Ändern / Erweitern der RAID-Partition in Windows Server 2016

Veröffentlicht am: 16. November 2019

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Größe der RAID-Partition in ändern können Windows Server 2016, wie man die RAID 0/1/5/10 Partition auf Server 2016 erweitert, ohne Daten zu verlieren.

Für viele Administratoren ist dies keine leichte Aufgabe Ändern Sie die Größe der RAID-Partition in Windows 2016 Server. Einige RAID-Arrays bestehen aus 2 Festplatten, andere aus 3 oder mehr Festplatten. Einige Benutzer möchten die Systempartition auf einem RAID-Array erweitern, andere möchten die Größe eines Datenvolumens erhöhen. Es scheint kompliziert. Darüber hinaus sind sich viele Menschen nicht sicher, ob ein Array beschädigt werden muss, und sorgen sich auch um die System- und Datensicherheit beim Schrumpfen und Raid-Partition erweitern. Tatsächlich ist es einfach, Partitionen auf RAID-Arrays neu zuzuweisen, wenn Sie das richtige Tool verwenden und die richtigen Schritte ausführen.

So ändern Sie die Größe der RAID-Partition ohne Software

Zunächst sollten Sie wissen, zu Betriebssystem und NIUBI Partition EditorEs gibt keinen Unterschied, ob Sie eine physische Festplatte oder eine virtuelle RAID-Array-Festplatte verwenden. In den meisten Fällen können Sie die Größe von RAID-Partitionen wie der physischen Festplattenpartition ändern. Egal welche Art von Array mit einer Marke von RAID-Controllern.

Was Sie sich Sorgen machen sollten, ist, ob es gibt Freiraum in jeder Partition auf dem gleich RAID-Array. Das gleiche Array bedeutet Datenträger 0, 1 usw., die von angezeigt werden Windows Datenträgerverwaltung oder NIUBI Partition Editor. Für die meisten Server ist in einer der virtuellen Raid-Partitionen unbenutzter Speicherplatz frei. Wenn die gesamte Festplatte voll ist, befolgen Sie die Schritte im letzten Abschnitt.

Windows Server 2016 natives Disk Management Tool hat Volume verkleinern und Volume erweitern Funktionen, mit deren Hilfe die Größe eines Teils von Partitionen geändert werden kann, ohne dass Daten verloren gehen. Beide Funktionen weisen jedoch viele Einschränkungen auf, sodass die Datenträgerverwaltung nicht das beste Tool ist, um die Größe der RAID-Partition zu ändern Windows 2016 Server.

Das häufigste Problem ist, dass die Datenträgerverwaltung weder die FAT32-Partition verkleinern noch eine Partition durch Verkleinern einer anderen Partition erweitern kann. Nur wenn Sie eine NTFS-Partition verkleinern möchten, um eine neue zu erstellen, oder eine NTFS-Partition durch Löschen des richtigen zusammenhängenden Volumes erweitern möchten, können Sie die Größe der RAID-Partition in ändern Windows 2016 Server ohne Software von Drittanbietern.

So erweitern Sie die RAID-Partition, ohne das Array neu zu erstellen

Auf den meisten Servern befindet sich freier Speicherplatz in mindestens einer der virtuellen Partitionen auf demselben RAID-Array. Sie können ihn also verkleinern, um nicht zugewiesenen Speicherplatz zu erhalten, und ihn dann zu einer anderen Partition hinzufügen, die Sie erweitern möchten. Öffnen Windows Datenträgerverwaltung, wenn in D oder einem anderen Datenvolumen nicht genutzter Speicherplatz frei ist, Befolgen Sie die Schritte, um die RAID-Systempartition in zu erweitern Windows Server 2016:

  1. Herunterladen NIUBI Partition EditorKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf die rechte zusammenhängende Partition D: (oder E: auf einem Server) und wählen Sie "Resize/Move Volume", ziehen Sie im Popup-Fenster linker Rand gegenüber Recht oder geben Sie einen Betrag in das Feld ein Nicht zugeordneten Speicherplatz vor.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Systempartition C: und wählen Sie "Resize/Move Volume"wieder ziehen rechter Rand im Popup-Fenster nach rechts, um den zusammenhängenden nicht zugewiesenen Bereich zu kombinieren.
  3. Klicken Sie Apply oben links zum Ausführen fertig. (Alle Vorgänge vor diesem Schritt funktionieren nur im virtuellen Modus.)

Wenn Sie freien Speicherplatz von einem nicht benachbarten Volume erhalten möchten, müssen Sie einen zusätzlichen Schritt ausführen Nicht zugewiesenen Speicherplatz verschieben vor dem Hinzufügen zu Laufwerk C.

Video guide

Unabhängig davon, ob Sie die RAID 0-, 1-, 5- oder 10-Partition mit Raid-Controller-Marken erweitern möchten, sofern auf dem Computer freier Speicherplatz vorhanden ist gleich Raid-Array, folgen Sie den gleichen Schritten oben. Das gleiche RAID-Array wird auf der physischen Festplatte gleich angezeigt und als Datenträger 0, 1, 2 usw. nummeriert.

Brechen Sie das RAID-Array nicht ab und führen Sie keine anderen Operationen zum Raid-Controller aus. Nach dem Verkleinern und Erweitern von RAID-Partitionen bleiben Betriebssystem, Programme und alles andere mit Ausnahme der Partitionsgröße unverändert.

So erweitern Sie das RAID-Array, ohne Daten zu verlieren

Wenn es gibt nicht verfügbarer freier Speicherplatz auf demselben Raid-Array, was tun? Es hängt von Ihrem eigenen Schlachtzugstyp ab.

Zum Hardware-RAID 1Sie können diesen Raid nicht vergrößern, indem Sie ihn nacheinander durch größere Datenträger ersetzen und das Array neu erstellen. Wenn Sie dies mögen, erhalten Sie den Raid der gleichen Größe. Zusätzlicher Speicherplatz kann nur zum Erstellen verwendet werden ein anderer Array mit Ihrem RAID-Controller. In diesem Fall sehen Sie ein neues und getrennt Datenträger in der Datenträgerverwaltung.

Schritte zum Erweitern der RAID 1-Partition in Windows Server 2016 wenn dieser Überfall voll ist:

  1. Erstellen Sie ein neues RAID 1 mit 2 größeren Festplatten.
  2. Rechtsklick auf die vordere Position der ursprünglichen RAID 1-Festplatte und wählen Sie "Clone Disk".
  3. Wählen Sie die neue RAID-Diskette aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Bearbeiten Sie die Größe und Position der Partitionen auf der Zielfestplatte, beginnend mit letzte Partition eins nach dem anderen.
  5. Klicken Sie auf die Option zu ausschalten Computer, nachdem Sie auf Übernehmen geklickt haben, um wirksam zu werden.
  • Dieser Vorgang erfordert einen Neustart des Servers.
  • Ändern Sie nach Abschluss des Kopiervorgangs das BIOS, um vom neuen RAID 1 zu starten.
  • Wenn Sie nicht zwei RAIDs gleichzeitig anhängen können, können Sie das alte RAID 2 auf eine physische Festplatte kopieren und anschließend erneut auf das neue RAID kopieren.

Video guide

Zum Hardware-RAID 5können Sie seine Größe leicht erhöhen. Zuvor sollten Sie jedoch die Marke und das Modell Ihres Raid-Controllers überprüfen und sicherstellen, dass das Raid 5-Array ohne Datenverlust neu erstellt werden kann. Wenn ja, folgen Sie den Anweisungen Schritte zum Erweitern der RAID 5-Partition in Windows 2016 Server, wenn dieser RAID voll ist:

  1. Durch größere Festplatten ersetzen oder mehr Festplatten gleicher Größe hinzufügen und das Array neu erstellen.
  2. Zusätzlicher Platz wird als angezeigt Nicht zugeteilt auf die Ende des ursprünglichen Schlachtzugsarrays. Kombinieren Sie nicht zugewiesenen Speicherplatz zu den Partitionen, die Sie erweitern möchten.

Wenn Ihr RAID-Controller das Array nicht neu erstellen kann, ohne Daten zu verlieren, müssen Sie zum Kopieren die obigen Schritte ausführen.

Im Vergleich zu anderen Dienstprogrammen, NIUBI Partition Editor ist aufgrund seines einzigartigen virtuellen Modus, der Cancel-at-Well-, 1-Sekunden-Rollback-Technologie und des Algorithmus zum Verschieben von Dateien viel sicherer und schneller. Neben dem Verkleinern, Erweitern und Kopieren von Festplattenpartitionen hilft es beim Verschieben, Zusammenführen, Konvertieren, Defragmentieren, Ausblenden, Löschen von Partitionen, Scannen fehlerhafter Sektoren und vielem mehr.

HERUNTERLADEN