliche Dateien erstellen. Viele Leute, als ob es möglich wäre, das Laufwerk C zu verkleinern Windows 10 und erstellen Sie mehr Volumes, ohne das Betriebssystem und die Programme neu zu installieren". Die Antwort ist ja. In diesem Artikel werde ich vorstellen, wie Sie das Laufwerk C verkleinern Windows 10/8/7 mit nativer Datenträgerverwaltung und kostenlosem Partitionstool und.

C-Laufwerk verkleinern mit Windows 10/8/7 native Datenträgerverwaltung

Das selbe mit Windows 7 / 8, Windows 10 eingebautes Disk Management Tool hat Volume verkleinern Funktion, die das Laufwerk C und die Datenpartition verringern kann, ohne Daten zu verlieren und im laufenden Betrieb. Es kann jedoch nur schrumpfen NTFS Partition gibt es mehr Engpässe und ich werde im nächsten Abschnitt erklären.

So verkleinern Sie das C-Laufwerk Windows 10/8/7 Verwenden des Datenträgerverwaltungstools:

Schritt 1: Presse Windows und R Geben Sie zusammen auf der Tastatur Folgendes ein diskmgmt.msc und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. (Drücken Sie Windows Schlüssel und X in Windows 10)

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie Volume verkleinern

Shrink volume

Schritt 3: Geben Sie den Speicherplatz ein und klicken Sie dann auf Schrumpfen ausführen.

Enter space

Wenn Sie einen Betrag nicht manuell eingeben, wird der maximal Der verfügbare freie Speicherplatz wird standardmäßig verwendet.

Wenn alles gut geht, wird das Laufwerk C in kurzer Zeit geschrumpft.

C drive shrank

Warum kann C-Laufwerk nicht verkleinert werden? Windows 10 mehr als die Hälfte

Es ist einfach, das C-Laufwerksvolumen zu verkleinern Windows 10/8/7 mit Datenträgerverwaltung, aber dieses native Tool hat 3 große Mängel beim Verkleinern einer Partition:

  1. Es kann den Startort nicht ändern, also kann es kein Volume verkleinern nach rechts und machen Sie auf der linken Seite nicht zugewiesenen Speicherplatz.
  2. Wie ich oben erwähnt habe, kann es nur schrumpfen NTFS partitionieren. Es ist kein Problem für das System C-Laufwerk, aber viele Datenpartitionen sind mit dem FAT32-Dateisystem formatiert.
  3. Es ist nicht in der Lage, Laufwerk C über den Punkt hinaus zu verkleinern, an dem nicht verschiebbare Dateien befinden sich.

Wie oben erwähnt, wird standardmäßig der maximal verfügbare Speicherplatz verwendet. Viele Leute klicken direkt auf die Schaltfläche Shrink, ohne den Betrag zu ändern. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Fehlermeldung beim Verkleinern von Laufwerk C angezeigt wird Windows 10 - "Auf den Datenträgern ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar, um diesen Vorgang abzuschließen."

Denn nachdem Sie die Funktion „Volume verkleinern“ ausgeführt haben, wird der verfügbare freie Speicherplatz berechnet, aber Windows Aktualisierungen oder andere Dateitypen werden fortlaufend auf dieser Partition gespeichert. Das heißt, der verfügbare Platz wird geändert. Also, du solltest besser eine eingeben kleinere Betrag selbst.

Shrink error

Das häufigste Problem beim Verkleinern der Laufwerkspartition C in Windows 10/8/7 bezieht sich auf "unverschiebbare" Dateien.

Shrink C drive

Wie Sie auf meinem Testcomputer sehen, ist auf dem Laufwerk C 47.88 GB freier Speicherplatz vorhanden, aber die Datenträgerverwaltung gibt mir maximal 38226 (37.33 GB).

Am unteren Rand dieses Dialogfelds befindet sich ein Tipp: "Sie können ein Volume nicht über den Punkt hinaus verkleinern, an dem sich nicht verschiebbare Dateien befinden."

Beispiel: Laufwerk C besteht aus 4 Blöcken. Wenn sich die nicht verschiebbaren Dateien in Block 3 befinden, müssen Sie C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden 2 oder 1 blockieren, obwohl freier Speicherplatz vorhanden ist.

Cannot shrink

"Nicht verschiebbare" Dateien umfassen Auslagerungsdateien, Ruhezustand, Systemsicherung und andere große Dateien. Windows kann diese Dateien nicht verschieben. Dies ist der Grund, warum viele Leute Feedback geben, dass sie Laufwerk C kann nicht über die Hälfte oder auf 100 GB verkleinert werden.

Wie man C-Laufwerk mit kostenlos über das Limit hinaus schrumpft partition editor

Verglichen mit Windows Datenträgerverwaltung, NIUBI Partition Editor hat weitere Vorteile wie:

C verkleinern Windows 10/8/7 Laptop oder Desktop, Sie müssen nur auf die Festplattenzuordnung von . klicken und ziehen NIUBI Partition Editor. Es hat eine kostenlose Ausgabe zu Windows 11/10/8/7/Vista/XP-Heimcomputerbenutzer.

So verkleinern Sie das C-Laufwerk Windows 10/8/7 mit NIUBI Partition Editor:

Herunterladen Klicken Sie in der kostenlosen Version mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie verringern möchten, und wählen Sie "Resize/Move Volume".

Option 1: Wenn Sie ziehen linker Rand gegenüber Recht im Popup-Fenster

Shrink D

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird erstellt auf der Linken dieser Partition.

Shrink D rightwards

Option 2: Wenn Sie ziehen rechter Rand gegenüber links im Popup-Fenster

Shrink D

Nicht zugewiesener Speicherplatz wird erstellt rechts dieser Partition.

Shrink D lefttwards

Diese Software wurde entwickelt, um in zu arbeiten virtueller Modus Denken Sie daran, zu klicken, um Fehler zu vermeiden und die echte Festplattenpartition zu ändern Apply oben links, um wirksam zu werden. Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie möchten D-Laufwerk erhöhen or Systemreservierte Partition erweitern nach dem Verkleinern des Laufwerks C. Wenn du möchtest mehr Partitionen erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz in NIUBI und wählen Sie "Volume erstellen".

Neben dem Schrumpfen der Trennwand NIUBI Partition Editor hilft Ihnen beim Erweitern, Zusammenführen, Kopieren, Verschieben, Konvertieren, Defragmentieren, Löschen, Verstecken von Partitionen, Scannen fehlerhafter Sektoren und vielem mehr.

Herunterladen