Windows Server 2019 Disk Partition Tool

von John, Veröffentlicht am: 17. März 2020

In diesem Artikel wird die kostenlose Datenträgerverwaltung und das beste Datenträgerpartitionstool für vorgestellt Windows Server 2019, verkleinern, erweitern, konvertieren und kopieren Sie Festplattenpartitionen auf einfache Weise.

Das Festplattenlaufwerk ist eine unverzichtbare Komponente für einen Server, unabhängig davon, ob Sie eine herkömmliche mechanische Festplatte, ein Solid State Drive (SSD) oder andere Arten von Hardware-RAID-Arrays verwenden. Bevor Sie Dateien auf einer Festplatte speichern, sollten Sie die Festplatte initialisieren, Partitionen erstellen und formatieren. Nachdem Sie diesen Server für einen bestimmten Zeitraum ausgeführt haben, müssen Sie ein großes Volume verkleinern, um ein neues Volume zu erstellen und ein Volume zu erweitern Platzmangel, kopieren und durch eine größere Festplatte ersetzen usw. Daher benötigen Sie eine zuverlässiges Festplattenpartitionstool hat Windows Server 2019 um diese Aufgaben zu erfüllen.

Server 2019 kostenloses Tool zur Datenträgerverwaltung

Das gleiche gilt für vorherige Server 2016, Windows Server 2019 verfügt über 2 native Tools zur Verwaltung der Festplattenpartition - Festplattenverwaltung und Festplattenpartition. Disk-Management (diskmgmt.msc) hat grafische Oberfläche, es ist in der Lage zu erstellen, zu löschen, Partition zu formatieren, Partition aktiv zu setzen, change drive letter und Weg. Diskpart ist ein Eingabeaufforderungstool. Es kann dasselbe tun, wenn auch auf andere Weise.

Hier stelle ich nur die Datenträgerverwaltung vor, da sie eine grafische Oberfläche hat und leichter zu verstehen ist.

Was macht die Server 2019-Datenträgerverwaltung?

Disk Management

Zu den zugewiesenen Partitionen gehören folgende Optionen:

  • Neues übergreifendes Volumen
  • Neues gestreiftes Volume
  • Neues gespiegeltes Volume
  • Neues RAID-5-Volume
  • Auf dynamische Festplatte konvertieren
  • Auf GPT-Festplatte konvertieren
  • Offline
  • Immobilien

Disk Management

Auf einer Festplatte stehen folgende Optionen zur Verfügung:

  • Öffnen Sie das Stammverzeichnis im Datei-Explorer
  • Partition als aktiv markieren
  • Change drive letter und Pfad
  • Format
  • Volume erweitern
  • Volume verkleinern
  • Spiegelung hinzufügen
  • Partition löschen
  • Immobilien

Erweiterte Funktion für die Datenträgerverwaltung

Partitionsgröße ändern:

Das gleiche gilt für die vorherige Version von Server 2019 Disk Management Volume verkleinern und Volume erweitern Funktionen zur Größenänderung der zugewiesenen Partition ohne Datenverlust (in den meisten Fällen).

Aber wegen einiger Einschränkungen beider Funktionen, Disk Management Eine Partition kann nicht erweitert werden durch Schrumpfen eines anderen. Außerdem nur NTFS Die Größe der Partition kann geändert werden.

Festplattenkonvertierung:

Die Datenträgerverwaltung bietet die Möglichkeit, den Datenträger zwischen MBR und GPT sowie den Datenträger zwischen Basic und Dynamic zu konvertieren.

Es kann jedoch nur Basic Disk in Dynamic konvertieren, ohne Daten zu verlieren. Um Dynamic Disk in Basic oder zwischen MBR und GPT zu konvertieren, müssen Sie Alle löschen Partitionen auf der Festplatte.

Dynamische Volumes verwalten:

Mit der Server 2019-Datenträgerverwaltung können einfache, gespiegelte, gestreifte, übergreifende und RAID 5-dynamische Volumes erstellt und verwaltet werden.

Dynamische Datenträger verbrauchen viel Serverressourcen. Wenn ein Datenträger beschädigt wird, gehen alle Daten auf diesem Datenträger verloren. Der Hardwarepreis ist jetzt viel günstiger, daher verwenden die meisten Server Hardware-RAID-Arrays anstelle des dynamischen Volumes.

Das sicherste Festplattenpartitionstool für Windows Server 2019

Da sind viele Festplattenpartition-Software hat Windows Server 2019 Auf dem Markt sind die Benutzeroberfläche und die Funktionen alle ähnlich. Anders als bei schreibgeschützten Datenprogrammen ändert die Festplattenpartitionierungssoftware die Parameter der zugehörigen Festplatte, Partition und Dateien. Es gibt also potenzielle Systemschäden und Datenverlust Risiko vor allem, wenn Sie Partitionen verkleinern und erweitern. Sie sollten zuerst ein Backup erstellen und das sicherste Tool ausführen.

Besser als andere Partitionierungssoftware, NIUBI Partition Editor verfügt über fortschrittliche Technologien zum Schutz von System und Daten:

Herunterladen Es wird das Hauptfenster mit der Festplattenpartitionsstruktur und anderen Informationen auf der rechten Seite angezeigt. Die verfügbaren Vorgänge für die ausgewählte Festplatte oder Partition werden links und durch Klicken mit der rechten Maustaste aufgelistet. Nicht verfügbare Vorgänge werden automatisch ausgeblendet, um die Benutzeroberfläche sauber zu halten.

Partition tool

Verfügbare Vorgänge für die gesamte Festplatte:

  • Initialisieren Sie eine brandneue Festplatte
  • Ändern Sie den Status in offline oder online
  • Legen Sie das schreibgeschützte Attribut fest
  • Datenträger löschen (kann nicht wiederhergestellt werden)
  • Oberflächentest
  • Eigenschaften anzeigen
  • Clone disk Daten und Betriebssystem zu migrieren
  • Konvertieren Sie die MBR-Festplatte in GPT
  • Löschen Sie alle Partitionen
  • Bereinigungsdiskette

Partition Editor

Verfügbare Operationen für eine Partition:

  • Volumen ändern (verkleinern und verlängern)
  • Verschieben Sie den Partitionsspeicherort
  • Führen Sie zwei benachbarte Volumes in einem Schritt zusammen
  • Copy volume zu nicht zugewiesenem Speicherplatz
  • Konvertieren Sie die Partition zwischen logisch und primär
  • Konvertieren Sie NTFS in FAT32
  • Change drive letter (wie D :)
  • Bezeichnung ändern (Name der Partition hinzufügen oder ändern)
  • Als aktiv festlegen
  • Überprüfen Sie die Integrität des Dateisystems
  • Defragmentieren Sie, um die Leistung zu verbessern
  • Vor Datei-Explorer ausblenden
  • Löschen (Dateien können wiederhergestellt werden)
  • Formatieren Sie das Volume wie neu
  • Löschen (Daten dauerhaft löschen)
  • Oberflächentest (fehlerhafte Sektoren scannen)
  • Durchsuchen (Dateien / Ordner mit Verzeichnis anzeigen)
  • Eigenschaften anzeigen

Die schnellste Festplattenpartitionssoftware für Server 2019

Bei der Auswahl eines Festplattenpartitionstools für Windows Server 2019Es gibt noch einen weiteren Punkt, den Sie ignorieren können - Geschwindigkeit. Zum Beispiel, wenn Sie Verkleinern einer Partition Nach rechts wird die Startposition dieser Partition geändert, sodass alle Dateien in der Partition an neue Speicherorte verschoben werden. Je mehr Dateien sich in der Partition befinden, desto länger dauert es. Ebenso, wenn Sie Kopieren der FestplattenpartitionAlle Dateien werden auch auf eine andere Festplatte kopiert.

Dank des speziellen Algorithmus zum Verschieben von Dateien NIUBI Partition Editor is 30% bis 300% schneller als andere Werkzeuge. Dies ist sehr wichtig und hilfreich, insbesondere wenn für einige Vorgänge ein Neustart des Servers erforderlich ist.

HERUNTERLADEN