C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden Windows 10/8/7

von John, aktualisiert am: 19. November 2020

In diesem Artikel wird erläutert, warum das C-Laufwerk nicht verkleinert werden kann Windows 10/8/7 Datenträgerverwaltung und wie Sie dieses Problem beheben können.

Manchmal musst du C-Laufwerk verkleinernBeispiel: Sie vergessen, die Partition bei der Installation zu bearbeiten und zu erstellen WindowsDas C-Laufwerk belegte also den gesamten Speicherplatz. In diesem Fall können Sie mehr Volumes erstellen, indem Sie das Laufwerk C verkleinern, um freien Speicherplatz freizugeben. Wenn auf Laufwerk D nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, können Sie C auch verkleinern, um es zu erweitern. Wenn Sie ein Upgrade von möchten Windows 7 / 8 bis Windows 10 müssen Sie auch C Laufwerk auf verringern Systemreservierte Partition erweitern.

Um das Laufwerk C zu verkleinern, Windows 10/8/7 hat Volume verkleinern in nativen Dienstprogramm zur Datenträgerverwaltung, aber viele Leute geben Feedback, dass sie C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden. In diesem Artikel werde ich die Gründe erklären Warum kann das Laufwerk C nicht verkleinert werden? in Windows 10/8/7 Datenträgerverwaltung und wie Sie dieses Problem einfach lösen können.

Warum kann C-Laufwerk nicht verkleinert werden? Windows 10/8/7

Es gibt drei häufige Gründe, warum C nicht verkleinert werden kann: Einfahren Windows 10/8/7 Datenträgerverwaltung.

Grund 1. Inkonsistenter verfügbarer Speicherplatz

Wann Verkleinern einer Partition Mit Shrink Volume berechnet die Datenträgerverwaltung den verwendeten und verfügbaren freien Speicherplatz zum Verkleinern. Wenn Sie keinen Betrag selbst eingeben, wird standardmäßig der maximal verfügbare Speicherplatz verwendet. Auf meinem Computer beträgt der verfügbare Speicherplatz 150264 MB.

Enter amount

Wie wir wissen, werden viele Dateitypen kontinuierlich in das Laufwerk C geschrieben, sodass der verfügbare Speicherplatz beim Klicken auf Verkleinern möglicherweise weniger als 150264 MB beträgt. Das heißt, Sie können das Laufwerk C nicht mit dem ursprünglich berechneten maximalen Speicherplatz verkleinern. Ich habe dies getan und die Fehlermeldung erhalten "Auf den Datenträgern ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar, um diesen Vorgang abzuschließen."

Error message

Grund 2. Nicht verschiebbare Dateien

Es ist einfach, das durch Grund 1 verursachte Problem zu beheben. Wenn Sie jedoch auf das zweite Problem stoßen, benötigen Sie eine professionelle Festplattenpartitionssoftware.

In meinem anderen Testcomputer habe ich das Laufwerk C ohne Probleme auf eine kleinere Größe verkleinert, aber wenn ich es erneut mache, zeigt die Datenträgerverwaltung 0 und an Die Schaltfläche zum Verkleinern ist ausgegraut. Wie Sie sehen, gibt es im Laufwerk C: immer noch 7.53 GB freien Speicherplatz, aber die Datenträgerverwaltung lässt das Verkleinern nicht zu.

Can't shrink C

Haben Sie den Tipp in der Mitte bemerkt: Sie können ein Volume nicht über den Punkt hinaus verkleinern, an dem sich nicht verschiebbare Dateien befinden. Was heißt das?

Zum Beispiel besteht das Laufwerk C aus 4 Blöcken. Wenn sich die nicht verschiebbaren Dateien in Block 3 befinden, sind Sie C-Laufwerk kann nicht verkleinert werden Block 2 oder 1, obwohl dort freier Speicherplatz vorhanden ist. Zu den nicht verschiebbaren Dateien gehören Auslagerungsdateien, Ruhezustand und andere große Dateien.

Shrink C drive

Grund 3. Dateisystemfehler

Alle Dateien in einer Partition werden von einem Dateisystem verwaltet und organisiert. Im Windows Computer, NTFS und FAT32 sind das am häufigsten verwendete Dateisystem, beide können jedoch aus bestimmten Gründen beschädigt werden. Auf einigen Computern stellen Benutzer keinen Unterschied in der täglichen Nutzung fest. Es kann jedoch zu großen Problemen kommen, wenn Sie diese Partition verkleinern und erweitern. Wenn Sie das Laufwerk C (und andere Partitionen) verkleinern, erkennt die Datenträgerverwaltung auch, ob im Dateisystem ein Fehler vorliegt. Wenn ja, wird die Schaltfläche "Verkleinern" ebenfalls ausgegraut.

Was tun, wenn die Partition des Laufwerks C nicht verkleinert werden kann?

Lösung 1: Geben Sie einen kleineren Betrag ein

Wenn Sie beim Verkleinern des Laufwerks C die Fehlermeldung "Nicht genügend verfügbarer Speicherplatz" erhalten haben, führen Sie "Volume verkleinern" aus, verwenden Sie nicht den standardmäßigen maximalen Speicherplatz, und geben Sie a ein kleinere Betrag selbst.

Lösung 2: Führen Sie Software von Drittanbietern aus

Wenn Sie C nicht verkleinern können, fahren Sie hinein Windows 10/8/7 Führen Sie aufgrund nicht verschiebbarer Dateien Software von Drittanbietern aus, z NIUBI Partition Editor. Diese nicht verschiebbaren Dateien können verschoben werden, sodass die Partition bei Bedarf auf die Mindestgröße verkleinert werden kann. Es hat eine kostenlose Ausgabe für Windows 10/8/7/Vista/XP Benutzer von Heimcomputern. NIUBI ist besser als die Datenträgerverwaltung und kann nicht zugewiesenen Speicherplatz links oder rechts festlegen, wenn schrumpfende Trennwand.

Herunterladen NIUBI Partition EditorAuf der rechten Seite werden alle Informationen zur Festplattenpartition und links die verfügbaren Vorgänge angezeigt.

Main window

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C und wählen Sie "Resize/Move Volume", Sie haben zwei Möglichkeiten im Popup-Fenster:

Wenn Sie ziehen linker Rand nach rechts

Resize partition C

Dann können Sie das Laufwerk C verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Laufwerk erstellen linke Seite.

Shrink C

Wenn Sie ziehen rechter Rand nach links

Resize partition C

Dann können Sie das Laufwerk C verkleinern und nicht zugewiesenen Speicherplatz auf dem Laufwerk erstellen rechte Seite.

Shrink C

Befolgen Sie die Schritte, wenn Sie C verkleinern möchten Systemreservierte Partition erweitern, oder Schrumpfen Sie C, um das Laufwerk D zu erweitern.

Lösung 3: Behebung des Dateisystemfehlers

Wenn Sie die C-Laufwerkspartition nicht verkleinern können Windows 10/8/7 Führen Sie aufgrund eines Dateisystemfehlers die folgenden Schritte aus, um den Fehler zu beheben.

  1. Klicken Sie Windows Symbol oder Startmenü, geben Sie ein cmdDann sehen Sie ein Ergebnis. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Cmd und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie im Befehlsfenster Folgendes ein chkdsk C: / v / f und drücke Enter.
  3. Es wird gemeldet, dass diese Partition nicht gesperrt werden kann, und Sie werden gefragt, ob Sie diese Aufgabe planen und eingeben möchten Y und drücke Enter.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und verkleinern Sie das Laufwerk C erneut mit der Datenträgerverwaltung oder NIUBI Partition Editor.

Neben dem Schrumpfen und Erweitern von Partitionen NIUBI Partition Editor Hilft beim Verschieben, Zusammenführen, Kopieren, Konvertieren, Defragmentieren, Ausblenden, Löschen, Scannen der Festplattenpartition usw.

Herunterladen