Volume/Partition kann nicht verkleinert werden Windows 11 Computer

von John, aktualisiert am: 25. September 2022

Neben dem Erstellen, Löschen und Formatieren von Partitionen Windows Das native Datenträgerverwaltungstool kann die Partition verkleinern und erweitern. Manche Leute wollen eine Partition verkleinern zu neue Volumes erstellen oder verlängern Sie eine andere. Aber sie finden, dass die Option „Volume verkleinern“ ausgegraut ist Windows 11 Datenträgerverwaltung. Einige Leute stellen fest, dass die Option „Volume verkleinern“ aktiviert ist, aber sie können die Partition immer noch nicht verkleinern. Dieser Artikel stellt vor warum man das Volumen nicht verkleinern kann Windows 11 mit der Datenträgerverwaltung und wie Sie dieses Problem einfach lösen können.

Warum kann Partition nicht verkleinert werden? Windows 11 über die Datenträgerverwaltung

Es gibt 3 häufige Gründe, warum Sie das Volumen nicht verkleinern können Windows 11 mit dem Disk Management Tool:

Grund 1 - Dateisystem wird nicht unterstützt

Windows Die Datenträgerverwaltung kann nur Partitionen verkleinern, die mit dem NTFS-Dateisystem formatiert sind, FAT32 und andere Partitionstypen werden nicht unterstützt. Klicken Sie daher mit der rechten Maustaste auf eine EXT2/3- oder FAT32-Partition in Windows 11 Datenträgerverwaltung, Option „Volume verkleinern“ ist ausgegraut.

Grund 2 - Dateisystemfehler

Nach dem Rennen Windows Computer für einen bestimmten Zeitraum, können viele Partitionen einen Dateisystemfehler aufweisen. In den meisten Fällen werden Sie keinen Unterschied im täglichen Gebrauch feststellen, aber beim Verkleinern und Erweitern von Partitionen treten Probleme auf.

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf eine NTFS-Partition mit Dateisystemfehler klicken, ist die Option „Volume verkleinern“ aktiviert, aber Sie können keinen Speicherplatz eingeben oder die Schaltfläche „Verkleinern“ ist deaktiviert.

Grund 3 - Es gibt nicht verschiebbare Dateien

Nachdem Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition geklickt und auf die Option „Volume verkleinern“ geklickt haben, erscheint im Popup-Fenster ein Tipp „Sie können eine Partition nicht über den Punkt hinaus verkleinern, an dem sich nicht verschiebbare Dateien befinden". Diese nicht verschiebbaren Dateien enthalten Auslagerungsdatei, Ruhezustand und andere große, vom System benötigte Dateien. Wenn solche Dateien vorhanden sind, wenn Sie schrumpfendes C-Laufwerk in Windows 11 Datenträgerverwaltung, kann dieses Problem auftreten. Obwohl in dieser Partition viel freier Speicherplatz vorhanden ist, gibt Ihnen die Datenträgerverwaltung wenig Platz zum Verkleinern.

Was tun, wenn Sie das Volumen nicht verkleinern können? Windows 11

3 Methoden, wenn Sie das Volumen nicht verkleinern können Windows 11 Datenträgerverwaltung:

  1. Wenn Sie eine FAT32-Partition verkleinern möchten, ist die Datenträgerverwaltung nutzlos NIUBI Partition Editor stattdessen.
  2. Reparieren Sie das Dateisystem, wenn die Schaltfläche zum Verkleinern deaktiviert ist oder Sie keinen Speicherplatz eingeben können.
  3. Volumen verkleinern mit NIUBI Partition Editor, ist es in der Lage, diese "nicht verschiebbaren" Dateien zu verschieben. Daher können Sie die Partition auf die minimale Größe verkleinern, wenn Sie möchten.

NIUBI Partition Editor hat kostenlose Ausgabe für Windows 11/10/8/7/Vista/XP Heimcomputerbenutzer.

Herunterladen In der kostenlosen Edition sehen Sie alle Festplattenpartitionen mit Layout und anderen Informationen im Hauptfenster.

NIUBI Partition Editor

So reparieren Sie das Dateisystem, wenn Sie die Datenpartition nicht verkleinern können Windows 11:

  1. Presse Windows + R Hotkeys, Typ cmd und drücken Sie Enter.
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein chkdsk D:/v/f und drücken Sie Enter. (D ist das Laufwerk, das Sie verkleinern möchten)

So reparieren Sie das Dateisystem, wenn Sie Volume C nicht verkleinern können Windows 11:

  1. Klicken Sie auf Kostenlos erhalten und dann auf Installieren. Windows Logo auf Taskleiste und Typ cmd, klicken Sie auf "Als Administrator ausführen".
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein chkdsk C:/v/f und drücken Sie Enter.
  3. Es wird melden, dass diese Partition nicht gesperrt werden kann und Sie fragen, ob diese Aufgabe als nächstes geplant wird Windows Hochfahren. Typ Y und drücke Enter.
  4. Starten Sie Ihren Computer neu und beheben Sie den Dateisystemfehler automatisch.

Wenn Sie die Partition nicht verkleinern können Windows 11 Wegen nicht verschiebbarer Dateien oder dieser Partition ist FAT32, folgen Sie der Methode im Video, um die Partition zu verkleinern:

Windows 11

Neben schrumpfenden Partitionen in Windows 11/10/8/7/Vista/XP-Computer, dies kostenlose Partitionssoftware hilft Ihnen bei vielen anderen Vorgängen zur Verwaltung von Festplattenpartitionen wie Zusammenführen, Erweitern, Verschieben, Konvertieren, Defragmentieren, Ausblenden, Löschen, Scannen fehlerhafter Sektoren.

Herunterladen