Windows Server 2019 Partition Manager-Software

von James, aktualisiert am: 27. März 2020

Alle wichtigen Dateien werden auf der Festplatte gespeichert, unabhängig davon, ob Sie eine Festplatte, eine SSD oder andere Arten von Hardware-RAID-Arrays verwenden. Sie sollten sich also besser um die Festplatten kümmern. Es ist eine gute Angewohnheit, das Server-Speichergerät regelmäßig zu warten und zu verwalten. Um dies zu tun, Windows Server 2019 hat native Disk-ManagementEs können jedoch nur einige grundlegende Vorgänge ausgeführt werden, z. B. Neu erstellen, Formatieren, Löschen, Aktive Partition festlegen. Wenn Sie erweiterte Vorgänge wie Größenänderung, Zusammenführen, Teilen, Kopieren, Konvertieren, Löschen und Scannen von Partitionen ausführen möchten, benötigen Sie den Partitionsmanager eines Drittanbieters für Windows Server 2019. In diesem Artikel werde ich die sicherste und schnellste Festplattenpartitionierungssoftware für vorstellen Windows Server 2019/ 2016/2012/2008/2003.

Erster Eindruck

Herunterladen NIUBI Partition Editorsehen Sie das Hauptfenster mit 5 Abschnitten.

  1. Alle Einzelpartitionen mit detaillierten Parametern.
  2. Alle physischen und virtuellen Festplatten (RAID-Array) mit grafischer Struktur.
  3. Verfügbare Vorgänge für eine ausgewählte Festplatte oder Partition. (Sie sehen die gleichen Optionen, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken.)
  4. Ausstehende Vorgänge, alle von Ihnen ausgeführten Vorgänge werden nicht sofort ausgeführt, sondern dort als ausstehend aufgeführt.
  5. Abbrechen, Wiederherstellen oder Anwenden der ausstehenden Vorgänge.

im Gegensatz zu anderen Festplattenpartitionstools In dieser Liste werden alle Optionen aufgelistet. NIUIBI listet nur die verfügbaren Vorgänge auf, um die Benutzeroberfläche sauber zu halten. Nicht verfügbare Optionen werden automatisch ausgeblendet.

Was macht die Festplattenpartitionssoftware für Server 2019?

NIUBI Partition Editor unterstützt Windows Server 2019, 2016, 2012, 2011, 2008 und 2003 (32 & 64 Bit). Lokale / Wechseldatenträger mit beliebiger Schnittstelle, alle Arten von Hardware-RAID-Arrays, virtuelle VMware / Hyper-V-Festplatten, USB-Flash-Laufwerke und Speicherkarten werden unterstützt. Es hilft bei den meisten gängigen Datenträger- und Partitionsverwaltungsvorgängen wie:

  • Volume ändern - verkleinern und erweitern Sie das partitionierte Laufwerk ohne Datenverlust
  • Volume verschieben - Verschiebt die Position der Partitionen mit dem angrenzenden nicht zugewiesenen Speicherplatz
  • Merge Volume - Kombinieren Sie 2 Partitionen zu einer größeren
  • Partitionskopie - Klonen Sie die gesamte Partition, um Daten zu sichern oder zu migrieren.
  • Auf GPT-Datenträger konvertieren - Konvertieren Sie MBR-Datenträger ohne Datenverlust in GPT.
  • Convert to FAT32 - Konvertieren Sie die NTFS-Partition ohne Datenverlust in FAT32.
  • Convert to Logical - Konvertieren Sie die primäre Partition ohne Datenverlust in logisch.
  • Convert to Primary - Konvertieren Sie die logische Partition ohne Datenverlust in eine primäre Partition.
  • Defragmentieren Sie, um die Lese- und Schreibeffizienz der Festplatte zu verbessern
  • Oberflächentest zum Scannen fehlerhafter Sektoren
  • Löschen Sie die Festplatte, die Partition und den nicht zugewiesenen Speicherplatz, um vertrauliche Daten zu löschen
  • Volume erstellen - Erstellen Sie neue Laufwerke mit nicht zugewiesenem Speicherplatz
  • Volume formatieren - Dateisystem eines Laufwerks neu erstellen und wie neu verwenden
  • Volume ausblenden - Blendet ein Laufwerk im Explorer aus, um den Zugriff zu verhindern
  • Aktiv setzen - Markieren Sie ein Laufwerk als Aktiv, um das System zu starten
  • Change Drive Letter - Setzen Sie den Buchstaben eines Laufwerks auf C: D: E: usw. zurück.
  • Volume löschen - Löschen Sie einzelne oder alle Laufwerke mit einem einfachen Schritt.
  • Label ändern - Name einer Partition hinzufügen oder ändern
  • Eigenschaften - Zeigen Sie detaillierte Parameter einer Festplatte oder eines einzelnen Laufwerks an (für fortgeschrittene Benutzer).
  • Volume überprüfen - Überprüfen Sie die Integrität des Dateisystems und beheben Sie Fehler, falls vorhanden
  • Explorer Volume - Zeigt den Inhalt der ausgewählten Partition an
  • Ändern Sie den Festplattenstatus in Online und Offline
  • Setzen Sie das schreibgeschützte Attribut auf die Festplatte
  • Neue Festplatte initialisieren

Partition Editor

Partitionswerkzeug

Sicherste Partitionierungssoftware für Windows Server 2019

Die Datensicherheit ist für einen Server am wichtigsten, es besteht jedoch ein potenzielles Systemschaden- und Datenverlustrisiko beim Ändern der Partitionsgröße oder bei anderen Änderungen. Neben dem Sichern sollten Sie auch eine sichere Partitionssoftware ausführen. Es kostet viel Zeit, alles wiederherzustellen und Daten zu überprüfen, wenn dieser Server durch die unzuverlässige Software beschädigt wird.

Besser als andere Tools, NIUBI Partition Editor verfügt über fortschrittliche Technologien zum Schutz von System und Daten:

Schnellster Partitionsmanager für Windows Server 2019

Es ist auch wichtig, den Server online laufen zu lassen. Wenn Sie jedoch die Festplatte kopieren, eine Partition nach rechts verkleinern oder eine Partition verschieben, muss der Server neu gestartet werden, um fortzufahren. Je mehr Dateien sich auf dieser Partition oder Festplatte befinden, desto länger dauert der Vorgang. Ein guter Algorithmus ist sehr wichtig und hilfreich, um Zeit zu sparen. Dank des einzigartigen Algorithmus zum Verschieben von Dateien, NUIBI Partition Editor ist 30% bis 300% schneller als andere Werkzeuge.

Aufgrund des Datenschutzes und der schnellen Größenänderung, der einfachen Verwendung mit einer übersichtlichen Benutzeroberfläche sowie zahlreicher Funktionen zur Verwaltung von Festplatten und Partitionen NIUBI Partition Editor wird als beste Disk Partition Manager-Software für empfohlen Windows Server 2019/2016/2012/2011/2008/2003.

HERUNTERLADEN